Welches Zifferblatt benutzt ihr auf der Galaxy Watch4 / Classic?

  • 393 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welches Zifferblatt benutzt ihr auf der Galaxy Watch4 / Classic? im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
J

jojoml13

Neues Mitglied
Welches Zifferblatt benutzt ihr???

Ich Habe mir mal 10 von Google runtergeladen 4 Gehen nicht trotz Bezahlung

3 sind sehr schlecht zu lesen da bleibt nicht sehr viel ich habe mich erstmal für E-LOOK

Entschieden und ihr so??
 

Anhänge

nitram777

nitram777

Experte
Da ich AOD nutze, fallen viele Watchfaces für mich raus, da sie im AOD zuviele Pixel beleuchten.

Aktuell nutze ich das Standard-Ziffernblatt der GW4 Classic 46 "Premium Analog". Hab jedoch nur unten den Akku als Komplikation und den Rest entfernt, sowie die "hohlen" Zeiger gesetzt.

Ab und an nutze ich auch Watchmaker mit nem selbstgestalteten Watchface, was auf Informationen digital (per Text) ausgelegt ist und das AOD zeigt nur die Uhrzeit digital.
 
S

scarl

Stammgast
Ich bin vom mitgelieferten AR-Emoji begeistert.
Sollte es nicht auch eine Funktion geben, wo die Uhr automatisch die auf der Uhr installierten watchfaces wechselt?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sparky81

Stammgast
verschoben... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich habe auch viele Zifferblätter bei der Watch 3 gekauft. Waren auch paar gute dabei. Schade, dass die jetzt alle weg sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Master_Chief_87

Master_Chief_87

Erfahrenes Mitglied
Ooooohhh ja.... Da vermisse ich auch einige. Nichtsdestotrotz war ich schon einigermaßen erfolgreich auf der Jagd. Ist schon mal ein Anfang....

Screenshot meiner Favoriten aus Facer:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
N

Networx666

Neues Mitglied
Facer verbraucht halt ziemlich viel Akku oder nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Master_Chief_87

Master_Chief_87

Erfahrenes Mitglied
Da ist mir jetzt noch nichts negatives aufgefallen. Ich glaub da gab es eher unter Tizen Probleme mit der Akku-Last.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Die hast du doch nicht alle gekauft?
 
Master_Chief_87

Master_Chief_87

Erfahrenes Mitglied
Ist ja nur meine Favoritenliste.

Die Faces unter denen ein Preis steht "müsste" ich noch bezahlen. Der Rest ist kostenlos oder wurde von mir erworben ("Im Besitz").
Bei Facer gibt es übrigens auch rabattierte Angebots-Pakete - aber passt auf.... gestern hab ich eins entdeckt wo der Preis höher (um die 20 Cent 😅) war, als die Summe vom Stückpreis aller enthaltenen Watchfaces.

Auf jeden Fall toll, dass man dort ALLE Watchfaces (vorm Kauf) anprobieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
nitram777

nitram777

Experte
Facer hab ich grad wieder deinstalliert, da es mir sowohl auf der Watch als auch nochmal auf dem Smartphone Werbe-Notifications aufgezwängt hat.

Da ist mir Watchmaker lieber, dass nur in der Smartphone App vollgekleistert ist. Zumal ich mit WM einfacher eigene Watchfaces basteln kann.
 
JoeWi

JoeWi

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Corwin-Amber: Super Tipp. 👍 Die Faces sehen wirklich genial aus.
Ich habe mir direkt mal das hier geholt: AWF Aeon [e-BPM] - watch face - Apps on Google Play

Hoffentlich setzt er noch ein paar Watchfaces mit Zeigern um. Reine "Digitaluhren" sind nicht so mein Fall.
 
Master_Chief_87

Master_Chief_87

Erfahrenes Mitglied
nitram777 schrieb:
Facer hab ich grad wieder deinstalliert, da es mir sowohl auf der Watch als auch nochmal auf dem Smartphone Werbe-Notifications aufgezwängt hat.

Da ist mir Watchmaker lieber, dass nur in der Smartphone App vollgekleistert ist. Zumal ich mit WM einfacher eigene Watchfaces basteln kann.
Unnötig. Die Notifications kann man sehr einfach deaktivieren.

Watchmaker kommt da leider nicht ran was Qualität angeht. Sieht fast alles 0815 aus. 😟
Schade, da dort auch recht viele Watchfaces angeboten werden.
Ohne Favoritenliste macht es aber eh kaum Sinn... oder habe ich die einfach nur übersehen?
 
nitram777

nitram777

Experte
@Master_Chief_87 Ich brauche nicht viele verschiedene und keine Micky Maus mit Arm-Zeigern ;)

Ich mag es bei Watchmaker, dass ich mir Watchfaces selbst basteln kann (z.B. mit vielen Infos aber mit vielen schwarzen Pixeln und im AOD z.B. nur die Uhrzeit). Mit der Favoritenliste könnte man vielleicht die Funktion "My Watches" gleichsetzen?

Wobei ich gestehen muss, dass ich aktuell mit dem mitgelieferten Ziffernblatt "Premium Analog" ganz zufrieden bin. Habs reduziert auf nur eine Komplikation (Akku unten) und die anderen auf aus. Wenn man oben beim Text nur ein Leerzeichen eingibt, verschwindet der auch :) Die meisten Infos gibts ja jetzt schnell per Lünettendreh.
 
F

fosgate

Stammgast
Ich nutze das Watchface "Marine Commander" aus dem Playstore hier kann man sehr viel einstellen, gefällt mir sehr gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sparky81

Stammgast
Hab mich mir auch gerade angesehen...
Ist dir aufgefallen, dass unten "DEMO MODE" steht, oder hast du dir die Vollversion gekauft?
 
F

fosgate

Stammgast
Ich habe mir die Vollversion gekauft.
Es gehen alle Funktionen, aber wenn man den Schriftzug weg haben möchte, kostet das € 2,-
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sparky81

Stammgast
Ich warte noch ein wenig, werden bestimmt noch mehrere Watchfaces kommen.

Ich suche eines was mehr nach normaler Uhr und weniger nach Smartwatch aussieht.
Hatte ein schönes unter Tizen, hoffe ich finde mal was ähnliches!
 
numanoid

numanoid

Experte
Ich persönlich stehe auf Zeiger :) Faces! Deshalb hab ich mich auch für die 'Classic' in Chrome entschieden

Aber wie hier schon jemand gesagt hat, ist Facer auf der Galaxy Watch 4 nutzbar, und Facer hab ich schon auf meiner TicWatch E benutzt und immer coole Watchfaces gefunden. Oft waren die auch kostenlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Welches Zifferblatt benutzt ihr auf der Galaxy Watch4 / Classic? Antworten Datum
2
2
2