Kalender: Alle Geburtstage aus Skype falsch (1. Januar)

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kalender: Alle Geburtstage aus Skype falsch (1. Januar) im Samsung S-Planner/Kalender im Bereich Samsung Apps und Dienste.
S

skabi

Neues Mitglied
Guten Morgen

Ich habe ein Samsung Galaxy A3 (2016) mit Android 6.0.1. Standardmässig ist darauf Skype installiert. Da ich auf Skype einige Kontakte habe, die einen Geburtstag eingetragen haben, wurden diese in den Kalender als Geburtstagstermine eingetragen. Aber obwohl die Geburtstage in den Kontaktdaten selber korrekt angegeben sind, werden im Kalender alle am 1. Januar angezeigt. Löschen kann man diese Geburtstage nicht, und auch den Skype-Kontakt kann nicht bearbeitet werden. Lustigerweise hat Android zudem auch noch irgendwelche Kontakte zusammengeführt (teils berechtigt, teils nicht, aber dieses Kontaktchaos ist wieder ein anderes Thema) und zeigt nun für die gleiche Person einen Geburtstag am 1. Januar und einen korrekten im Kalender an.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, diese Geburtstage zu entfernen oder die Skype-Kontakte zu löschen/zurückzusetzen? Skype selber kann man ja nicht deinstallieren, was ich eigentlich auch nicht will. Habe in diversen Foren (auch bei der offiziellen Skype-Gemeinschaft) von Problemen in diese Richtung gelesen, aber (Umgehungs-)Lösungen waren bisher Fehlanzeige...

Danke im Voraus für eure Tipps.
 
pcfreakwin10

pcfreakwin10

Neues Mitglied
Guten Tag, es gibt Personen die möchten halt ihr richtiges Geburtstagsdatum nicht der ganzen Welt unter die Nase reiben und geben dann das (richtige) Jahr aber ein falsches Datum an bei Skype oder auch anderst wo. Darum kommt bei den Skypekontakten dan ein falsches Geburtstagsdatum. Soviel zum warum.

Lösungsansätze:
In den Androidkontakten auf dem Smartphone kannst du einstellen welche Kontakte dir die Kontakteapp anzeigen soll. Nimm dort mal benutzerdefiniert danach kannst du anhaken welche Quellen es dir anzeigen soll. Entfene dort mal das Häcklein vor Skepe. (Du kannst den Skypenamen auch direkt in die Googlekontakte schreiben). Wenn du alles mit deinem Googlekonto synchst so reicht es vermutlich wenn du dir nur die Kontakte vom Googlekonto anzeigen lässt. Danach logst du dich über den PC in dein Googlekonto ein und bearbeitest dort bei googlemail die Kontakte dort kannst du auch falsch verknüpfte Kontakte wieder auftrennen oder die falschen Geburtstagsfelder korigieren falls mehrere Geburtstagsfelder vorhanden sind (ein zweites von Skype) so kannst du dieses Geburtstagsfeld auch entfernen. Danach nochmals synchen. Fals du eine andere Kalenderapp als googlekalender benützt auch dort mal nachsehen ob du dort welche Datenquellen abhacken kannst die danach im Kalender nicht mehr angezeigt werden.
Beim Samsung S-Planer geht es bei mir (android 5.0.1) so:
unten links neben dem Homebuton auf die optionentaste drücken (Taste sieht man nicht Galaxy S4), danach Menüeintrag Kalender antippen, dann kan man die einzelnen anzuzeigenden Kalender an/ab hacken.

Schöne Festtage und einen Guten Rutsch ins 2017
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skabi

Neues Mitglied
Zuerst mal danke für deine Antwort.

pcfreakwin10 schrieb:
Guten Tag, es gibt Personen die möchten halt ihr richtiges Geburtstagsdatum nicht der ganzen Welt unter die Nase reiben und geben dann das (richtige) Jahr aber ein falsches Datum an bei Skype oder auch anderst wo. Darum kommt bei den Skypekontakten dan ein falsches Geburtstagsdatum. Soviel zum warum.
Das stimmt so nicht in meinem Fall. Wenn ich die Details der Skype-Kontakte anschaue, haben alle (!) das richtige Geburtsdatum eingetragen. Das kann also nicht die Fehlerquelle sein.

