Abstürze und Reboots

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Abstürze und Reboots im Samsung Galaxy W (I8150) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
S

SebI9000

Neues Mitglied
Also inzwischen ist das Handy auch beim GO Launcher abgeschmiert, auffällig ist, dass es oft abstürzt, wenn es "viel arbeiten" muss - sprich ich sitze im Zug, höre Musik und schreibe bei Whatsapp, lese die Spiegel App etc.

Bei der Garantie stelle ich mir auch die Frage, ob Samsung das überhaupt als Garantiefall akzeptiert, da es ja kein zu 100% zuverlässig reproduzierbarer Fehler ist (wie zB ein flackerndes Display) :-/.

@Schnipp: Den Fehler mit der Vibration habe ich auch oft!
 
F

FFIzzy

Neues Mitglied
Hey leute ! Ich brauch einen rat was ich tun kann. mein Galaxy W stürtzt andauernd ab
Ich lade es über nacht vollständig auf und schalte es dann aus. Wenn ich es ca. 2 stunden danach anschalte dann steht da, dass der akku fast leer ist und es stürtzt einfach ab!

Bitte um Hilfe!
MFG FFIzzy :)
 
S

Sigi43

Stammgast
Ich stelle immer häufiger einen Effekt fest.

Das Gerät geht ohne dass gerade Aktionen getätigt werden wohl in den Ruhezustand, starte wieder und führt den Medienscanner aus.
Programme wurden so beendet und der Startbildschirm erscheint.

Wurde gerade telefoniert, wird das Gespräch gehalten und kann nach Abschluss des Scanners weiter gesprochen werden.

Mein Sohn hat das Galaxy S Plus und hatte ähnliches beobachtet.
 
T

TalksundForen

Neues Mitglied
Hallo. Das Problem kam ohne Vorwarnung:
Das Handy schaltet sich an und wieder aus.
Zuerst erscheint der Samsung-Schriftzug, dann der Samsung Galaxy W für eine zehntelsekunde. Dann wird der Bildschirm schwarz und alles geht wieder von vorne los. Nehme ich den Akku raus und lege ihn wieder rein, schaltet sich das Handy automatisch an und alles wiederholt sich.
Es reagiert auf keine Knopfdrücke und Karten rausnehmen hilft auch nicht.
Hilfe....
 
C

ClemiMD

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht ist der Power Button irgendwie blockiert? Fühlst du den Druckpunkt, wenn du den Knopf drückst? Falls nicht, mal auseinanderbauen und kontrollieren. Geht mit dieser Anleitung ganz leicht:
Samsung Galaxy W 8150 Disassembly & Assembly - Screen & Case Replacement - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

TalksundForen

Neues Mitglied
Ne, leider nicht...
 
C

ClemiMD

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde trotzdem auf ein Kontaktproblem tippen, denn selbst wenn der Akku draußen war und sich das Handy von alleine einschaltet, MUSS es ja der Powerbutton sein. Ist irgend etwas passiert, was etwas auslösen könnte? Kontakt mit Flüssigkeit, eingequetscht im Rucksack oder freier Fall auf den Fußboden o.ä.?
 
T

TalksundForen

Neues Mitglied
Nein, ist nichts passiert. Das Handy lag neben mir und plötzlich fing es damit an... Ich werd es mal ausprobieren.
 
T

TalksundForen

Neues Mitglied
Ich glaub du hast Recht. Solange ich die E/A Taste fortlaufend drücke (nicht gedrückt halte, sondern immer wieder drücke) läuft das Handy normal. Das funktioniert, ist nur mit der Zeit etwas ermüdend. Sobald ich ihn nicht mehr drücke, geht das alte Problem wieder los.
 
T

TalksundForen

Neues Mitglied
Ich hab es jetzt mal aufgeschraubt. Aber dann kann ich auch nichts anderes machen, als auf den Knopf rumdrücken, was ja nichts bringt. Oder hast du ne andere Idee?
 
C

ClemiMD

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich weiß jetzt nicht mehr genau, wie es am und um den Power-Knopf herum aussieht, aber ich würd mal alles ordentlich durchpusten. Vielleicht mal ohne den Knopf wieder zusammenbauen und den Akku reinstecken. Mal sehen, ob es sich nun automatisch einschaltet. So weißt du zumindest, ob es ein Problem am Kontakt ist oder der Knopf an sich nicht mehr korrekt sitzt. Einen neuen Button kriegst du bei eBay für unter 10 Euro.

Im Zweifel das komplette Gerät einschicken. ;)
 
M

masterxxxxxxl

Erfahrenes Mitglied
at eigentlich sonst noch jemand das Porblem, dass der USB Port beim Handy wackelt?
 
L

laura.holt

Ambitioniertes Mitglied
war bei mir ähnlich, ist ständig ausgegangen und wieder ein, habe es dann mal eingeschickt was für kurze Zeit auch half, nach einer weile kam dieses Problem wieder, habe leider bis heute keine wirkliche Lösung gefunden.
Setze es doch mal auf Werkeinstellungen zurück.
Außerdem habe ich beobachtet, dass wenn ich nur wenige apps instaliert habe, die Abstürze weniger werden. Hat eben leider nur einen single-core prozesor, ist evt. einfach überffordet mit zuvielen apps und aufgaben. ;)
 
O

outerspace0815

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Habe genau das gleiche Problem wie TalksundForen. Habe das Handy heute morgen ganz normal benutzt, als es sich plötzlich ausgeschaltet und wieder angeschaltet hat. Dann ist immer wieder genau das passiert was ClemiMD schon beschrieben hat. Auch wenn ich das Ladegerät anschließe erscheint nur kurz das Batteriesymbol bevor der Bildschirm wieder schwarz wird. Dieser Vorgang wiederholt sich dann ebenfalls.

Der Druckpunkt vom Powerknopf fühlt sich an wie immer. Werde das Handy später mal auseinandernehmen. Hat sonst noch jemand einen Vorschlag?

@ TalksundForen: Konntest du das Problem mittlerweile lösen?

Vielen Dank im Voraus für Eure Ratschläge!
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lexter

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

hatte ähnliches Problem, es war der Akku, ab 70% ging einfach aus, Power-Knopf gedrückt, handy startete bis der Schriftzug "Samsung" kam dann war er wieder weg.Anschließen des Ladegerät brachte auch nichts.

MFG
 
T

till3

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe hier mein Samsung Galaxy W (GT-I8150, 1,4GHz, 351MB RAM) mit Android 2.3.6. Ich beobachte in letzter Zeit, dass etwas aufwendigere Spiele, z.B. Temple Run 2, das früher einwandfrei gelaufen ist, oft mal so ruckelt und hängen bleibt, dass es quasi unspielbar wird. Neulich hatte ich auch ein Problem mit der Navigation mit Google Maps, da brach dauernd die Verbindung zum GPS ab. Zu dem passiert es inzwischen auch, dass während dieser beiden Anwendungen das Telefon ausschaltet und automatisch neu startet. Woran könnte das liegen? Mir ist klar, dass das Telefon nicht das schnellste ist und viel RAM ist auch was anderes, aber früher ging das alles super. Habe ich ggf. einen Virus? Oder zu viele Prozesse gleichzeitig laufen? Aktuell habe ich keine Anwendungen laufen und es sind 274 von 351 MB RAM belegt. Ist das ok? Und wenn ja, welche kann man beenden und welche besser nicht? Ich kenne mich mit Android nicht so richtig aus, bitte um Nachsicht.
Ich habe mal AVG Antivirus ausprobiert, der findet keine Viren.
Danke schon Mal.
Gruß,
Till
 
T

till3

Neues Mitglied
Diesen Artikel habe ich schon gelesen, aber er beantwortet nicht wirklich mein Problem, finde ich. Denn als das Handy neu war, liefen alle Anwendungen, auch die, die jetzt zicken, reibungslos. Oder ist das wie bei Windows, dass das System mit der Zeit einfach langsamer wird? Muss ich das Handy dann neu installieren? Und das von selber neu starten ist ja wohl auch nicht normal. Könnte mir auch vielleicht jemand erklären, was es mit den angesprochenen Launchern auf sich hat, da bin ich aus der Produktbeschreibung bei Google Play nicht schlau geworden. Wie kann das helfen, dass meine Apps flüssiger laufen?
 
2

255.255.255.255

Neues Mitglied
Hallo, deinstalliere die Gogle Play Dienste und deinstalliere das Update des Google Play Store.

Berichte ob es zum Erfolg führte.

Nach jedem Aufruf des Play Store installiert sich der Mist ungefragt wieder neu - muß also wieder entfernt werden.
 
T

till3

Neues Mitglied
Habe ich beides gemacht, hat beim ersten Versuch von Temple Run keine Verbesserung gebracht. Trotzdem danke für den Vorschlag.