1. Nufan, 08.01.2018 #1
    Nufan

    Nufan Threadstarter Ehrenmitglied

    Edit: Beiträge aus Hilfe per JTAG- / Riff-BOX bei Bricks, EFS-Problemen usw. nach hier in ein neues Thema verschoben. Gruß Nufan

    Gelöst Odin, Probleme und Lösungen "E:unknown volume for path [/sbfs]""E:unknown volume "/sbfs"


    Hi, in diesen Thread möchte muß ich mich nun auch als Patient einklinken.

    Samsung Galaxy alpha, SM-G850F

    Bootloops nach kurzer Laufzeit sowohl mit Originalfirmware als auch wiederhergestelltem Custom-ROM (putzigerweise hält es am Netzteil etwas länger durch, ist natürlich auch nicht mehr der frischeste Akku), die zuletzt installierte Stockrom rebootet nun bereits bei der Initialisierung. Egal, da eher zweitrangig in Anbetracht der "E:unknown volume for path [/sbfs]" bzw. "E:unknown volume "/sbfs"-Meldung.

    Lohnt es sich noch, hier über einen neuen Akku nachzudenken?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2018
  2. audianer, 08.01.2018 #2
    audianer

    audianer Moderator Team-Mitglied

    Kannst du mit installierten Custom Recovery die /sbfs Partition manuell Formatieren?
     
    Nufan bedankt sich.
  3. Nufan, 08.01.2018 #3
    Nufan

    Nufan Threadstarter Ehrenmitglied

    Glaube nicht, an die Partition kommt man nicht ran. Jetzt ist wieder Stock drauf, hatte einiges versucht, div. TWRP-Backups, versch. Originalfirmwares, seit Mitte Oktober nicht mehr angefaßt.. Verschiedene Suchergebnisse endeten ohne Lösung.
    Meine letzte Hoffnung setzte ich nun in ein paar Hintergrundinfos oder Hand auflegen von @html6405

    Sollte es doch noch andere Wege geben, lagere ich das auch gern aus in einen separaten Thread :)
     
  4. html6405, 08.01.2018 #4
    html6405

    html6405 Gewerbliches Mitglied

    Hi,

    ist der Fehler auch nachdem Repartionieren oder gleich einer mehrteiligen Firmware vorhanden?

    Lg
     
    Nufan bedankt sich.
  5. Nufan, 08.01.2018 #5
    Nufan

    Nufan Threadstarter Ehrenmitglied

    Ich habe mehrteilige Fw geflasht, ohne und mit Repartition. Probiere ich aber auch gern nochmal.

    Gibt es eine bestimmte Reihenfolge, in der ich es versuchen könnte?
    Haben wir hier ein möglicherweise separat zu behandelndes Thema? Wie gesagt, Infos zum Problem finden sich eher spärlich.
    In jedem Falle danke für dein Feedback (generell hier bei uns im Forum) :thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2018
  6. html6405, 08.01.2018 #6
    html6405

    html6405 Gewerbliches Mitglied

    Alles klar da bin ich gespannt ;),
    Es genügt, die mehrteilige einzufügen, da die CSC ja die Pitdatei enthält (außer bei deiner nicht) wird automatisch repartitioniert, das reicht dann auch schon.
    Das kommt dann auf :D, ich hab über den Fehler schon des öfteren gelesen, aber noch keine Lösung oder warum er auftrat, selbst hatte ich noch kein Gerät mit dem Fehler in der Hand... Aber, es wird interessant, wenn das Repartionieren nichts bringt, ich schau mir die Partition jetzt mal ein wenig genauer an ;).
     
    Nufan bedankt sich.
  7. Nufan, 08.01.2018 #7
    Nufan

    Nufan Threadstarter Ehrenmitglied

    Das Gerät war ursprünglich ein VD2-Gerät, lief mit div. CM/RRemix-ROM und VD2-EFS. Es sollte komplett neu aufgesetzt werden, wurde debranded, nach Errormeldung mehrfach DBT und auch VD2-Stock geflasht (entsprechend nat. mit PIT), untersch. Nandbackups auch ohne Erfolg.
    OK, ich dachte da an so etwas wie mehrteilige Fw mit Pit und einteilige hinterher oä.
    :D Es ist ein "alpha" und wurde bereits als Alphatestgerät benützt, das macht dann also auch nichts mehr :laugh:

    Ich werde mein Glück aber nochmal versuchen.
     
