Haben alle OLED-Handy-Bildschirme (mittlerweile) einen leichten Gelbstich?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Haben alle OLED-Handy-Bildschirme (mittlerweile) einen leichten Gelbstich? im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
H

hubifreund123

Neues Mitglied
Hallo miteinander,

ich vergleiche derzeit Handys und mir fällt auf, dass weiß nicht wirklich weiß ist, sondern so ne Art leichtes gelb. Bei dem Samsung A52s ist es selbst mit Anpassung nicht möglich, wirklich einen weißen Hintergrund z. B. bei Google, Wiki oder sonst wo zu bekommen. Selbst bei der knallbunten Einstellung ist es kein weiß. Wenn ich das mit meinem alten Handy (IPS Panel) vergleiche, ist der Unterschied deutlich. Auch mit nem Xiaomi Poco X3 - das auch IPS hat - sieht man, dass das Xiaomi relativ gutes weiß hat, ohne lang rumstellen zu müssen.

Liegt das am OLED bzw. Amoled per se? Also geht das gar nicht anders? Selbst beim Pixel 6 und 6 pro ist es mir die Tage aufgefallen, als ich es mal selbst in der Hand hielt. Klar man gewöhnt sich rasch daran. Aber woran liegt das? Ist das technisch bedingt oder ein neuer Trend?

Viele Grüße
 
omah

omah

Guru
Beim Samsung A40 ist das auch so, stört mich nicht obwohl ich vorher IPS Displays hatte.
Heute las ich, daß sich früher die Frauen in China mit Pflanzenwurzeln die Zähne gelb gefärbt hatten um attraktiver auszusehen :thumbsup:
 
maik005

maik005

Urgestein
@hubifreund123
Vielleicht wegen dem deutlich reduzierten Blaulichtanteil.
 
H

hubifreund123

Neues Mitglied
Danke für Eure Rückmeldungen. Den reduzierten Blaulichtanteil müsste man ja deaktivieren können, geht aber nicht. Oder meinst Du, dass der als fester Filter im Glas ist?
 
maik005

maik005

Urgestein
@hubifreund123
Das lässt sich nicht deaktivieren.
Es gibt meist zusätzlich noch einen Blaufliltet/Augenkomfort Option.
 
Ähnliche Themen - Haben alle OLED-Handy-Bildschirme (mittlerweile) einen leichten Gelbstich? Antworten Datum
0
11
5