Samsung Galaxy Tab S4: Allgemeine Diskussion

P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Mahlzeit!

Samsung hat offenbar ein neues Tab S-Modell in der Mache oder vielleicht auch schon fertig.

Ob es am Wochenende auf dem MWC schon gezeigt wird?
 
HCD

HCD

Moderator
Teammitglied
@P-J-F Ne auf keinen Fall, ich liebe Android Smartphones aber bei Tablets schwöre ich auf Apple! :)
 
cad

cad

Guru
Hmm, bin ja selbst völlig begeistert von meinem leichten hervorragenden Tab S2 T813.

Im 4:3 Format sehr perfekt als Surfmaschine und zum Arbeiten. Für mich ist der Schritt zu 16:9 leider ein Rückschritt.
 
HCD

HCD

Moderator
Teammitglied
@cad Stimmt, der Einzige Vorteil beim 16:9 ist beim Film schauen!
 
cad

cad

Guru
@hulkhardy1 Eben. Und genau den Vorteil habe ich persönlich leider nicht. Denn das Tab ist immer zuhause. Und für Filme hab ich da einen Fernseher, auf dem das mehr Spaß macht als auf einem 16:9 Tablet. (Zur Not sogar vom Tab dahin gestreamt)

4:3 ist schon toll.
 
Streifenkarl

Streifenkarl

Erfahrenes Mitglied
Hat jemand neue Infos? Mit der Vorstellung auf dem MWC wurde es leider nichts...
 
N

Nseries

Experte
Freue mich auf den Wechsel zurück zu 16:10, damit sind die Tab S wieder interessant für mich.
Für mich sind das Entertainment-Maschinen, Videos und Spiele, da ist 16:10 einfach viel besser.
Und ich hab auch nen Fernseher, aber mobil habe ich den nicht dabei und ich will auch nicht für jeden Youtube-Clip den Fernseher bemühen.

Fürs Arbeiten brauche ich eine Tastatur und nutze damit meinen Laptop. Der übrigens auch 16:9 hat. Am Tablet könnte ich mangels Tastatur gar nicht vernünftig arbeiten. Und nein, so eine fummelige Tastatur-Hülle ist für mich keine Lösung, da ich ja immer noch am Bildschirm rumtatschen muss. Mal ganz davon abgesehen dass ein OS wie Android in meinen Augen vielleicht eine Notlösung fürs Arbeiten sein kann, aber es aus gutem Grund keine Android-Laptops gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schrumpelhut

Erfahrenes Mitglied
Weiß jemand wann das Ding vorgestellt werden soll. Mit der MWC war's wohl echt nix :biggrin:
 
F

fiff234

Erfahrenes Mitglied
Hallo, gibt's denn mittlerweile was neues?
 
P

Piotre22

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin auch sehr gespannt aufs Tab S4.
Ob es wirklich ein 16:10 Display wird oder nicht glaube ich erst wenn es wirklich offiziell ist. Beim Tab S3 haben praktisch ALLE Gerüchte ebenfalls behauptet dass das S3 ein 16:10 Display bekommen würde und dann wars als es dann offiziell vorgestellt wurde doch wieder 4:3.

Ich bin sehr zufrieden mit 4:3 (Tab S2), ich hoffe dass es dabei bleibt...hatte vorher das Note 10.1 mit 16:10 und im direkten Vergleoch taugt mir das 4:3 um ein vielfaches besser...
 
F

fiff234

Erfahrenes Mitglied
4:3 ist für ein Arbeitsgerät definitiv falsch.
 
cad

cad

Guru
@fiff234 Habe ich früher auch gedacht. Dann habe ich das TabS2 bekommen. Jetzt sehe ich das anders...
 
B

BA1968

Fortgeschrittenes Mitglied
Meine Wunschliste an ein TAB S4:

  • 16:10 OLED Display
  • QI-Ladefähigkeit
  • USB-C
  • weniger Seitenränder
  • AOD (Always On Display)
  • 10" und 8" Zoll
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nseries

Experte
USB-C scheint ja sehr wichtig zu sein, gleich zweimal in der Liste :D
Aber ich stimme dir ansonsten zu.
Mir wäre 120Hz Display und Entspiegelung des Panels (wie beim iPad) noch wichtig, weil das hilft bei Umgebungslicht schon sehr viel für den empfunden Kontrast.
Außerdem bitte Android 8 für Project Treble, damit das Gerät eine Zukunft hat im Gegensatz zum Tab S1.
Und wirklich kompromisslos viel Leistung, dass es auch noch in 4-5 Jahre angenehm zum bedienen ist (Tab S1 *räusper*)
Mein Tab S1 hat ein großartiges Display, sieht gut aus und ist recht flach. Und das wars schon mit den positiven Punkten...
 
B

BA1968

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Samsung Project Treble anbietet, halte ich für ausgeschlossen. Aber die Entspiegelung wäre auch klasse!
 
B

BA1968

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry! Hatte Project Treble mit Android One (Stock Android) verwechselt!
 
Streifenkarl

Streifenkarl

Erfahrenes Mitglied
Mich wundert es, dass noch keinerlei Designleaks ins Netz geraten sind. Spricht wohl eher für einen Release gg Ende des Jahres.
 
S

Schrumpelhut

Erfahrenes Mitglied
Das wäre echt schade, ich hatte auf die WWDC gehofft. :(
 
M

.mo

Lexikon
The Galaxy Tab S4 model number SM-T835 has been certified by the Wi-Fi Alliance with Android 8.0 Oreo onboard. Certifications such as this are often taken as an indication of impending launch so even though Samsung is yet to confirm anything about the Galaxy Tab S4 release, this circumstantial evidence suggests that the release may not be that far off now.
We have also received word that firmware development for the Wi-Fi and LTE models of the Galaxy Tab S4 has begun and the builds currently being tested carry version numbers T830XXU0ARDA and T835XXU0ARDA.
One can expect Samsung to showcase the new tablet at the IFA 2018 trade show in the second half of this year.
Quelle: SAMmobile
 
Oben Unten