Galaxy Watch 3 LTE Akkuverbrauch

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Watch 3 LTE Akkuverbrauch im Samsung Galaxy Watch3 Forum im Bereich Samsung Forum.
wupperwelt

wupperwelt

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe mal eine spezielle Frage zum Akkuverbrauch der Galaxy Waschmaschine 3 LTE.

Generell liest man ja, das die LTE Version einen höheren Akkuverbrauch hat wie die Bluetooth Version. Trifft dieser höhere Akkuverbrauch eigentlich schon auf, sobald man eine aktivierte eSim in der Watch aktiviert hat, oder erst dann, wenn die Watch 3 tatsächlich vom Smartphone entkoppelt ist und als Standalone Uhr im LTE Netz eingebucht ist?

Sprich, ist der Akkuverbrauch LTE Version mit aktiver eSim erst dann höher, wenn die eSim auch genutzt wird, oder auch schon dann, wenn ich die LTE Version mit aktiver eSim trotzdem über Bluetooth mit dem Smartphone nutze?

Danke und Gruß
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich denke mal, in Kopplung mit Bluetooth am wenigsten Energieverbrauch, da werden sich sich die Modelle nicht unterscheiden, mehr dann in W-Lan Kopplung, hier muss man leider erwähnen, dass die LTE Version nicht über eine W-Lan Telefonie verfügt, warum auch immer, so dass die LTE Version sofort auf Funk umschalten, dadurch, dass der Empfang der LTE Version sehr bescheiden ist, durch die Größe, steigt der Energie Verbrauch. Obwohl eine W-Lan Verbindung anliegt, tut sie das aus irgend welchen Gründen nicht und das scheint aber niemanden zu stören. Ich habe LTE deaktiviert, komme so 2 Tage hin. Würde mir keine LTE noch mal kaufen, weil hier bei mir der Empfang bescheiden ist.
 
S

Schelle3

Stammgast
@Polyy
Das Telefonieren im WLAN mit meiner Watch BT hat schon nicht funktioniert, nur per BT. Das war einer der Gründe mir die Watch 3 mit LTE zu holen.
Bei schlechtem LTE Empfang kann ich allerdings nachvollziehen, das du gerne auf LTE verzichten kannst.

@wupperwelt
Bei mir hält der Akku meist über 3 Tage, allerdings habe ich AoD nicht eingeschaltet und aktiviere die Anzeige nur per Geste oder Knopfdruck.
Solange du per BT mit dem Smartphone verbunden bist wird der Unterschied zu reinen BT-Version nicht so groß sein. Ab und zu höre ich, wenn ich mit dem Hund unterwegs bin, ca. 1 Stunde RadioPlayer per LTE und den Buds+ (Smartphone bleibt dann zu Hause). Da verbraucht die Uhr schon in der Zeit um die 10%...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sissi_Sachsen

Gast
Bei mir hält der Akku leider nur einen Tag, auch ohne AOD. Hab auch die LTE Version.
 
LonzoX

LonzoX

Stammgast
Deine Aussage tötet meine Idee es nochmal mit einer Samsung Smartwatch zu versuchen!
Großes DANKE dafür. 👍

Eine Smartwatch für 300 Taler, die alle 1-3 Tage einen leeren Akku liefert. Lächerlich!
 
M

maxer79

Ambitioniertes Mitglied
Genau, lieber ein paar Hundert mehr Taler ausgeben und ne tolle AW kaufen die gerade mal max. 1,5 Tage hält
 
S

Sissi_Sachsen

Gast
@LonzoX , mittlerweile hält er etwas über 2 Tage. Ist ne schöne Uhr, gib ihr ne Chance. :)
 
LonzoX

LonzoX

Stammgast
Aktueller Stand: Nein!
... obwohl ich sie für 244 entdeckt habe... 🤨
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
@LonzoX Wieso nicht die alte Galaxy Watch mit LTE? Hat einen größeren Akku ^^ und mehr RAM.

Wenn ich nicht ständig dran hänge schaffe ich mit Remote zum Handy gute 3 Tage. Mit Bluetooth sicher auch noch mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
LonzoX

LonzoX

Stammgast
3 Tage reißen es nicht rum. Im optischen Vergleich gefällt mir die 3er deutlich besser.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Naja aber mit LTE wirst du keine Uhr finden die eine Woche durchhält ^^
 
S

Sissi_Sachsen

Gast
Leider noch nicht, nein.
 
0

0815holgi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte mal eine Amazfit Bip.... die hielt bis zu einem Monat und ich wollte nix anderes
Jetzt bin ich begeistert von der Watch 3 und will nix anderes :)
Da ich Uhren nachts eh ablege, hab ich die Uhr dann auf der Induktionsladestation und mich stört die Laufleistung nicht mehr ;)
 
storandtchris

storandtchris

Stammgast
Hat jemand die watch 3 LTE mit dauerhafter Puls und Stressmessung am laufen und wenn wie lange hält da der Akku?
 
S

Schelle3

Stammgast
3 Tage. Steht aber alles hier im Thema.
 
storandtchris

storandtchris

Stammgast
@Schelle3 Sorry hab eben nochmal gelesen aber leider nicht gefunden das da Puls und Stressmessung dauerhaft aktiv war oder ist.Falls du das bist kannst ja mal deine Einstellungen Posten, weil ich ohne dauerhafte Messung nur auf max 2 Tage komme?!Und was noch wichtig wäre, steigert sich der Akkuverbrauch am Handy?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schelle3

Stammgast
Ah ok verstehe. Bei mir ist Puls- und Stressmessung auf dauerhaft. Ich hatte mal 10 Minuten eingestellt, bringt kaum was. Ansonsten scheinen 2 Tage der Durchschnitt zu sein. Kommt darauf an ob AoD, wieviele Benachrichtigung und wie lange die Watch im Standalone Modus ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
storandtchris

storandtchris

Stammgast
@Schelle3 bringt kaum was heißt das das beim verbrauch ich viel aus macht?
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich schalte meine in der Nacht ab und komme nicht über zwei Tage. Am Handy steigt der Akkuverbrauch nicht sonderlich.
 
S

Schelle3

Stammgast
@storandtchris
ja, so ist es zumindest bei mir. Ob alle 10 Minuten oder ständig habe ich am Akkuverbrauch nicht gemerkt.

@Polyy
Schon geschaut, was am Akku zieht?
 
Zuletzt bearbeitet: