Galaxy Z Fold2: Erste Erfahrungen und Berichte

  • 352 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Z Fold2: Erste Erfahrungen und Berichte im Samsung Galaxy Z Fold2 Forum im Bereich Samsung Forum.
Dennis998

Dennis998

Stammgast
Mir ist aufgefallen, dass mein Scharnier nicht mehr so starr ist. Das Display klappt sehr schnell wieder zusammen. Wenn ich das Display ungefähr 45 Grad aufgeklappt habe, fällt es langsam wieder zu. Ich bin der Meinung, dass es früher stabiler war
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Wie oft schon geöffnet? Samsung hatte glaub ich mal was von getesteten 200.000 geschrieben. Wahrscheinlich hast du bereits 185.000 runter...

Nee, Scherz beiseite. Mir geht es beim Öffnen noch immer etwas zu streng, zumindest muss ich beim aufpfriemeln aufpassen, dass es mir nicht aus der Hand flutscht. Zuklappen darf ich noch immer durch leichten Druck mittig unten auf den Rahmen. Dann schließt es sich auch nur bei stetigem leichten Druck von außen.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Edrick

Erfahrenes Mitglied
Nachdem ich absolut kein Case fand, was mir gefiel, nutze ich das Fold2 die ganze Zeit ohne irgendwelchen Schutz... Hosentasche (ich achte allerdings drauf, dass kein Schlüssel drin ist oder anderer Kram) fertig. Wenn ich in Firmen unterwegs bin, in denen es "schmutziger" ist (Metallbau, etc.) kommt es nur in ein Fitbag. Die innerer Folie hab ich entfernt, die beiden äußeren sind noch drauf. Keinerlei Blasen etc. Auch am Scharnier außen noch keine Abnutzungserscheinungen...

Muss auch sagen, dass ich den Außenscreen öfter nutze... Whatsapp, schnell was Googlen, eMail lesen...

Was mich manchmal ärgert (ja, es gibt dafür keine Lösung, weil es nicht vorgesehen ist), man nutzt das Innendisplay, Anruf kommt... Bitte erstmal zuklappen... Mir ist klar, dass man "offen" nicht telefonieren kann... Aber gut, man könnte sich ein Headset etc. holen, ich weiß. ;)

Der einzige Kritikpunkt... und das ist nicht mal ein echter. :)
 
S

Soulsonic

Erfahrenes Mitglied
@Dennis998
Hab ich bei meinem Fold 2 auch festgestellt und ich nutze das Phone meist zugeklappt.
 
Taumelrad

Taumelrad

Neues Mitglied
Aufgeklappt telefonieren geht schon. Lautsprecher einschalten und dann frei sprechen. Das ist dann allerdings nicht vertraulich, da Dritte mithören können.

Viele Grüße
Olli
 
Hannes60

Hannes60

Stammgast
Aber mal ehrlich, wer hält sich denn ein Tablett an's Ohr um zu telefonieren, sieht doch völlig Gaga aus 🤣😜👍
 
Zuletzt bearbeitet:
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Moderator
Teammitglied
@Hannes60 Wer hält denn heute noch sein Smartphone ans Ohr?
Macht hier kein Mensch, alle rennen mit schräg vor dem Mund gehaltenen Smartphone durch die Gegend. Warum, weiß ich ehrlich gesagt bis heute nicht, gerade draußen würde ich überhaupt nichts verstehen, wollen die ihr Display nicht verschmieren?
 
Hannes60

Hannes60

Stammgast
Ja hast recht, ist mir auch schon aufgefallen, sind aber meistens die jungen Leute 🤣, sieht aber schon witzig aus
 
Tiberium

Tiberium

Experte
@X-Mechelaar Und das NERVT mich dermassen....
 
Feelix93

Feelix93

Stammgast
Ich als einer der "jungen Leute" kann dem zustimmen 😄

Grund ist tatsächlich der, dass das Handy sonst so verschmiert und Schlieren hat.

