Galaxy Z Fold2: Erste Erfahrungen und Berichte

  • 352 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Z Fold2: Erste Erfahrungen und Berichte im Samsung Galaxy Z Fold2 Forum im Bereich Samsung Forum.
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Das mit den Tippfehlern ist erst mit irgendeinem Update gekommen, deshalb hatte ich auf eine Korrektur gehofft.
Am Anfang war die Präzision bzw. Treffsicherheit entschieden besser als bei meinem vorherigen Note 10.

Der Fingerprint macht mir auch noch immer Sorgen, auch nach der Reinigung. Wenn ich mir meine Fingerkuppen ansehe, weiß ich auch warum. Sie sind einfach wg. Trockenheit sehr rissig und dieses "Bild" ändert sich eben ständig. Ich glaube, mit einem größeren Sensor wäre das besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Ja das mit der schmalen Tastatur auf dem Außendisplay ist bei mir auch so. Ein fehlerfreies schreiben ist damit einfach nicht möglich. Das mit dem Fingerabdruck Scanner kann ich überhaupt nicht bestätigen. Bei mir funktioniert er immer einwandfrei und auf Anhieb. Es kommt sehr selten mal vor dass er beim ersten Mal nicht den Finger erkennt.

Naja und das Gewicht stört mich überhaupt nicht. Ich hatte davor ein LG G8 X Thinq mit dual-screen und das war auch nicht wirklich leicht.

Vor vielen Jahren als die Geräte noch klein waren habe ich mir das Galaxy Note II gekauft auch das war für seine Verhältnisse damals schon groß und vor allem auch schwer. Aber seitdem habe ich meine Leidenschaft zu extrem großen Geräten entdeckt.
 
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann fragt mich mal zur Tastatur vorne. Durch meine defekten Nerven, Zittern, schlechte Feinmotorik, Gefühllosigkeit der rechten Hand ist tippen vorne schwer. Aber Aufklappen und viel Platz zum schreiben ist Klasse. Fingerabdruck nutze ich nicht. Der einzige Ort an dem das Phone nicht in der Tasche ist ist Zuhause. Draußen müsste es mir Jemand aus meinen toten starren Händen rausbrechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Das ist natürlich schlimm wenn man derart gehandicapt ist. Da ich gottlob noch halbwegs normal auf dem Gerät herumfummeln kann, beantworte ich das WhatsApp Geplänkel durchaus auf dem Front Display. Das geht dank Wort Erkennung schon ganz gut, es war aber zu Beginn erstmal besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau deswegen liegt das Note10+ seitdem nur noch auf dem Schreibtisch. Hatte es erst 2 Monate.
Der SPen macht es leichter aber der Platzgewinn des Fold2 aufgeklappt ist für mich besser.
Dazu bis 120 Hertz
NIEMEHR nur 60 Hertz
 
Tiberium

Tiberium

Experte
@marcwo OT: Falls Du Dein Note 10+ verkaufen willst, kannst Du gerne eine PM senden ;)
 
I

ishadow78

Experte
Hallo zusammen,

Bin seit heute stolzer Besitzer des Fold 2 in schwarz,bis jetzt bin ich wirklich begeistert .
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hallo,
"bis jetzt" ist relativ 😁
Bei dir ist es 1 Tag, bei mir sind es 6 Monate. Und auch ich bin nach wie vor vollkommen begeistert vom ZF2...
 
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich seit 1.1.0. und genau wie der Vorposter.
 
Feelix93

Feelix93

Stammgast
Ich habe das Galaxy Z Fold 2 gestern im Angebot in Schwarz mit goldener Hinge/Scharnier für 899€ gekauft.

Bin sehr sehr gespannt auf das Gerät und was für Erfahrungen ich damit mache.

Hatte vorher fast jedes Nexus/Pixel von Google und bin dann nach dem Pixel 4 XL zu OnePlus gewechselt, was letztes Jahr im Februar kaputt ging und habe seit dem ein Galaxy S10.
 
Tiberium

Tiberium

Experte
So, mein Fold 2 ist heute gekommen. 999 € bei Samsung direkt mit silberner Hintch. Ersteindruck ist wirklich positiv.

+ wertige Verarbeitung
+ Klappmechanismus wirkt stabil
+ ich habe nicht den Eindruck ein "Beta" Gerät in Händen zu halten
+ Netflix, YouTube & Co sind auf dem grösseren Screen eine Augenweide

- Aussendisplay ist wirklich nur für Benachrichtigungscheck sinnvoll

Das Gewicht und die Dicke stört mich in keinster weise. Ich mag es sogar wenn meine Geräte schwerer in der Hand liegen.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Das schmale Außendisplay ist, bzw. so war es jedenfalls bei mir, eine reine Gewöhnungssache. Bereits nach wenigen Tagen hatte ich es nicht mehr nur für Benachrichtigungen benutzt, sondern auch für die schnelle Internetrecherche, fürs Wetter und für News und Twitter sowieso.
Das Nutzungsverhältnis Außen/Innen hat sich von anfangs 30/70 nahezu ins Gegenteil verkehrt. Trotzdem zwingt mir noch immer jedes Aufklappen ein Lächeln ins Gesicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
agarius

