Folie des Klappdisplays beim Galaxy Z Fold2 entfernen?

  • 60 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Folie des Klappdisplays beim Galaxy Z Fold2 entfernen? im Samsung Galaxy Z Fold2 Forum im Bereich Samsung Forum.
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Meine Frau hat es wieder an gedrückt bekommen.

Mal sehen wie lange es hält. Aber bei einem 2000 euro Handy ist es ohne die Folie zu nutzen für mich keine Option.


Auch Mikrokratzer sind Kratzer.
 
A

AlT_F4

Stammgast
@Pysk

Nochmal, im Rahmen des Samsung Care Programms ist der EINMALIGE Wechsel der Folie kostenlos.
 
Turtle67

Turtle67

Fortgeschrittenes Mitglied
Pysk schrieb:
Meine löst sich nach ca 2 1/2 Monaten. Finde das eigentlich unter aller Sau...
Bei mir sah man nach zwei Tagen nichts mehr davon. Die "blasen" waren wieder verschwunden.
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Also bei mir kommen sie von Zeit zu Zeit immer wieder. Solange es aber nicht mehr wird stört mich das auch noch nicht.

Mir ist allerdings aufgefallen dass die Blasen nicht immer an derselben Stelle sitzen. Klappe ich mein Handy zu und wieder auf sind sie unter Umständen etwas gewandert.
 
S

Soulsonic

Erfahrenes Mitglied
Ich habe die Folie auch entfernt als die ersten Blasen da waren. Nach einer Woche hab ich schon einige z.T. größere Kratzer. Benutze das Handy kaum aufgeklappt. Aber es gelangen eben Partikel ins zugeklappte Telefon wodurch die Kratzer dann entstehen. Würde nicht empfehlen das Phone ohne Folie zu nutzen
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Nachdem meine Frau die Blasen weg gemacht hat sind sie ja wieder gekommen. Ich habe sie jetzt vor drei Tagen mit einer EC-Karte aus dem Display raus geschoben. Seitdem bleiben sie weg.

Und genau das was du geschrieben hast ist auch mein Gedanke, dass eben kleine Partikel zwischen die Bildschirme geraten. Und dann entstehen nämlich ganz schnell Kratzer.

Gerade bei mir würde das vermutlich relativ schnell gehen. Ich habe das Handy eigentlich immer in der Hosentasche da ich aber täglich zum Pferd muss zum Versorgen mit viel Heu und so weiter fällt auch immer etwas Heu in die Hosentasche und da ist es mir schon lieber wenn ich eine Folie dazwischen habe.
 
S

smartandroid

Stammgast
Ich habe mittlerweile auch eine Stelle im Display, die man als Kratzer bezeichnen könnte...es ist mehr eine Druckstelle die ggfs. vom Fingernagel kommt.
Sie ist jedoch nur zu sehen wenn man genau weiss wo man hinsehen muss... haptisch zu spüren ist die Stelle ebenfalls nicht. Ich gehe davon aus diese Druckstelle wäre mit dem drübergezogenen Gummilappen auch entstanden.
Kratzer im eigentlichen Sinne habe ich noch immer keine und ich nutze mein Fold 2 zu 70% mit dem großen, aufgeklappten Display.
 
androix1

androix1

Neues Mitglied
Es besteht ja auch die Möglichkeit, den Gummilappen innen mit einer alternativen Folie auszuweichseln. Haben einige dazu schon Erfahrungen gemacht und können etwas sagen?!
 
S

smartandroid

Stammgast
Das müsste dann aber eine elastische (Gummi? ) Folie sein, da diese sich bei Schliessen und Öffnen des Displays dehnen können muss.
 
yeticomes

yeticomes

Erfahrenes Mitglied
Nachdem meine Folie auf dem Frontdisplay am Rand eingerissen ist, habe ich mal die hier bestellt:
20210325_103320.jpg
Da ist wohl auch eine für das Innendisplay dabei, auf dem bei mir nach 4 Monaten die Folie einfach komplett "versifft" aussieht.