Aber ganz ehrlich, es telefoniert (von "uns") eh keiner mehr. Ich hasse Anrufe eigentlich und die wenigen lehne ich oft ab und schreibe in WhatsApp "Was gibt's?".

Ein weiterer Grund ist aber auch der, dass mein Handy quasi fast immer mit einem Lautsprecher verbunden ist, sei es eine Bluetooth Box unterwegs mit Freunden, das Auto beim fahren oder die Anlage Zuhause. Wenn dann Musik läuft wird diese immer unterbrochen (nervig) und außerdem können dann alle anderen Personen mithören (Privatsphäre).
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich telefoniere mit dem Phone am Ohr. Verschmiertes oder Schlieren habe ich nie gehabt. Aber ich dusche auch jeden Morgen vielleicht liegt es daran. Ist halt wichtig für viele was ´Promis´ mit ihren Phones bei wichtigen Gesprächen machen. Damit auch jeder im Umkreis von ein paar Metern mitbekommt was gesprochen wird.
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Also ich nutze meist ein Headset zum telefonieren weils einfach einfacher ist. Leute die rumlaufen und aussehen als würden sie Selbstgespräche führen sind ja heute nix ungewöhnliches mehr :D

Als Hülle nutze ich eine Tasche wo das Fold komplett drin ist und ich es raus ziehen muss wenn ich es nutzen will. Schützt halt doch etwas vor Kratzern usw.

Ich habe meins seit November 2020 und kann bisher keine Schwäche am Schanier feststellen. Es geht immernoch so schwer wie am Anfang.

Bei meinem LG G8X Thinq war das auch anders, da hat das Schanier recht schnell nachgelassen.

Ich habe auf dem Fold noch immer die Folie innen drauf und bisher lies diese sich immer wieder andrücken wenn sie sich ablöste.

Alles in allem bin ich immernoch total begeistern von dem Gerät und nutze es Täglich.

Einzige allein das Frontdisplay hat derweil einige Kratzer bekommen. Da ist aber noch die Folie drauf also werde ich die irgentwann mal ersetzen.
 

Anhänge

siikay

siikay

Erfahrenes Mitglied
Seid gegrüßt!

Nun habe ich mir doch etwas länger als vorgenommen, Zeit gelassen für meinen Bericht.

Ich habe ja direkt zum Release das Fold 2 bestellt. Ich war anfänglich absolut begeistert und konnte mir ein "normales" Smartphone mit "kleinem" Display nicht mehr vorstellen. Dann allerdings kam rasch die Ernüchterung. Ich habe mir zu viel Gedanken beim Nutzen gemacht. Ich habe das Fold dann verkauft und damit begann eine kleine Odyssey. Es kam das Note 20 Ultra, das Pixel 5 und anschließend das S 20 FE., aber irgendwie hat immer was "gefehlt".🙄

Nun habe ich mir das Z Fold bei Amazon bestellt incl der 200€ PayGuthaben und was soll ich sagen? Es ist einfach ein super Gerät. Die Verarbeitung ist Samsungtypisch einfach genial. Der Akku hält bei meinem Nutzungsverhalten 2 Tage und es macht einfach unbeschreiblich viel spaß, das Gerät zu nutzen. Was dazu noch beiträgt ist, das alles richtig schnell und flüssig läuft.😍

Ich benutze das Fold jetzt wesentlich entspannter und komme gut damit zurecht. Die innere Folie habe ich entfernt und gegen eine Zubehörfolie ersetzt. Das Ergebnis ist ja gemeinhin bekannt, ein unterschied wie Tag und Nacht.

Das Fold ist ohne Hülle bei mir im Einsatz, es kommt lediglich in ein schwarzes Fitbag. 😎

Ich glaube, das war es von meiner Seite. 😃
 
Ähnliche Themen - Galaxy Z Fold2: Erste Erfahrungen und Berichte Antworten Datum
1
5
3