L

lebodo

Neues Mitglied
Threadstarter
Mit der Einführung des verlängerten Displays hat sich die Angabe der Bildschirmdiagonale in den technischen Daten erledigt.
Theoretisch ließe sich eine Bildschirmdiagonale in beliebiger Länge bauen, wenn nur die Breite entsprechend verkürzt würde.
So ist z.B. die Displaybreite vom LG G6 größer, obwohl die Diagonale nur 5.7 statt 5.8 inch misst.

S8 Display 64,3mm x 132,1mm (unter Vorbehalt, da selbst errechnet)
 
jenss

jenss

Experte
Die Länge kommt der Tastatur nicht zugute, aber die Breite ist wohl auch entscheidend für die Handlichkeit. Nur zum Verstauen ist die Länge evtl. hinderlich. Ich mag das Edge-Display immer noch nicht. Mich stören die Spiegelungen. Leider hat man jetzt keine Wahl mehr. Die Längenausnutzung finde ich ansonsten ok., aber auch kein Must-Have :).
In den Bildern hat das S8 Plus ca. 69% Ladung, das S8 ca. 36% (zur Unterscheidung). Das Goldene ist ein S6 Edge.
j.
 

Anhänge

frenki

frenki

Fortgeschrittenes Mitglied
In Zukunft sollte die Bildschirmgrösse angegeben werden, die ein 16:9 Video einnimmt. Was im Fall das S8+ gerade mal 5.5" sind.
 
Moncada2607

Moncada2607

Experte
Ich frage mich, ob der immer angezeigte Homebutton nicht irgendwann ins amoled Display einbrennt
 
Hannes60

Hannes60

Erfahrenes Mitglied
Eigentlich nicht. Habe (noch) ein Huawei P9 Plus welches auch mit einem Amoled Display ausgestattet ist und bei meinem Gerät sind die Display Buttons bisher nicht eingebrannt. Andere Hersteller nutzen ja inzwischen auch Amoled Displays mit Virtuellen Buttens und da gibt es meines Wissens auch keine Probleme. Es dürfte daher auch unrelevant sein ob es dann permanent angezeigt wird oder öfters durch häufige Benutzung, zumal der Home Button beim S8 sich nach einem kurzen Moment von selbst abdunkelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Yiruma

Yiruma

Stammgast
Das Display ist schon beeindruckend.
Habe beide Geräte heute in der Hand gehabt.
Allerdings würde ich momentan nicht auf iOS verzichten wollen.
 
JoeWi

JoeWi

Fortgeschrittenes Mitglied
Moncada2607 schrieb:
Ich frage mich, ob der immer angezeigte Homebutton nicht irgendwann ins amoled Display einbrennt
Wieso sollte er? Bei anderen Herstellern ist das doch schon lange gang und gebe so. Da passiert auch nix.
 
submain

submain

Ehrenmitglied
Da müsste es ja auch die Uhrzeit am oberen Rand einbrennen...
 
mobifit

mobifit

Erfahrenes Mitglied
Jedes Jahr bei neuen Modellen die gleiche Sorge...einbrennen. Ich habe schon so viele Amoleds gehabt und sicher das eine oder andere Problemchen, aber "einbrennen" war nie dabei.
 
S

summm

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Erfahrung schon machen müssen. Bei einem Galaxy S4 haben sich die Symbole der oberen Schnelleinstellleiste "eingebrannt".
 
A

AlfredENeumann

Experte
Die Probleme mit dem Einbrennen kenne ich nur wenn das Display VIEL ZU HELL eingestellt ist. Passiert auch immer Sommer wenn bei viel Sonne das Display besonders hell ist.
 
Bernd

Bernd

Ehrenmitglied
Kann jemand was zur Helligkeit sagen? Wieviel cd/m² (Candela pro Quadratmeter) wird das S8/S8+ wohl haben? Ich frage deshalb, weil ich es gerne für meine Drohne nutzen würde und das dann natürlich auch draußen im direkten Sonnenschein!
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Wenn es dazu Infos gibt, wirst Du die bei den technischen Daten finden. Kein Grund hier auch noch ein viertes Mal zu fragen.
 
Bernd

Bernd

Ehrenmitglied
Wünsche Dir auch einen schönen Sonntagabend! Leider steht dieser Wert nicht in den "technischen Daten", auch nicht bei den S7 Edge, S7, Note 7 usw...
Wo findest Du denn 4x dieselbe Frage? Ich finde Sie nur 3x am Mittwoch, Donnerstag und heute! Finde ich nicht zu oft, bei einem Thema wo am Tag 100 Postings entstehen. Zum einen, 2x im selben Thread und einmal im nun neuen und passenden Thread.

Schönen Abend Dir trotzdem...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von xmrr3dx - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß xmrr3dx
W

wakebudi

Neues Mitglied
Welche Version von Gorilla Glas kommt für das Display und die Rückseite zum Einsatz?
Darüber habe ich keine Informationen finden können. Beim Note 7 kam ja das erstemal Gorilla Glas 5 zum Zug und es gab einige Diskussionen bezüglich der Kratzfestigkeit.
 
R

Roughnecks

Stammgast
Gorilla Glas 5

So sagen es jedenfalls die Videos von "All about Samsung".
 
Bernd

Bernd

Ehrenmitglied
Über 1000 cd/m² ließt sich natürlich sehr gut! Dankeschön.
 
A

AlfredENeumann

Experte
wakebudi schrieb:
Beim Note 7 kam ja das erstemal Gorilla Glas 5 zum Zug und es gab einige Diskussionen bezüglich der Kratzfestigkeit.
Die Diskussion gab es aufgrund eines Fehlers von JRE.
Das hat sich später alles geklärt.
 
Oben Unten