Allgemeine Diskussion zu KNOX

  • 303 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allgemeine Diskussion zu KNOX im Samsung KNOX - Mobile Security Lösung im Bereich Samsung Allgemein.
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Eher, ganz sicher nicht. KNOX -also dieser counter- ist nicht Teil des (AOSP)-Betriebssystems, sondern ein Level tiefer im Bootloader oder sonstiger hardwarenaher Software untergebracht. Da hat das Betriebssystem gar keinen Einfluß drauf.
 
S

sebba320

Ambitioniertes Mitglied
wie kann ich denn den knox zähler wieder auf 0 setzen? @magicw
 
S

sebba320

Ambitioniertes Mitglied
Ah oke ich dachte das man irgendwie durch einen hack den knox zähler auf 0x0 zurücksetzen kann....denn bei mir ist er ja auf 0x1 und
normalerweise kann ma doch vllt irgendeine datei ändern oder so mit hilfe eines root browsers oder so oder?.....oder kann ich da nur auf kulanz hoffen @magicw
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Doppelten Text entfernt
Tanis64

Tanis64

Ehrenmitglied
@sebba320 Seit über 2 Jahren wurde und wird dieses Thema hier im Android-Hilfe Forum als auch bei den XDAs in unzähligen Threads breitgetreten.

- auf Kulanz von Samsung hoffen -> Nein
- Zurücksetzen des KNOX Warranty Void Flags -> definitiv nicht möglich
(nach 2,5 Jahren kann man das ruhig so behaupten, auch wenn es immer wieder mal Berichte gibt wo nach das zurücksetzen bei eineigen Geräten mit Exynos CPU angeblich funktioniert hat).

Mit einem gesetzten KNOX Flag kann man KNOX nicht mehr verwenden.
Reparaturen werden mit viel Glück vieleicht noch auf Garantie ausgeführt, meisten aber eher nicht.

Falls Du mehr darüber wssen willst nimm Dir einfach die Zeit und lese hier im Forum oder bei den XDAs,
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Reto64

Neues Mitglied
Es gab ärger..Verkauft man Privat ein Gerät das mal gerootet war,noch mit Garantie ohne den Käufer zu informieren das die Garantie erloschen ist weil das Gerät gerootet war,macht man sich Strafbar.Unter anderem kann man gerootete Geräte nur noch zu einem drittel des neu Preises Verkaufen auch wenn es erst ein Jahr alt ist.
Ich selber bin ein grosser Fan von Rooten Flashen usw.Aber seit dem S6.Plus Edge würd ich mein Handy nicht mehr Schrotten.Rooten heisst nun mal Schrotten.
 
Nightly

Nightly

Ikone
Reto64 schrieb:
Rooten heisst nun mal Schrotten.
Veto, ganz klar. Deine Meinung kann man so nicht teilen, sorry. Erst durch root hat man die volle Funktionalität und anwenderische Freiheit auf dem Gerät. Ob (und weshalb) man damit jegliche Garantie/Gewährleistung verliert, steht auf einem ganz anderen Blatt und hängt - unter anderem- einerseits vom Geräte Modell/Hersteller, dem verwendeten OS und andererseits von der jeweilig angewendeten root Technik ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
-McClane-

-McClane-

Neues Mitglied
Sehe ich ganz genau so. :)

BTW: bei dem S2 zB konnte man damals den Counter ohne Probleme wieder mit Triangle away auf 0 setzten, wenn man vor hatte, die Stock ROM zu flashen um das S2 zu verkaufen. ;) Allerdings musste man das Gerät noch gerootet haben, um den Zähler auf 0 setzten zu können und danach die Stock Samsung ROM flashen mit wipe DATA etc pp. Dann war alles gut! Da gab es auch noch nicht diesen KNOX Müll...

Das S2 (und auch S1, S3) war aus meiner Sicht (Design und Material mal ausgenommen) das beste Samsung aller Zeiten für die Custom ROM Köche und experimentierfreudigen User unter uns! Man, wie ich dieses Smartphone vermisse...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von PrinzPoldi007 - Grund: Direktzitat entfernt
O

Olli.F95

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt`s denn keine positiven News zum Thema Knox?

Habe mir ein S5+ gekauft. Mein S3 war nach einiger Zeit doch zu langsam. Ohne roote finde ich das doch alles sehr umständlich, weil ich meine App Daten ohne Titanium nicht auf mein S5 spielen kann.

Hat sich nix beim Thema Knox geändert?
 
X

XP Fan

Neues Mitglied
Nein, es gibt nix Neues! Und das ist gut so!!! Wenn es irgendwie möglich wäre, den Zähler zu manipulieren, wäre KNOX nur noch Schrott! Es ist, zumindest für mich, ein sehr wichtiges Element!
 
