Akku Ladeproblem? Wird nicht voll geladen, zeigt aber 100% an!?

  • 56 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

hmm...egal

Experte
Threadstarter
Hallo,

eben erst bemerkt. Nach 3-4 Std wollte ich schauen wie weit der Akku geladen ist. Der grüne Balken in der Akkuanzeige bewegt sich nicht, aber dafür leuchten die fünf Punkte unter dem Akkusymbol auf. Darauf Gerät angeschaltet und der Akkustand war auf 1%. :scared: Ladegerät gewechselt, trotzdem wird der Akku im ausgeschalteten Zustand nicht geladen. Im Standby war der Akku nach wenige Minuten schon bei über 10%.

Was kann das sein?
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
H

hmm...egal

Experte
Threadstarter
Ich denke mir halt, wenn es ein Hardwaredefekt wäre, würde es ja garnet laden.
 
iKarlito

iKarlito

Stammgast
Wie sich das Gerät bei einem Hardwaredefekt verhält, kann man nur schwer sagen. Vorstellbar wäre alles. Ich teste es aber nachher gerne mal und gebe Rückmeldung. Wenn ich es richtig im Kopf habe, lädt mein Note auch wenn es ausgeschaltet ist, denn ich lade vor der ersten Nutzung immer erst bis 100%.
 
H

hmm...egal

Experte
Threadstarter
Bis vorgestern hat meins auch im ausgeschalteten Zustand geladen, dass weiss ich, weil ich es nutze bis der Akku komplett platt ist.
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
hmm...egal schrieb:
weil ich es nutze bis der Akku komplett platt ist.
Das ist grundsätzlich für einen LiPo-Akku keine gute Idee.
 
iKarlito

iKarlito

Stammgast
Tief entlade solltest du tatsächlich lassen. Wir sind nicht mehr in den 90ern. :) Damit schadest du dem Akku.

Mein Note lädt einwandfrei
 
H

hmm...egal

Experte
Threadstarter
Bin ich wohl komplett fehl informiert.
 
N

nineofseven

Erfahrenes Mitglied
Hallo Zusammen,

habe seit etwa 2 Wochen auch das Note, bislang soweit alles prima.

Seit den letzten beiden Ladevorgänge ist mir jetzt allerdings aufgefallen, das es nur noch bis etwa 88% auflädt - nun denn, heute morgen schnell mal mit Galaxy Charging getestet und siehe da, scheinbar Netzteil/Kabel oder Buchsenproblem (hatte ich beim S3 auch schon mal, allerdings nicht schon nach 2 Wochen...), denn es kommen wohl nur 400mAh an, schnell mal anderes Ladegerät drangehängt, mit diesem dann volle Leistung - soweit, so schlecht.

Was mich jetzt allerdings etwas irritiert ist, das die Akku - Anzeige unter den Einstellungen nicht mehr zurückgesetzt wird, normalerweise ist ja nach einem Ladevorgang alles wieder auf Null - gut dachte ich mir, vielleicht durch das "langsame" Laden hat es das nicht "geblickt", allerdings löst ein Neustart das Problem auch nicht, mittlerweile habe ich in der Anzeige über 11 Stunden Laufzeit...

Jetzt mal die Frage bevor ich das Vollwaschprogamm mit Werksreset etc. durchführe, wenn ihr einen Neustart macht, ist bei Euch dann die Akku Anzeige wieder genullt ?

Habe das beim Note vorher noch nicht beachtet, ob das vielleicht anderst ist, beim S3 ist es zumindest so, das nach einem Neustart alles genullt wird....

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
nineofseven schrieb:
wenn ihr einen Neustart macht, ist bei Euch dann die Akku Anzeige wieder genullt ?
Genullt wird bei Vollladung, nicht bei Neustart. Das kenne ich aber bei allen Androiden so.
 
N

nineofseven

Erfahrenes Mitglied
Hm, soeben nochmal Gegentest mit dem S3, der fängt bei mir definitiv wieder bei "null" an nach einem Neustart - alles mit StockRom - aber kann ja durchaus sein, das es beim Note anderst ist...
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
Beim S4 wird auch nicht genullt bei Neustart. Auch bei allen anderen Androiden, die ich hatte, war das so. Das S3 hatte ich bisher noch nicht in der Hand.
 
N

nineofseven

Erfahrenes Mitglied
So, mal nachgeforscht und es scheint wohl ein Bug in der S3 4.1.2. Release zu sein...
 