Hat jemand schon Erfahrungen hiermit gemacht? Zögern noch, mich an die Folie des Innendisplays zu machen ....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
V

valper2000

Erfahrenes Mitglied
So.. nach nun 6 Monaten nervt mich langsam die Folie, besonders bei starker Sonneneinstrahlung finde ich wird das Bild oft verschlechtert/matt, bzw einfach unschön.
Allerdings sitzt sie (innen) noch perfekt wie am ersten Tag, was mich hemmt sie zu entfernen.
Täglich sieht man außerdem immer deutlich, wie viel Staub ecc sich an den oberen Scharnierenden ansammelt, relativ rasch, und eine Gefahr für das Display sind.

Gibt es weitere Langzeitberichte ohne Folie und auch welche mit einer (guten!!) alternativen Folie?
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Dass Staub oder selbst etwas größere Partikel bis zur Korngröße von gut einem Millimeter dem zusammen geklappten Display schaden könnten, wage ich heftig zu bezweifeln.
Schau dir den Luftspalt im geschlossenen Zustand an: auf der Scharnierseite fast 2mm, auf der äußeren Seite immer noch 1mm. Zudem sind an den Ecken Gummipuffer, die den Abstand und die Berührungsfreiheit der Displayhälften garantieren. Man müsste sich schon mit Macht draufsetzen, damit sich das Gerät durchbiegt und sich deine Befürchtung bewahrheitet. Ich halte es für nahezu ausgeschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

smartandroid

Stammgast
Bei mir finden sich mittlerweile einige kleine Kratzer am Innendisplay (von Anfang an ohne Foie genutzt, ca. 9 Monate), die man nur gegen das Licht sieht.
Die finde ich aber vernachlässigbar im Vergleich zum deutlich bessere Touchgefühl
 
V

valper2000

Erfahrenes Mitglied
Hauptsächlich besseres Touchgefühl oder gibts auch ein starkes Upgrade von Displayquali? Touch stört mich nämlich kaum...
 
Feelix93

Feelix93

Stammgast
Auf reddit schreiben viele, die Werksdisplayfolie sei eher "matt" und "milchig" und mache das Display deswegen etwas "verwaschen" und "unscharf" - was ohne Folie oder mit einer alternativen Folie von Amazon deutlich besser sei.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Da beschreiben sie die Realität. Neben den Rändern der original Folie sieht man einen ganz schmalen Streifen des nackten Displays. Dieses erscheint erheblich dunkler und glänzender, die Brillanz dürfte erheblich besser sein, was hier im Forum ja auch hinlänglich oft beschrieben wurde.
Nichtsdestotrotz habe ich die Folie noch drauf, da sie sich noch nicht löst und auch kaum nennenswerte Kratzer hat. Allerdings bin ich mir zunehmend bewusst, dass ich wohl einiges an positiven Erfahrungen verschenke...
 
siikay

siikay

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen, also ich habe die innere Folie entfernt und durch eine Zubehörfolie ersetzt. Das dies ein Unterschied wie Tag und Nacht ist, wurde ja schon reichlich erwähnt. Auf dem äußeren Display ist noch die Werkseitige Folie drauf, dies bleibt auch erst einmal so.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Und welche hast du aufgebracht, wenn man fragen darf? Und ging das blasenfrei?
 
S

smartandroid

Stammgast
Der Unterschied von Tag und Nacht ist der Unterschied zwischen komplett ohne Folie und mit Original "Gummilappenfolie".
Welche Zubehörfolie lässt sich falten, löst sich nicht vom Display und bietet eine Haptik ähnlich dem folienfreien Display?
 
Ähnliche Themen - Folie des Klappdisplays beim Galaxy Z Fold2 entfernen? Antworten Datum
2
1
16