1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. don_giovanni, 21.12.2015 #1
    don_giovanni

    don_giovanni Threadstarter Android-Urgestein

  2. Janity, 21.12.2015 #2
    Janity

    Janity Ehrenmitglied

    Diese breite Aufstellung würde ich sehr begrüßen. Damit wäre Sony in meinen Augen auf einen Schlag der Nutzerfreundlichste Hersteller überhaupt.
    Schnelle Updates auf viele Geräte, Geräte aus allen möglichen Größenklassen mit guten Specs - das ist perfekt. ;-)
     
    don_giovanni gefällt das.
  3. Holzi001, 21.12.2015 #3
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Mitarbeiter

    Ich wäre auch sehr zufrieden damit. Wo sonst würde man so eine Auswahl an verschiedenen Displaygrößen bekommen?

    Bitte bitte Sony traut euch!
     
  4. marcopolo, 27.12.2015 #4
    marcopolo

    marcopolo Android-Hilfe.de Mitglied

    Selber bin ich noch mit dem Z1 unterwegs, mein erstes Smartphone bei dem ich keine Interesse an Übertaktung der CPU habe. Also eigentlich immer noch zufrieden.
    Nur.. Bitte Sony.
    LED's kosten doch heute kein Geld mehr. Baut bitte endlich einen starken Fotoblitz, bzw. Kameralicht ein.
     
  5. don_giovanni, 30.12.2015 #5
    don_giovanni

    don_giovanni Threadstarter Android-Urgestein

    statler und Janity gefällt das.
  6. Janity, 30.12.2015 #6
    Janity

    Janity Ehrenmitglied

    Von dem Modell halte ich dann wiederum nichts. Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass Sony gradlinig eine Reihe auf die Beine stellt, ohne komische Zwischendinger wie dieses Lite.

    Mini, Compact, Normal, Plus, Ultra.

    Dazu meinetwegen auch noch die M Serie als Mittelklasse, wenn sie meinen. Das würde besser passen als ein technisch fragwürdiges Lite.

    -> M6 mit den selben Specs wie im Artikel.

    Mir geht es dabei wirklich rein ums Line UP. ;-)
     
    don_giovanni gefällt das.
  7. don_giovanni, 30.12.2015 #7
    don_giovanni

    don_giovanni Threadstarter Android-Urgestein

    Da kann ich nur beipflichten.

    Ein Top-Line-Up Xperia Z6, ein M6 Mittelklasse-Ding - das reicht doch^^
     
    statler gefällt das.
  8. JustDroidIt, 30.12.2015 #8
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Guru

    385$ ist jetzt zwar nicht soo teuer aber kam das HTC A9 in den Staaten nicht auch zu dem Preis in der kleinen Variante!?

    Naja, falls das Z6 lite z.B. nur ein HD Display hat ist es zu teuer, und wie von Janity gesagt hat Sony doch vor kurzem erst ein paar Mittelklasse Geräte gebracht. Huawei hat mit dem erfolgreichen 5" P8 lite gezeigt wie mans richtig macht. ;) Ist mittlerweile für unter 200€ zu haben.

    Ein 4" Mini halte ich ebenfalls für fragwürdig, viele User wünschen sich zwar ein kompakteres Gerät unter 5" aber 4" ist mittlerweile ja schon winzig und eher was für Smartphone-Verweigerer. :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2015
  9. tiicher, 30.12.2015 #9
    tiicher

    tiicher Android-Guru

    Erstmal abwarten ob überhaupt und wie das Z6 lite wirklich aussieht sowie welche Spezifikationen es beinhaltet, danach kann man immer noch über Preise maulen.
    Und mit reiner Chinaware vergleichen,ne geht nicht.
    HD Displays haben heute über 300ppi, d.h.kein Unterschied feststellbar, gleich quasi unnötig.
    Zusätzlich wird es wahrscheinlich wieder Staub,-Wasserdicht welches schon einiges an Mehrwert darstellt.
     
  10. JustDroidIt, 30.12.2015 #10
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Guru

    Natürlich sieht man einen Unterschied zwischen 720p und 1080p, vergleiche mal P8 lite mit P8... das lite Display ist lange nicht so scharf, das ist bei 5" deutlich sichtbar.

    Ist klar dass du wieder die China Keule auspackst... Huawei ist deshalb mit seiner "reinen Chinaware" ja auch so gar nicht erfolgreich, Sony dagegen erobert quasi die Welt mit seiner "Chinaware". :flapper:

    Wasserdicht, ja ne is klar! Soll ich lachen oder weinen!? :huh:
     
  11. tiicher, 30.12.2015 #11
    tiicher

    tiicher Android-Guru

    Nungut, bei den meisten anderen Herstellern kann man den Unterschied im Display kaum erkennen.
    Es war schon immer leichter einiges mehr von billig und Preis runter zu verkaufen. Außerdem muss man nicht jede Welle mit schwimmen, gegen den Strom ist viel interessanter.