pcfreakwin10 schrieb:
Lösungsansätze:
In den Androidkontakten auf dem Smartphone kannst du einstellen welche Kontakte dir die Kontakteapp anzeigen soll. Nimm dort mal benutzerdefiniert danach kannst du anhaken welche Quellen es dir anzeigen soll. Entfene dort mal das Häcklein vor Skepe. (Du kannst den Skypenamen auch direkt in die Googlekontakte schreiben). Wenn du alles mit deinem Googlekonto synchst so reicht es vermutlich wenn du dir nur die Kontakte vom Googlekonto anzeigen lässt. Danach logst du dich über den PC in dein Googlekonto ein und bearbeitest dort bei googlemail die Kontakte dort kannst du auch falsch verknüpfte Kontakte wieder auftrennen oder die falschen Geburtstagsfelder korigieren falls mehrere Geburtstagsfelder vorhanden sind (ein zweites von Skype) so kannst du dieses Geburtstagsfeld auch entfernen. Danach nochmals synchen. Fals du eine andere Kalenderapp als googlekalender benützt auch dort mal nachsehen ob du dort welche Datenquellen abhacken kannst die danach im Kalender nicht mehr angezeigt werden.
Beim Samsung S-Planer geht es bei mir (android 5.0.1) so:
unten links neben dem Homebuton auf die optionentaste drücken (Taste sieht man nicht Galaxy S4), danach Menüeintrag Kalender antippen, dann kan man die einzelnen anzuzeigenden Kalender an/ab hacken.

Schöne Festtage und einen Guten Rutsch ins 2017
Ich arbeite nicht mit dem Google-Konto (keine Synchronisation von irgendwelchen Daten), aber das ist hier auch nicht entscheidend, wenn ich dich richtig verstehe. Bisher hatte ich die Skype-Kontakte bereits aus den Kontakten ausgeblendet über die beschriebene Einstellung. Wenn ich die Skype-Kontakte wieder einblende, kann ich die Details anschauen (wo ich sehe, dass überall eigentlich das richtige Geburtsdatum beim Kontakt eingetragen ist). Bearbeiten kann ich an einem Skype-Kontakt aber gar nichts, darauf scheint es nur Lesezugriff zu geben.

Ich habe mir nun wie folgt ausgeholfen: Skype-Kontakte wieder anzeigen lassen, allenfalls verknüpfte Kontakte auflösen, Skype-Kontakte löschen. (Das Löschen im Kontakt selber geschah immer mit der Meldung, dass man den Kontakt nicht löschen, sondern nur ausblenden könne. Wenn ich hingegen den Kontakt in der Liste durch langes Drücken selektiert und dann gelöscht habe, "funktionierte" es ohne diese Meldung gelöscht.) Das ist zwar keine Lösung des Problems, aber zumindest ist nun die Horde von falschen Geburtstagen im Kalender am 1. Januar weg.

Dir ebenfalls einen guten Rutsch!
 
pcfreakwin10

pcfreakwin10

Neues Mitglied
skabi schrieb:
Bearbeiten kann ich an einem Skype-Kontakt aber gar nichts, darauf scheint es nur Lesezugriff zu geben.
Das ist richtig. Für die Daten die im Skype-Kontakt stehen ist der einzelne Skypeuser zuständig. Er kann bestimmen welche Angaben die anderen sehen können.

skabi schrieb:
Skype-Kontakte löschen.
Die müsstest du in der Skype-App löschen danach kannst du aber nicht mer Komunizieren mit Ihnen, da du sie ja gelöscht hast.
Falls du den Skypekontakt auch noch als normalen Smartphone Telefonbuch-Kontakt gespeichert hast, so trage dort das richtige Geburtstagsdatum ein und noch den Skypenamen Ich habe in der Telefonbuch App bei bearbeiten neues Feld einfügen das Feld "IM" dort kannst du dan wählen ob Skype, ICQ, Yahoo, usw. und blende die danach Skypekontakte im Geburtstagskalender aus.

Was mir aber Schleierhaft erscheint ist das alle Skypekontakte Geburtstage anscheinend richtig sind, aber trotzdem alle am 1. Januar angezeigt werden.

Guter Rutsch ins 2017
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Kalender: Alle Geburtstage aus Skype falsch (1. Januar) Antworten Datum
1
8
0