agarius

Erfahrenes Mitglied
Also, gestern bekommen meinen "Rotrücken"
111.jpg 222.jpg

Ich hatte das Fold2 schon einmal bei EBKleinanzeigen als Vertragsverlängerer gekauft im Okt 2020. Damals noch Android 10 und mit nicht laufendem NOVA (-Launcher). Daher hatte ich es weitergegeben.
Nun seit 31.3.21 meinen Rotrücken 🤣 für 899,00 Euro. Dann wollte ich es noch einmal wagen!!!!!!!!!!!!!!!
Das neue Android 11 auf dem Fold2 wirkt nun echt ausgereift. Auch der Nova-Launcher funktioniert auch in der Google-Storeversion einwandfrei bei mir.
Habe ein S21 Ultra für Whatsapp (dienstlich und privat) und das Fold2 für zu Hause. Da wird mir die Akkuzeit auch reichen. Sonst könnte es den ganzen Tag etwas knapp werden mit den 4500 mAh. Das Ultra hat 5000 mAh und hat trotz Exynos 2100 eine längere Laufzeit. Zugegeben, der Bildschirm ist kleiner.
Ein paar Änderungen / Erweiterungen habe ich am Fold2 vorgenommen:
Ich liebe die App AODNotify (Pro für wenige Cent) und da kann man die Benachrichtigungstexte schön anzeigen lassen. Die App kann noch viel mehr wie Benachrichtigungslicht ... vielleicht einmal anschauen. Im Zusammenspiel mit den Bixbyroutines kann man es auch so einstellen, dass man es 1/2 aufklappt und dann die Benachrichtigungstexte des AOD quer angezeigt werden. Schön auf dem Sofa :). Auch, wenn Bixby verschrien ist, die Bixby-Routines sind ein nettes Feature. Zum B. Flugmodus ab23:00 automatisch.
Einen kleinen Trick noch zum Akkusparen. Der Trick kommt eigentlich aus dem S21-Ultra-Forum. Aber mit dem FOLD2 klappt der Trick auch:
Problem: Der Stromsparmodus de-aktiviert die 120 Hz und stellt "fix" Standard 60 Hz ein. Adaptiv wird ausgegraut.
Viele wollen aber beides.
Also: Bildwiederholrate 1x auf Standard ("Anwenden"!) und dann auf Adaptiv (nicht "Anwenden" drücken).
Jetzt die Leiste mit den Schnelleinstellungen runter ziehen und das Icon Energiesparmodus suchen und jetzt auf den Text "Energiesparmodus" klicken. Nicht das Icon! Jetzt öffnet sich ein Fenster und hier DETAILS anklicken. Jetzt die gewünschten Einstellungen vornehmen - bei mir AOD an, CPU auf 70% begrenzen und 5G ausschalten. Dann oben den Schieberegler auf "AN".
Jetzt mit dem Taskmanager (laufende Anwendungen) in die Einstellungen "Adaptiv / Standard" zurückspringen!!! Wie?
Z.B. mit Geste von unten nach oben ziehen und den Finger in der Mitte des Schirms halten. Nun sieht man "Adaptiv" als aktiv - aber grau.
Jetzt "ANWENDEN" drücken.
So sind 120 Hz dynamisch, AOD und Stromsparmodus an. 🤣

Nicht verzweifeln, ich habe es am Anfang auch nicht gerafft!!
Film dazu (nicht von mir):
https://www.android-hilfe.de/attachments/screen_recording_20210319-211422_settings-mp4.874763/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bilder verkleinert. Gruß von hagex
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Naja, der Nova launcher läuft noch nicht so richtig.
Querformat geht schon mal nicht und wenn die Wischgeste von unten nach oben ausführt zum Homescreen und dann gleich nach rechts oder links wischt geht das auch nicht, man muss 2x wischen, da ist noch Luft.........
 
ott-muc

ott-muc

Experte
agarius schrieb:
Also, gestern bekommen meinen "Rotrücken"
Nun seit 31.3.21 meinen Rotrücken 🤣 für 899,00 Euro. Dann wollte ich es noch einmal wagen!!!!!!!!!!!!!!!
Wo gibt es das Fold 2 zu diesem Preis? Rot schaut sehr schön aus 👌
 
siikay

siikay

Erfahrenes Mitglied
Gab es am vergangenen Wochenende bei Samsung direkt, für kurze Zeit 999€. Mit Gutschein kam man dann auf 899€.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
S

smartandroid

Stammgast
TimoBeil schrieb:
Das schmale Außendisplay ist, bzw. so war es jedenfalls bei mir, eine reine Gewöhnungssach
Das kann ich so nicht bestätigen...
Das Display ist und bleibt zu schmal, insbesondere Tippen auf der Bildschirm -Tastatur (egal ob Samsung oder Microsoft) ist ein Graus.
Ich hoffe das Fold 3 bringt hier Besserung.
Ansonsten bin ich mit dem Fold 2 zufrieden.
 
P

Ptester

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich habe gespannt eure Erfahrungen mitgelesen und mir nun doch ein Z fold 2 bestellt! Dieses sollte in 2 Tagen ankommen. Somit werde auch ich meine Erfahrungen damit teilen 😊

Ich steige übrigens von einem galaxy s20 ultra um.

Ich bin sehr gespannt auf das Handy, habe jedoch auch noch etwas bedenken. Aber wie ihr schon sagt, es ist einfach mal wieder etwas ganz anderes und nicht immer das gleiche.
Mir ist selbst aufgefallen, für was ich meine Handys eigentlich hauptsächlich nutze (Browser und Youtube) und dafür wird das z fold 2 mit Sicherheit sehr gut geeignet sein 😏

Mit der Folie werde ich mal abwarten wie sehr sie mich stört. Ansonsten werde auch ich sie abmachen.

Ich melde mich die Tage nochmal!

Lg
 
S

smartandroid

Stammgast
Viel Spaß damit 👍🏻
 
dodendorf

dodendorf

Stammgast
Na? Gibts noch neue Erkenntnisse von Denen, die vor Kurzem Ihr Fold bekommen haben? Verkürzt etwas die Wartezeit 😁
 
Ähnliche Themen - Galaxy Z Fold2: Erste Erfahrungen und Berichte Antworten Datum
1
5
3