    Wir sind jedenfalls sehr froh in der einen oder anderen gewollten bzw.ungewollten Situation ein annähernd Wasser, Staub sowie Sanddichtes Smartphone zu besitzen, gerade wieder am Meer erlebend :biggrin:
    Finde es nur sehr schade das,wie man auch an manchen deiner Einträge erkennt,in anderen Foren irgendetwas negatives verbreitet wird incl. die eigene Herstellersymphathie anpreisend :blink:
    Eigentlich mehr eine Samsungjüngereigenschaft.

    Dieses Forum sollte unterstützend und hilfreich ankommen.
    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2015
  12. statler, 30.12.2015 #12
    statler

    statler Android-Guru

    ich finde es gut mit den lite, am besten alle anderen Namen sterben lassen,
    so erkennt der Konsumer gleich am Namen ob es ein High End oder Mittelklasse Gerät ist.
    Wenn ich mir das quer durch die Hersteller anschaue Wieviel Name es gibt :confused2::confused2: ,
    blickt doch der Normale Konsumer nicht mehr durch.
     
    tiicher gefällt das.
  13. letsdoit, 31.12.2015 #13
    letsdoit

    letsdoit Android-Hilfe.de Mitglied

    Sei mir bitte nicht böse, aber so eine unqualifizierte Aussage macht Dich jetzt - ehrlich gesagt - ziemlich unglaubwürdig. Deine Aussage macht nur Sinn, wenn Du auch die Bildschirmgröße dazu angibst. Alles über 300 ppi ist absolut nicht notwendig. Also wenn Du behauptest du siehst beim einem 4 '' Display einen Unterschied zwischen 720 und 1080 (außer du bist natürlich extrem kurzsichtig und "klebst" mit der Nase am Display), dann sag ich da mal nichts weiter dazu und wende mich - im übertragenen Sinn - einfach mal "schmunzelnd" von diesem Gespräch ab.

    Also für mich war das - neben der ständig steigenden Displaygröße - ein großes Argument, dem iPhone nach 7 Jahren den Rücken zu kehren. Und die "Wasserdichtigkeit" des Z3C und jetzt des Z5C hat sich bei mir schon mehrmals gut bewährt. Ist für einen Handy-Neukauf bei mir inzwischen definitiv ein "Muss-Kriterium" geworden.
     
    Danny_Wilde und tiicher gefällt das.
  14. der_henk, 31.12.2015 #14
    der_henk

    der_henk Android-Lexikon

    Er hat doch angegeben dass er sich auf die Displays vom P8/P8 lite bezieht. Und er hat Recht mit seiner Aussage, man sieht hier einen großen Unterschied zwischen den 1080p auf 5,2" gegenüber den 720p auf 5".
     
    JustDroidIt gefällt das.
  15. Person, 31.12.2015 #15
    Person

    Person Junior Mitglied

    Bitte spamt hier nicht den Thread zu mit Diskussionen, die hier nichts zu suchen haben. Es geht hier um Neuigkeiten zum Z6 und nicht um die Frage, welche PPI-Zahl wer wie toll findet.
    Ist ein Mod hier unterwegs, der hier mal aufräumt (ab #9 z.B.)? (Meinen Kommentar gerne auch).
    Dankeschön.
     
  16. letsdoit, 31.12.2015 #16
    letsdoit

    letsdoit Android-Hilfe.de Mitglied

    Na ja, wenn man in dem Thread etwas weiter hoch liest, dann sieht man ja, dass JustDroidIt sich schon auf die "nur" HD Auflösung des - vermutlich so kommenden - Z6 Lite (oder auch Mini) bezieht.

    Dieses Handy soll - so die Gerüchte - ein 4 '' Display bekommen. Und da eine 720er Auflösung als zu gering zu empfinden, ist - meiner Meinung nach - eher "eigenartig". Denn da merkt man den Unterschied zu einer 1080er Auflösung sicher nicht.

    Sollte er sich natürlich ausschließlich auf Displays > 5'' beziehen, dann hab ich das falsch verstanden. Aber ich denke - wenn man sich die vorherige Argumentation anschaut - bezieht er sich schon auf Displays im Allgemeinen und meint eine 1080er ist immer deutlich von einer 720er Auflösung zu unterscheiden. Und das stimmt einfach nicht.

