Akku Lebensdauer und Android Update Politik

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku Lebensdauer und Android Update Politik im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
Gazz3r

Gazz3r

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

wenn ein Hersteller 3 Android Updates und 4 Jahre Sicherheitspatches anbietet, habe ich davon doch eigentlich nur dann einen wirklichen Mehrwert, wenn der Akku auch entsprechend über diese Zeit ein Leistungsniveau beibehält, das ich wie gewohnt damit arbeiten kann.

Meiner Erfahrung nach, fängt es schon an das ab 2 Jahren Nutzung der Akku nicht mehr die Kapazität hat die man eigentlich noch bräuchte um gut über den Tag zu kommen.

Macht es eigentlich Sinn ein 700€ Hightend Smartphone zu kaufen, um dieses dann 4 Jahre zu nutzen, weil man sich sagt das Akku und die Update Politik aufeinander abgestimmt sind.

Oder würde es nicht eher Sinn machen zu sagen man holt ein 150-250€ und nutzt dieses ca. 2Jahre bekommt dafür vllt auch nur 2 Jahre Sicherheitspatches aber danach ist der Akku eh in einem Bereich wo die Nutzung keinen Spaß mehr macht und kauft dann ein neues Modell?

Wie denkt ihr darüber?

Gruß
 
maik005

maik005

Urgestein
Gazz3r schrieb:
Wie denkt ihr darüber?
Die Frage passt nicht.

Ein 700 Euro Smartphone kannst du von der Leistung, Kamera, Display, ... nicht mit einem 150-250 Euro Smartphone vergleichen.

Wenn das günstige dir genügt, dann nimm dieses.
Ist dann auch nicht so schmerzhaft falls es mal selbstverschuldet kaputt geht.
 
Gazz3r

Gazz3r

Neues Mitglied
Ist denn die Qualität der Akkus vergleichbar oder ist die entsprechend bei den niedrig preisigen Modellen entsprechend schlechter?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Gazz3r
so viel schlechter werden sie nicht sein.
Also nicht so das es sich lohnen würde dafür ein 700 Euro Smartphone statt einem 250 Euro Smartphone zu nehmen.
Ausgehend davon das letzteres deine Ansprüche erfüllt.
 
Gazz3r

Gazz3r

Neues Mitglied
Also wir gehen in dem Gedankenspiel davon aus das die Leistung auch bei den günstigeren Geräten ausreichend ist. Geht mir eher um das Zusammenspiel aus Akku und Update länge.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Gazz3r
dann nimm das günstigere.
Alles andere wäre unsinn.

Beim teuren kann man ja auch für einen überschaubaren Betrag nach 2 Jahren den Akku wechseln, wenn man der Meinung ist, dass er deutlich schlechter ist.

Beispiel Samsung S10+, nun über 2 Jahre alt.
 

Anhänge

Ähnliche Themen - Akku Lebensdauer und Android Update Politik Antworten Datum
1
20
1