  8. html6405, 08.01.2018 #8
    html6405

    html6405 Gewerbliches Mitglied

    Ok ich drück dir die Daumen :thumbup:
     
    Nufan bedankt sich.
  9. Nufan, 29.01.2018 #9
    Nufan

    Nufan Threadstarter Ehrenmitglied

    "E:unknown volume for path [/sbfs]" / "E:unknown volume "/sbfs"
    kann als gelöst betrachtet werden :thumbsup:

    Kurz zurück zur Ausgangslage, zu den möglichen für die Lösung relevanten Fakten, zur weiteren Vorgehensweise sowie dem aktuellen Stand:

    • Samsungtreiber aus Samsung Kies3, Version V1.5.59.0
    • etwas alterschwacher Akku
    • Flash einer mehrteiligen Firmware mit PIT.File, DBT, Anleitung
    • anschließender Werksreset
    • führte zu Bootloops mit im Samsungrecovery hinterlegten "E:unknown volume for path [/sbfs]" sowie "E:unknown volume "/sbfs"
    • weitere Versuche mit den mehrteiligen Vodafone- und DBT-Firmwares in unterschiedlichen Reihenfolgen schlugen fehl
    • Austausch des Akkus (scheint sogar ein Originalteil zu sein :thumbup:)
    • Ersetzen des Samsungtreibers durch Treiber von Netzwelt Version V1.5.51.0 (an dieser Stelle Dank an @misterx31 für den Hinweis, es mit diesem nochmal zu versuchen)
    • keine sonstigen Veränderungen an den Bedingungen
    • Flash der mehrteiligen Vodafone_gebrandeten-Firmware mit Pit->Gerät initialisiert, bootet
    • Flash der mehrteiligen DBT-Firmware mit Pit->Gerät initialisier, bootet, WLAN,Bluetooth,IMEI vorhandenund funktionabel
    • Test mit SIM-Karte (Telefonie/mobile Daten) steht zwar noch aus, wird aber noch nachgereicht
    Fazit: Austausch des Akkus sowie des USB-Treibers führten gepaart mit einiger Hartnäckigkeit zum Erfolg.

    Die Firmware ist austauschbar, der Fehler jedoch auch für andere Geräte dokumentiert :winki:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2018
    misterx31 und html6405 haben sich bedankt.
  10. schens, 06.10.2018 #10
    schens

    schens Neuer Benutzer

    stehe auch vor dem Problem. Wo bekomme ich eine mehrteilige Firmware her? Über SAMMOBILE gibt es nur einteilige - und das installiert es mit ODIN zwar richtig aber löst das Problem der Loops nicht.
     
  11. maik005, 06.10.2018 #11
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    @schens
    PC Programm SamFirm.
    Dort ein Haken bei "Binary Nature" schon bekommst du die aktuellste mehrteilige.
     
  12. schens, 12.10.2018 #12
    schens

    schens Neuer Benutzer

    Es flasht nun erfolgreich. Bootet bis Samsung Logo, danach App 14 von >200 wird aktualisiert. Danach geht es aus und bootet wieder in der Schleife. Gibt es noch Ideen was ich versuchen kann?
     
  13. maik005, 12.10.2018 #13
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    @schens
    welches Gerät ist es denn genau?

    In die Recovery starten und "wipe data/factory reset"
    Dabei wird ALLES auf dem Gerät unwiderruflich gelöscht!

    Wenn du die mehrteilige geflasht hast sollte diese Meldung mit "App x von yyy wird aktualisiert" aber nicht bekommen!?

    Welche Dateien (ganzen Dateinamen) hast du denn genau geflasht!?
     
  14. schens, 12.10.2018 #14
    schens

    schens Neuer Benutzer

    Samsung Galaxy alpha, SM-G850F
    wie im OP zu sehen erscheinen die /sbsf Probleme nach erneutem Wipe. Danach loopt es nur noch. ohne app xx von yyy. Habe jetzt schon > 10 mal geflasht. Mit und ohne PIT, Haken bei Repartition usw.
     
  15. maik005, 12.10.2018 #15
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    @schens
    AP, BL,CP und CSC_?
    oder mit HOME_CSC?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    @schens
    hast du beides getan?
     
  16. Nufan, 12.10.2018 #16
    Nufan

    Nufan Threadstarter Ehrenmitglied

    Versuch verschiedene mehrteilige Firmware, DBT, VD2 etc immer mit PIT (entspricht CSC). Mal einen anderen Samsungtreiber versucht? Hier paßt auch alles, andere USB-Ports, Kabel?

    ..habe locker zwanzig Anläufe genommen.., viel Glück!
     
    maik005 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[gelöst]App Daten vom S5>S8+ - Dickes Smart Switch Problem Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen 20.10.2018
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.