    Egal. Ich werd einfach mal die Füße still halten und schauen, was SONY so rausbringt. Die haben mich bisher nie enttäuscht :). Und die kommende - voraussichtliche - Produktpalette bietet wirklich für das ganze Erwartungs-Spektrum was gutes.
     
    JustDroidIt und tiicher gefällt das.
  17. JustDroidIt, 31.12.2015 #17
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Guru

    Es war bei mir die Rede vom Z6 lite, was wohl eher 5" haben wird... Bei einem 4" Mini ist natürlich HD ausreichend, da würde auch 960x540 ausreichen...
     
  18. Miaz602, 14.01.2016 #18
    Miaz602

    Miaz602 Android-Lexikon

    Hi,
    persönlich mag ich die Sony-Oberfläche/Ausstattung - und die Philosophie, die kompakteren Modelle mit annähernd den gleichen technischen Daten herauszubringen. Findet man selten.
    Hab wirklich keine Lust, mit einer Telefonzelle >5'' in der Tasche herumzulaufen...
    Das Z1C mag ich nach wie vor. Größer sollte der Nachfolger keinesfalls sein!

    Ich hoffe auch sehr stark, dass Sony an der Strahlungsproblematik arbeitet!
    Am Z5C stört mich extrem, dass das Teil mit einem SAR-Wert von 1,07 abgeschlagen gaaanz hinten rangiert.
    (gut - weit unterhalb der "Grenzwerte", aber im Vergleich zum Platzhirsch Samsung grottenschlecht... und weit entfernt vom "Blauen Engel"...)

    Also bitte Sony: Tut etwas beim Z6C !!!
     
  19. tiicher, 14.01.2016 #19
    tiicher

    tiicher Android-Guru

    Miaz602,
    mindestens genauso wichtig ist der Connect-Strahlungsfaktor (effiziente Kommunikation mit der Basisstation) und dieser ist beim Z5 Compact blendend,mit der Beste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2016
  20. Miaz602, 14.01.2016 #20
    Miaz602

    Miaz602 Android-Lexikon

    Najaaa.... "blendend" ist anders (sogar das Z1C ist besser - vom Platzhirsch ganz abgesehen...).
    Aber Du hast schon recht - in dieser Kategorie sticht das Z5C nicht mit Rotwert ins Auge. Da gibt es viel schlechtere Geräte.

    Man sollte das aber schon im Zusammenhang sehen - und sich nicht am schlechtesten Kandidaten, sondern an der Spitze orientieren.
    Und da die Handys zumindest beim Anrufaufbau immer die volle Leistung haben, ist der SAR-Wert schon relevant.
    Bei schlechtem Netz ja sowieso.

    Ich habe leider noch keine verbindlichen Vorab-Technischen-Daten der Z6-Modelle gefunden.
    Es gibt aber schon doch recht aussagekräftige Übersichten (ob die stimmen, sei dahingestellt). Aber bzgl. Strahlung hab ich nichts gesehen.
    Vielleicht kommen hier im Thema mal noch einige Links...

    EDIT: Ich möchte prinzipiell schon bei Sony bleiben. Beim Z5C hab ich aber etwas Bauschschmerzen... (Hitze und Strahlung). Deshalb war ich vorhin auf der Suche nach Z6 ... und bin hier gelandet.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Xperia Tipps Dienst löschen Sony Allgemein 12.11.2017
Xperia Sperrbildschirm streichen Sony Allgemein 04.10.2017
Sony 2018: Allgemeine Diskussion Sony Allgemein 27.09.2017
Sony Xperia M2 Aqua und Sony Xperia E3 System Update auf Android 6.0 Sony Allgemein 11.09.2017
Allgemeine Diskussion zum Xperia L1 Sony Allgemein 03.09.2017
Diese Sony-Geräte bekommen Android™ 8.0 Oreo Sony Allgemein 31.08.2017
Reduzierte Artikel im Sony-Shop Sony Allgemein 06.08.2017
Sony Xperia L1 - Diskussionsthread zur Firmware 43.0.A.4.46 (Android 7.0) Sony Allgemein 20.06.2017
Xperia E5: Ständige Meldung "Display overlay" Sony Allgemein 10.05.2017
Probleme mit dem Sony Support Sony Allgemein 02.05.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. gerüchte xperia m6

    ,
  2. sony xperia z6 Gerüchte

    ,
  3. xperia z6

Du betrachtest das Thema "Sony Xperia Z6: Leaks, Gerüchte - Allgemeine Diskussion" im Forum "Sony Allgemein",