T

tag

Experte
Olli.F95 schrieb:
Ohne roote finde ich das doch alles sehr umständlich, weil ich meine App Daten ohne Titanium nicht auf mein S5 spielen kann.
Wieso hilft dir adb backup/adb restore nicht? Es ist nicht ganz so bequem, funktioniert aber ohne unlock/root.
Olli.F95 schrieb:
Hat sich nix beim Thema Knox geändert?
Samsung ist für mich seit dem S3 raus. Ein Android-Handy, auf dem Samsung steht, betrachte ich als defekt. Der ein Grund dafür heißt Knox, der andere Touchwiz.
 
X

XP Fan

Neues Mitglied
Nach 5 Jahren Samsung S4 sehe ich es als das Beste an, was der Markt bietet. Hatte davor 5 Jahre ein SE K750i, war auch super! Knox ist eine Funktion für höchste Sicherheit. Das braucht nicht jeder! Wer es nicht braucht, kann auch rooten und damit Knox abschalten. Was gibt es da zu meckern? Denke aber, die Meisten wissen gar nicht, was Knox ist!
 
Nightly

Nightly

Ikone
Wissen ja, allerdings läuft mein S4 bis heute ohne Knox. Wer Knox deaktivieren möchte, verliert die Garantie, ein bekanntes Thema. Samsung hätte nach meinem Dafürhalten Knox als zusätzliche App anbieten und nicht von vorne herein direkt ins System integriert ausrollen sollen. So wäre sowohl die Consumer als auch die Business Sparte besser bedient gewesen.

Samsung baut durchaus gute Geräte, allerdings sind Preis und Leistung im Einbeziehung von Qualität für mich mittlerweile nicht mehr im Einklang. Deshalb: Samsung und Knox - nein danke
 
O

Olli.F95

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mich ja durch den Know Thread gelesen. Ich habe mir das S5 (aus finanziellen Gründen) erst jetzt geholt. Habe jetzt 6.0 Adroind drauf. Da es aber ein altes Smartphone ist, wird es ja auch irgendwann mit den Sicherheitupdates schwer.
Da ich auch ein wenig Banking machen möchte, wre es schon sinnvoll, die aktuellsten Sicherheitsupdates auf dem Handy zu haben. Aber was nutzt es mir, wenn mein S5 nicht mehr versorgt wird (irgendwann)? Deswegen habe ich gerne gerooted und ein aktuelles System draufgespielt. So bekam ich auch meine Sicherkeitsupdates, obwohl mein S3 schon total veraltet war.
Aber mit Knox ist es natürlich doof....
 
R

randomuser20

Neues Mitglied
Guten Tag! Wenn man das Galaxy S8 rootet und eine Custom Rom aufspielt, gibt es die Möglichkeit, den Knox Counter zurückzusetzen? Seit dem S4 habe ich leider kein anderes Android Gerät gehabt und keine Ahnung, wie das bei neueren Android Versionen und Geräten aussieht.
LG
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Nein, keine Möglichkeit den Knox Counter wieder auf 0 zu setzen.
 
S

SgF21

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich möchte mein Galaxy SM-J510 rooten.
Wenn ich die Stock Firmware mit Odin und CFAutoroot roote, wird dann eFuse getriggert?
Bei einem Bekannten wurde nach dem Rooten seines J5 das WLAN und Bluetooth deaktiviert!

Danke für die Antwort und Gruß,

SgF21
 
S

SgF21

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Dannis, du hast folgendes geschrieben:

Hobbygamer27 schrieb:
Nach dem Bootup eines Flashvorgangs von nicht Samsung Material, wird eine eFuse ausgelöst.
Wird eFuse auch bei Anwendung von CFAutoroot getriggert?
Ist dir, oder jemand anderen bekannt, dass bei eFuse nachher WLAN und Bluetooth nicht mehr funktionieren, respektive nicht mehr aktiviert werden können?

Gruß,
SgF21
 
Nufan

Nufan

Ikone
Womit du rootest ist egal, eFuse so vorhanden ist dann durch.
BT und WLAN sollten aber nicht darunter leiden.
 
N

Nunein

Stammgast
Probleme mit BT und WLAN kommen eher von Problemen beim Flashen der Firmware. Wenn das Flashen/Updaten des Modems nicht funktioniert und daher der Modem-Teil der Firmware nicht zum Rest der Firmware passt.
 
Ähnliche Themen - Allgemeine Diskussion zu KNOX Antworten Datum
0
2
1