Handy Heruntergefahren weniger Prozent als hochgefahren

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Handy Heruntergefahren weniger Prozent als hochgefahren im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
K

Kaulle

Neues Mitglied
Hallo,
Ich habe bei meinem S7 vor ein paar Tagen den Akku ausgetauscht und die Ladezyklen zurück gesetzt. Jetzt hat der Akku wenn ich das Handy runterfahre ca. 15% weniger als wenn es hochgefahren ist. So kann ich den Akku nur ganz aufladen wenn das Handy, heruntergefahren ist. Was kann ich machen?
Muss ich den Akku irgendwie kalibrieren?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Kaulle
also du lädst das Gerät ausgeschaltet auf 100%.
Dann trennst du das Ladekabel, schaltest es ein und es hat nur 85 % ?

entlade mal auf rund 5% und lade dann bei eingeschaltetem gerät voll auf.
Vorher AccuBattery aus dem PlayStore installieren um die Akkukapazität zu messen.
 
W

wolfloestoffel

Erfahrenes Mitglied
@hagex Das würde ich auch gern wissen
 
K

Kaulle

Neues Mitglied
@maik005 Nein genau anders herum, wenn ich mein Handy hochgefahren voll lade und 100% hab und es dann runterfahre habe ich nur noch 85%. Wenn ich es dann im Heruntergefahren Zustand voll lade und es dann hochfahre, hält es sehr lange (wahrscheinlich diese 15%) auf 100% und springt dann halt irgendwann auf 99 und geht dann ganz normal runter.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Wie hast du die Ladezyklen zurückgesetzt?