B

Bilbo

Neues Mitglied
Hatte zuerst ein Problem mit sich schnell entleerendem Akku, was ich hier gepostet hatte: https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-note-8-0-n5100-n5110-n5120.1092/einige-spiele-saugen-den-akku-extrem-schnell-leer.463461.html

Nach Gerät (N5100) einschicken hieß es "Funktionstest bestanden", es wurde zur Sicherheit noch ein neues Ladekabel beigelegt (was ich seither verwendet habe). Mir ist aber nun folgendes aufgefallen: Beim Laden "schießt" die Anzeige ab einem gewissen Zeitpunkt schnell nach oben (siehe Screenshot, der kurze Abfall nach Ladebeginn ist durch kurzes Ausstecken erklärbar). Ich gehe also davon aus, dass der Akku (zumindest in den meisten Fällen) nicht komplett geladen wird, die Anzeige aber trotzdem 100% anzeigt. So kann ich mir auch erklären dass sich der Akku einmal während eines Backups innerhalb von 15 Minuten nahezu komplett entleert hat ohne nennenswerte Wärmeentwicklung. Meiner Meinung nach wurde das Gerät in der Reparatur nicht ordentlich getestet bzw. wurde der Akku beim Test zufällig einigermaßen vollgeladen.

Hat irgendjemand ein ähnliches Problem? Die Frage ist auch was hier kaputt ist: Der Akku oder die Ladeelektronik? Das Ladekabel selbst scheidet wohl aus nachdem es ja getauscht wurde. Netzteile hatte ich mit zwei verschiedenen (jedoch gleicher Ladestrom) getestet.
 

Anhänge

Rabauke75

Rabauke75

Neues Mitglied
Lass den mal komplett entladen ... Stability Test ausm App Store runterladen, CPU & GPU Test auswählen. Ist ne Endlosschleife. Das lässt du laufen bis die Möhre ausgeht, danach bei ausgeschaltetem Gerät mal komplett voll laden, dann check nochmal nach ...
 
B

Bilbo

Neues Mitglied
Hatte zwischenzeitlich Kontakt mit Samsung bzw. dem Reparaturunternehmen und die werden das nochmals überprüfen. Das Note ist seit heute nachmittag unterwegs dorthin, so dass ich es nicht mehr testen kann. Aber trotzdem danke, werde das mal im Hinterkopf behalten.

Gesendet von meinem GT-P3113 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

micha_s

Ambitioniertes Mitglied
Das sieht bei bei meinem Gerät seit längerer Zeit genau so aus. Auch das mit dem sehr schnellen entladen bei zb. Real Racing 3 kann ich bestätigen. Am Ladekabel oder Netzteil kann es hier bei mir nicht liegen. Auch mit einem anderen Ladekabel (gleiche Länge) und getauschtem Netzteil (gleiche Spannung und Stärke) sieht der Verlauf der Akkuladung immer noch so aus.
 

Anhänge

Y

Yokobln

Erfahrenes Mitglied
Ich habe in letzter Zeit eher das umgekehrte Problem...

Meine Akkulaufzeit beträgt nur noch knapp 2 Tage (mit 100 Minuten Screen on) bei aktiviertem 3G.
Heute bei 15% an die Dose gehangen, dann bei 19% wegen dringender Besprechung doch abgezogen und innerhalb von 5 (!) Minuten von 19% auf 4% Akku runtergekracht.

Ich habe das Note dann einfach einen Youtube Spielfilm abspielen lassen, bis es sich ausschaltet. Beim letzten mal Draufschauen war der Film bei 35 Minuten angelangt - WTF?!?

Mir ist klar, dass man die Battery Stats mit Root wipen kann, aber was machen Menschen, die nicht rooten?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

LG, Yoko
 
Rabauke75

Rabauke75

Neues Mitglied
Ich hatte auch solche Probleme, allerdings mit 4.1.1 Version. Ab 30% gings steil bergab. Manchmal auch die Sprünge von 19 auf 5 und solche Dinge. Einmal ist mir auch aufgefallen das beim Laden auch der Akku von 82 auf 100 gesprungen ist. Seit 4.2.1 hat sich das irgendwie eingependelt. Aber das Problem ist bekannt. Ich glaube aber das ohne Root die Stats nicht gelöscht werden können, weil man keine Berechtigung für den Ordner hat wo sich die batterystats Datei befindet.
 
F

Fast-T

Ambitioniertes Mitglied
Werden die Stats nicht bei einer Recovery gelöscht? Das wäre dann wohl die Möglichkeit für normale Nutzer.
 
Oben Unten