Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Aktivierung des Root-Accounts

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aktivierung des Root-Accounts im Samsung Galaxy Young 2 (Duos) (S6310/S6310N) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
R

rootsp80

Gast
Servus zusammen,

also das "Rooten" hat bei meinem S6312 (Basisband S6312XXAMB9) funktioniert und zwar mit "Framaroot-1.4.apk".
Die App installieren, starten und dann habe ich folgende Optionen ausgewählt :

Install Superuser (oder SuperSU, habe ich aber nicht ausprobiert)
Gandalf (mit Aragorn hat es nicht funktioniert)

Danach scheint allerdings das OTA Software-Update nicht mehr zu funktionieren, es kommt die Meldung "Ihr Gerät wurde verändert. Es sind keine Software-Updates verfügbar".

Nach dem ich ein "Unroot" mit der Framaroot-1.4.apk und einen Neustart durchgeführt habe, scheint das OTA Software-Update wieder zu funktionieren, es kommt jetzt die Meldung "Die neuesten Updates sind bereits installiert".

Ob es weitere Probleme nach dem "Rooten" gibt wird sich beim täglichen Gebrauch wohl zeigen.
 
C

Chi.Qui

Ambitioniertes Mitglied
Hast du irgendwelche Probleme beim rooten gehabt?
Und wie ist das seitdem mit dem Handy. Irgendwelche Probleme durch den Root (z.B. Udpates bzw. von Samsung updates)?

Danke
:drool:
 
E

email.filtering

Gast
Wieso sollte die Aktivierung eines bereits vorhandenen Accounts Auswirkungen auf das OS haben? Der Account selbst "stellt" ja schließlich nichts an. Das sind doch wohl die Benutzer des Accounts. ;)

Dass Samsung Geräten mit ungeschickt aktivierten Root-Accounts die Aktualisierungsberechtigung seitens seiner beiden on-line-Flasher Kies und (F)OTA verweigert ist ja eine andere Sache, hat aber mit der Stabilität / Qualität des OS nichts zu tun. :winki:
 
E

email.filtering

Gast
Hier im Forum gibt's bereits zwei Thread (hier und hier) zur App framaroot. Ein Blick dorthin lohnt sich sicher!
 
P

PhilipFry

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe meiner Tochter das s6310n von Aldi gekauft.
Nun möchte ich die Speicherkarte, entweder mit Link2SD oder Directory Bind, erweitern. Dies geht ja nur mit Root-Rechten.

Framaroot hat leider nicht funktioniert. Welche möglichkeiten gibt es noch?
Im XDA-Forum habe ich dies gefunden - bin mir aber nicht so sicher ob es auch funktioniert: [GT-S6310/6312]ClockworkMod "6" by Djalo96 - xda-developers

Hat es schon einer mit dieser Methode versucht?

Danke schon mal im Vorraus.
 
E

email.filtering

Gast
Zumindest für den Zwecks der Aktivierung des Root-Accounts scheint die derzeit vorliegende Version des ClockworkMods schon zu gebrauchen sein. Ein NANDroid kann damit aber offensichtlich noch nicht angelegt werden.

Zu beachten ist in diesem frühen Stadium immer, dass es sehr oft noch keine Möglichkeiten gibt des Custom Binary Flash Counter wieder zurück zu setzen. Das ist im Falle der Inanspruchnahme der Gewährleistung bzw. Garantie ein gröberes Problem.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
K

krambimbuli

Neues Mitglied
Hallo,

erst mal ein großes Lob an euer Forum. Ihr seid wirklich klasse.
Habe dank eurer Anleitung erfolgreich ein Galaxy-Mini rooten können.
Und das als Android-Leie.

Also ich kann bestätigen, dass die oben verlinkte Anleitung zum rooten funktioniert.
Ich konnte danach mit Link2SD verschiedene "Systemanwendungen" (z.B. Dropbox) entfernen.

Allerdings habe ich seitdem ein seltsames Verhalten bemerkt.
Und zwar habe ich das Problem, dass Updates nicht mehr gespeichert werden.

Folgendes Beispiel:

Eine neue Version des Play Stores wird heruntergeladen. Diese Funktioniert dann einwandfrei.
Nach einem Neustart des Handys kommt beim hochfahren die Meldung: "App x von y wird optimiert."
Danach funktioniert der Store weiterhin.
Wenn ich dann allerdings das Handy noch einmal neu starte, ist das Update des Play Stores nicht mehr vorhanden, und wird neu heruntergeladen.
Diese Prozedur wiederholt sich dann immer wieder.

Eigentlich wollte ich solche Updates mit Link2SD in das System integrieren.
Klappt leider nicht. Ich kann Systemapps löschen. Ich kann Userapps in Systemapps umwandeln, aber nicht umgekehrt.
Will ich eine Systemapp in eine Userapp umwandeln (welche z.B. vorher von einer Userapp in eine Systemapp umgewandelt wurde) so erhalte ich z.B. folgende Fehlermeldung: "pkg: /cache/com.whatsapp.apk Failure [INSTALL_FAILED_INVALID_APK]"

Hat vielleicht jemand eine Idee an was es liegen könnte?
Model ist ein GT-S6310N.


Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.
 
E

email.filtering

Gast
Gewisse Apps (und ich glaube da zählt diese What's-App dazu) lassen sich einfach nicht in der Systempartition integrieren. Solche Fälle sind jedoch sehr selten. Macht aber nichts, weil das Ding ohnedies nichts dort verloren hat.

Wichtiger ist es die Updates der "System"-Apps sowie wichtige Tools in der Systempartition zu deponieren. Aber der ganze Social-Media-Quark gehört da wirklich nicht dazu. Zumal sich deren Versionen ja alle paar Minuten ändern.
 
K

krambimbuli

Neues Mitglied
Das mit WhatsApp war auch nur als Versuch gedacht.
Interessant ist ja, dass ich es in die Systempartition integrieren konnte.
Nur raus bekomm ich es jetzt nicht mehr.
Gut.. ich könnte es komplett deinstallieren und neu herunterladen.

Wie du schon sagtest. Wichtiger wäre es, Updater der Systemapps zu integrieren.
Aber genau das tut gerade nicht.
Und die Updates verschwinden auch nach dem zweiten Neustart wieder, und müssen dann neu geladen werden.

Dass ist das, was mich gerade so verwirrt.
 
P

PhilipFry

Neues Mitglied
Hallo,

erstmal vielen Dank für die schnelle Hilfe.
werde dann mal das Handy rooten, das der Flash Counter hochgezählt wird ist nicht so schlimm. Dafür gibt es ja Triangle Away. Habe ich ja bei meinem Tab 7 und dem SGS3 ja auch gemacht.
Werde mich nun nur noch entscheiden müssen ob ich den Speicher mit Link2SD oder Directory Bind erweiter.
Beim Tab habe ich es mit Directory Bind gemacht und dort funzt es super.
Dort habe ich aber auch keine Systemprogramme verschoben, sondern nur den Androidordner eingebunden.

Werde dann meine Erfahrung mitteilen.
 
dionysos

dionysos

Fortgeschrittenes Mitglied
wie kann ich das young duos am einfachsten rooten?
 
C

Chi.Qui

Ambitioniertes Mitglied
Probier mal Framaroot (Link siehe im Beitrag über dem Deinen).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Juergen151

Neues Mitglied
Hi,

ist es möglich das Samsung Galaxy Young zu rooten ohne SD Karte ? Ich habe schon eine Root-Anleitung probiert, und wenn man in diesem Loadermodus startet dann kann ich dort kein Verzeichnis wählen weil ich im Moment keine SD-Karte drin habe, der Pfad wird rot angezeigt nicht vorhanden.

MfG Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Hast Du denn wirklich ein GT-S631x (Young 2) oder doch GT-S536x (Young 1)? Es wäre ratsam das Gerät im Profil zu vermerken. ;)

Denn das GT-S631x hat JB (also 4.1.2) und eine interne Speicherkarte, allerdings funktionieren da keine "gewöhnlichen" KERUKs. Bei diesem Gerät benötigt man den ClockworkMod und eine dafür taugliche .zip-Datei.

Und das GT-S536x hat nur GB (also 2.3.6) und keine interne Speicherkarte, dafür funktionieren hier die "nativen" KERUKs, also jene .zip-Dateien, die man auch mit dem Hersteller-eigenen Minibetriebssystem einspielen kann.
 
J

Juergen151

Neues Mitglied
Hallo Super-Moderator,

Danke für die Hilfe, also es ist ein Samsung Young 2 S6310, dann würde ich den Weg über den ClockworkMod und eine dafür taugliche .zip-Datei versuchen, wobei ich die englische Anleitung des Threads nicht nachvollziehen kann.

Wo bekomm ich nun diese Datei her und ist es überhaupt möglich diese ohne externe SD-Karte über den Loader-Modus zu laden ? (Ein Weg mit Sd-Karte wäre auch ok)

Mfg Jürgen
 
E

email.filtering

Gast
ACHTUNG! Du kannst nicht Software die fürs Young 2 DuoS programmiert wurde mal so nebenbei beim Young 2 (ohne DuoS) benutzen. Es sei denn natürlich, das stünde ausdrücklich dort! Zwar ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass manches doch funktioniert, aber das tut es eben nicht immer.

Mit welcher Version von Framaroot hast Du es denn versucht? Die im vorhin verlinkten Package enthaltene 1.42er ist ja nicht mehr aktuell. Es gibt ja schon 'ne 1.6er.

Klappt es mit Framaroot nicht, bleibt als zweiter Weg immer noch jener das Samsung-Minibetriebssystem durch den im ersten Beitrag verlinkten ClockworkMod zu setzen (aber Achtung, dabei erhöht sich vermutlich der Custom Binary Flash Counter, und das ist im Hinblick auf die Gewährleistung und Garantie nicht erwünscht) und dann das Einspielen einer passenden .zip-Datei.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Juergen151

Neues Mitglied
Hi email.filtering,

also mein Handy ist kein DuoS, ich habe die 1.4.2 und die 1.5.3 versucht, beides ging nicht, wo finde ich die 1.6er ?

Mfg Jürgen
 
E

email.filtering

Gast
Da steht doch, dass die Exploits Legolas und Aragorn das die beiden Samsung Galaxy Young 2 (also das Modell ohne (~GT-S6310) und das Modell mit DuoS (~GT-S6312)) unterstützt werden.