Gerät / Akku defekt?

  • 74 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gerät / Akku defekt? im Samsung Galaxy W (I8150) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
R

rom2007

Experte
Mein Akku wird nicht mehr geladen weder mit USB oder Netzgerät. Was ist da los? Hab es jetzt mal ausgeschaltet.




Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
 
Jeezy97

Jeezy97

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hätte ne Vermutung aber bin mir da nicht zu 100% sicher.
Kann es sein das dein Handy leicht überhitzt ist?
Denn bei mir war es so, mein Handy stieg auf ca. 48° (+/- 3°) und dann hat es sich einfach Ausgeschaltet und wo ich es per Ladekabel anmachen wollte kamm dann anstaat das Ladezeichen ein gelbes Warndreieck. Nach ca. einer Stunde gings dann wieder.

Lass es erstmal liegen für ne Stunde und wenn es dann immer noch nicht klappt dann mal einfach den Akku leer machen würde ich jetzt so sagen

Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
 
R

rom2007

Experte
Also mitterlweile funktioniert es wieder.
Hab es ausgeschaltet und dann so geladen, dann wieder angeschaltet und es ging wieder alles.
Aber trotzdem merkwürdig, dass es weder über USB, noch mit dem Netzteil geladen wird.
 
R

rom2007

Experte
Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Akku.
Es ist so, dass er sich bei gleicher Nutzung schneller entlädt und auch viel schneller auflädt als sonst. Und wenn mein Akku bei 99% angekommen ist, dauert es fast so lang auf 100% zu kommen, als wie von 5% auf 99%.

Meine Nutzung sieht ungefähr so aus:

Morgens kurz Wlan an (hängt noch am Ladegerät), dann Wlan aus. Mobile Daten nicht an. 10-15 Min Musik. Dann bis ca. 14 Uhr schau ich paar mal nur aufs Handy drauf.
Zu Hause wieder Wlan, wenn der Akku unter 20% fällt wieder ans Ladegerät. Nachts Flugzeugmodus, hängt aber ganze Zeit am Ladegerät.
Helligkeit liegt bei 20-25% und Hintergrunddaten sind immer an.

Wenn ich dann nach Hause gekommen bin, lag der Akku bei 80-93%. Und jetzt mittlerweile auch schon unter 80.

Wenn ich mobile Daten aktiviert habe geht mein Akku sogar in ~ 2h30 auf 20%. Dann wird das Handy aber auch intensiver genutzt.

Ich hab das Gefühl mein Akku hat an Kapazität verloren. Würde ein wipen der Battery Stats was bringen?


Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
broken09

broken09

Stammgast
Im ausgeschalteten Zusatand das Handy voll Laden lassen,
dann in CWM die Battery Stats wipen!
Und lasse es nicht über Nacht am Ladegerät hängen! Warum machst du das denn?
Ich meine über Nacht verlierst du wenn Flugzeugmodus 1-2% eig.
Lade ihn lieber wenn du aufgewacht bis und deine morgendlichen Rituale verbringst.
Nachdem du den Wipe gemacht hast mal nicht ganz leer machen und wieder laden und dann noch einmal
leer machen so 2-3% und dann wieder voll laden. Ab da dann
nie wieder den Akku voll Laden bzw entleeren! Das schadet dem Akku und es sterben Akku Zellen. Lieber immer zwischendurch mal bisschen laden.
Benutzt du etwas vllt sehr stark? Oder irgendwas läuft im Hintergrund ohne dein Wissen ? Schau mal beim Akkuverbrauch nach.
Zuletzt installierte Apps nacheinander deinstallieren und zwischendurch schauen. Eventuell Custom-Rom neu aufsetzen.
Und dann erst von einem Defekt des Akkus ausgehen und neuen holen.
 
O

oemerko

Neues Mitglied
Ich hab ein ähnliches Problem.
Mein Akku ist auf 99% ,wenn ich dann anfange ein Spiel zu spielen kommt nichtmal nach 5 Minuten , die Nachricht 'Android wird heruntergefahren 0%' . Ist mein akku kapput? Weil ich hab alles schon versucht auch das wipen der battery stats.
 
R

rom2007

Experte
Ich geh doch davon aus, das irgendwas mit meinem Akku nicht stimmt...

Heute schon 2 mal passiert:

Edit: jetzt gerade wieder passiert. Akku hat sich komplett entleert... Garantiefall? Oder einfach neuen Akku kaufen?

Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
broken09

broken09

Stammgast
Evtll. liegts auch an deinem Ladegrerät? Versuchs mak mit nem anderen wenn zur Hand. Oder auch über Usb.
Vllt. wird dem Handy durch falsches laden voller Akku vorgegaukelt und deshalb springt der Akku.
Ansonten mal auf Garantie versuchen,weil das ja nicht normal ist, wahrscheinlich dann defekter Akku und so Garantiefall.
gruß broken09
 
H

Halimo

Neues Mitglied
Hallo, ich habe seit ca. 3 Tagen das Problem:

Ich lade normal mein Handy auf (was sehr sehr schnell leer geht & aufladet)
und aufeinmal nach einer unbestimmten % Anzahl, geht mein Handy aus? Wenn ich es dann anmache, hat es genau 0%?

Das passiert mir ca 4x Täglich?

Ich hab schon sämtliche Apps deinstalliert etc?

Was hat mein Handy?
 
broken09

broken09

Stammgast
Ich hab es mal hierher verschoben und rate dir die gleichen Tipps wie oben!
Gruß broken09
 
R

rom2007

Experte
Also ich hab mir bei Amazon jetzt einen neuen Akku bestellt. Hätte nicht ~5 Tage auf mein Handy verzichten können.

Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
 
slkamg

slkamg

Fortgeschrittenes Mitglied
Interessant das auch bei mir seit 3 Tagen ähnliche Akku Probleme auftreten.
Hatte ein Spiel installiert und bilde mir ein es lag daran. Sicher bin ich mir aber noch nicht ganz.
Leider ist die google+ App auch Akku belastener geworden, dummerweise benutze ich die sehr oft :(
 
R

rom2007

Experte
So mein neuer Akku ist endlich da. Ich hoffe es wird keine Probleme mehr geben. Was mir noch aufgefallen ist, ist das der orig. Akku leicht aufgebläht ist.
Von wo kommt das?


Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
 
R

rom2007

Experte
Gewechselt ist er ja schon.
Ja ich hab mal mit einem HTC Ladegerät geladen.

Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
 
AndroidPhone7

AndroidPhone7

Ambitioniertes Mitglied
Habe seit 2 Tage genau das gleiche Problem. Bei mir geht der akkudeckel kaum noch auf das handy drauf. Werde mir einen neuen kaufen. Kann man auch den vom Galaxy s2 oder s3 verwenden?
 
C

ConNerVos

Gast
ÄHM ... Nein! :D
 
B

b-cool

Neues Mitglied
Hallo!

Also ich merke schon seit knapp 6 Wochen, dass da irgendwas nicht so recht passt. Das Handy (Samsung Galaxy Wonder i8150) hält im Standby schon recht lange. Aber sobald ich Bilder mache oder gewisse Apps (hauptsächlich bei Spielen; bei Anwendungen seltener) laufen, bricht manchmal das Handy während der Nutzung des jeweiligen Apps komplett zusammen. Und das, obwohl der Akku laut Anzeige zum Zeitpunkt des Startens der Anwendung noch knapp 70 Prozent hat, ist nach 5-10 Minuten Feierabend.

Eben wollte ich ein paar Uni-Seiten für einen Kollegen abfotografieren und bei der zweiten Seite war Schluss. Es hat wie ein kurzer, ganz leiser "Knack" getan und das Handy ging aus. Obwohl noch fast 45 Prozent Akkuleistung angezeigt wurde.

Als ich es also an die Ladestation hängte, erschien für ca. 10 Sekunden unter dem Akkuladesymbol ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen.

So wie hier: http://www.pocketpc.ch/attachments/samsung-galaxy-s2/93629d1331242377-s2-geht-img_4981.jpg

Danach wurde es ganz normal geladen. Und jetzt, während ich den Beitrag schreibe, ist der Ladevorgang zuende. Akku 100% geladen. Und das nach nicht einmal 45 Minuten?!

Normalerweise dauert ein Ladevorgang doppelt solange.

Irgendwas stimmt da nicht.

Handy ist 15 Monate alt und täglich im Gebrauch, wenn das weiterhilft. Hatte zuvor ein Nokia. Da hat der Akku locker seine drei Jahre gehalten, ehe erste Ermüdungserscheinungen auftraten.

Freue mich über konstruktive Antworten, was da los sein könnte.

Gruß, b-cool
 
D

djkeede

Neues Mitglied
Hi, das selbe Problem habe ich auch seit etwa einer Woche. Neuen Akku eingesetzt der Fehler bleibt aber.
Ich hab mal etwas gegooglet und den Fehler gefunden. Der Tritt oft beim S2 auf.

Dort wird beschrieben das der Micro-USB slot im Telefon defekt ist und daher dies Probleme auftritt.

Bei meinem Telefon kommt im normalen Stand by auch gerne mal immer wieder (etwa 200 mal direkt hintereinander Ladegerät angeschlossen abgezogen.
Bekomme das Telefon auch nur mit angeschossenem Ladekabel (auch ohne Stromzufuhr) eingeschaltet.
PS. Mein Telefon ist 13 Monate alt.
 
Zuletzt bearbeitet: