1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. TeKaCe, 01.09.2010 #1
    TeKaCe

    TeKaCe Threadstarter Android-Experte

    Die deutsche Firma Envicon hat einen neuen App Store für Android basierte Handys gestartet. Momentan umfasst das Angebot rund 4.000 verschiedene Applikationen – teilweise sogar kostenlos.


    Pdassi: App Store für Android

    Der neue App Store mit dem unaussprechlichen Namen der Firma Envicon bietet zur Zeit etwa 4.000 verschiedene Applikationen zum Download. Teilweise sind diese Downloads sogar kostenfrei.


    Mehr ...


    Pdassi: Neuer App Store für Android-Handys » Mobilfunk-Talk.de - News

    Quelle: Mobilfunk-Talk


    Hat das schon jemand unter die Lupe genommen?
     
    elturko bedankt sich.
  2. eichlober, 01.09.2010 #2
    eichlober

    eichlober Erfahrener Benutzer

  3. segelfreund, 02.09.2010 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    TeKaCe bedankt sich.
  4. Oliver Beyer, 02.09.2010 #4
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Wiese braucht jetzt jede kleine Seite ihren eigenen App-Store? Das ist doch der große Vorteil vom Market. Man hat es direkt auf dem Gerät und muss nicht durch die einzelnen Stores tingeln um zu sehen, wer wo eine Exkusivität mit einer App hat oder wo was vielleicht billiger ist. Dann muß man es dort runterladen und aufs Gerät bringen und immer dran denken, ab un zu nach Updates zu schauen.

    Was soll den das? Das ist ja wie bei Windows Mobile damals. Zur Info sind solche Seiten ja gut, aber warum sprießen jetzt die Stores aus dem Boden nach dem Motte "Ich will auch einen eigenen Store aufmachen". Versteh ich nicht.

    Ich meine, was bringt es dem User drei verschiedene Stores auf dem Gerät zu haben und noch zwei am PC???
     
  5. TeKaCe, 02.09.2010 #5
    TeKaCe

    TeKaCe Threadstarter Android-Experte


    Der Vorteil zeigt sich insbesondere Nutzern, die seit geraumer Zeit das Problem haben, bestimmte Apps im Market nicht (mehr) zu finden. Hinzu kommt, dass Downloads im Market derzeit mal wieder nach dem Zufalls-Prinzip funktionieren. Da ist eine Seite, auf der man sich die *.apk direkt runterladen kann, eine mehr als gute Alternative.

    Leider wird bei den meisten dieser Seiten nur der Market gespiegelt (Pit, Brain) und ein direkter Download via PC ist nicht möglich. Oder aber sie bieten nur einen schmalen Ausschnitt aller verfügbaren Apps.

    Die eigene Seite vom Market im "normalen" Netz ist hingegen für den Eimer.

    Ich würde mir eine Seite wie Pit wünschen, bei der man die Apps direkt laden kann.

    Oder aber wir richten bei Android-Hilfe so eine Sektion ein? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2010
  6. Oliver Beyer, 02.09.2010 #6
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Im Prinzip ja, als Backuplösung zum Download freier APKs sicher ne Idee. Aber wollt ihr wirklich eure Apps an zig Verschiedenen Stellen kaufen? Noch dazu, wenn sich der jeweilige Markt nicht auf dem Gerät befindet und damit das Updaten von der eigenen Disziplin des Nachguckens abhängt?

    Ich hab zwei Apps außerhalb des Markets gekauft (CoPilot und Palmary Weather) und das reicht schon, da ich ständig jeweils dort nachgucken muss, ob es nicht ein Update gibt. Da ist mir die zentralisierte Lösung schon angenehmer. Und normalerweise funzt die ja auch.
     
  7. TeKaCe, 02.09.2010 #7
    TeKaCe

    TeKaCe Threadstarter Android-Experte


    Ich gebe Dir in allen Punkten Recht.

    Aber die Frage ist nicht, ob man das will, sondern, ob es nicht für viele Nutzer die derzeit einzige Möglichkeit ist, sich überhaupt Apps zu besorgen.

    Der Market entwickelt sich (für viele - zugegeben: nicht für alle) zu einer einzigen Katastrophe, Abhilfe ist nicht in Sicht, zuverlässige Abhilfe von anderer Seite auch nicht.

    Meine Prognose ist, dass sich in naher Zukunft noch erheblich mehr dieser Seiten anbieten werden. Und sie werden Erfolg haben.

    Erst wenn Google seine Hausaufgaben macht und zu einer nutzerfreundlichen Funktionalität findet, werden diese Alternativen weniger werden - möglicherweise auch ganz aussterben. Bis dahin haben sie mehr als nur eine bloße Daseinsberechtigung - sie bieten einen sehr konkreten Nutzen.

    Man mag vom Apple-Store halten, was immer man will. Aber er funktioniert perfekt. Und zwar für ausnahmslos alle Nutzer.
     
  8. kabald, 02.09.2010 #8
  9. TeKaCe, 03.09.2010 #9
    TeKaCe

    TeKaCe Threadstarter Android-Experte

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Seit Oreo Update auf S7 Probleme mit der Amazon App Sonstige Apps & Widgets Gestern um 14:25 Uhr
App/Pop-Up die immer wieder aufpopt Sonstige Apps & Widgets Dienstag um 22:16 Uhr
Suche App zum Berechnen von Preisen auf Festen Sonstige Apps & Widgets 09.06.2018
Youtube videos mit Android auf Airplay streamen Sonstige Apps & Widgets 27.05.2018
App nicht kompatibel Sonstige Apps & Widgets 21.05.2018
App / Widget zum DIY-Sprache lernen Sonstige Apps & Widgets 10.05.2018
HVV-App beendet sich nach dem Entsperren Sonstige Apps & Widgets 06.05.2018
Auflösung App-bezogen einstellen? App crasht bei WQHD+, bei FHD+ gehts Sonstige Apps & Widgets 27.04.2018
Skip Funktion für Favoriten auf Offline Radio-App Sonstige Apps & Widgets 25.04.2018
Um wie viel Uhr gehen neue Apps im Play Store online? Sonstige Apps & Widgets 23.04.2018
Du betrachtest das Thema "Neuer App-Store für Android" im Forum "Sonstige Apps & Widgets",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.