Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Xperia-Verkäufe auf Rekordtief: Für Sony sieht es düster aus!

  • 276 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia-Verkäufe auf Rekordtief: Für Sony sieht es düster aus! im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Rest in Peace Xperia.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Sony hat einfach den Markt und die Entwicklung am Markt verschlafen. Das ist leider oft so bei Großkonzernen. Ich habe gerade das Essential PH-1 meiner Frau bekommen und schwanke zwischen Google freiem OS und einem neuen Sony.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Dann wärst du einer der 400 000 Käufer. Wenns so weitergeht, hast du vielleicht Glück und man erwähnt dich sogar namentlich auf den Produktseiten, weil du einer ganz weniger Käufer bist. 😆
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Wurde schon zweimal hier gepostet, muss doch kein extra Thema sein!? Sinkende Verkaufszahlen sind jetzt bei Sony auch nicht unbedingt 'Breaking News'... 🤷‍♂️
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Für Sony Mobile siehts schon seit 2015 düster aus. Seitdem gibts diese Stagnation und bis jetzt hat sich nix geändert an ihrem Fortbestand
 
P

Patman75

Lexikon
Kann ja sein ich hab was verpasst, aber hieß es nicht schon vor Jahren Sony würde die Smartphoneabteilung langsam canceln?
Tschuldigt die vielleicht dumme Frage, aber produzieren die jetzt ganz normal weiter?
 
H

HEberh

Stammgast
@Cyber-shot Wenn Du es sagst! Ich bin auch ein Fan von Sony und Xperia, und bevor ich mir was anderes kaufen würde, müsste schon die Hölle zufrieren. Oder so ähnlich.
 
butzerl

butzerl

Ikone
Das wird sicher einmal eine gute Wertanlage.
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
... es fehlt halt mal wieder ein richtiger Kracher und ontop ein günstiges Einsteiger-Gerät.

Ganz ehrlich: Ich habe die Sony-Geräte eigentlich schon gar nicht mehr auf dem Schirm, was eigentlich schade ist!

Gruß
Sebastian
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
@HEberh Ich auch. Aber wenn es so weitergeht, solltest du dich eindecken mit Geräten, bevor es keine mehr gibt.
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Kauft keine limitierte Kunst oder Gold, kauft Xperia Geräte 😜
 
F

FuAn

Experte
dann ist auch wohl Nachfolger Compact vorbei... schade
 
skycamefalling

skycamefalling

Stammgast
Wenn man den Meldungen über die schwächelnde Smartphone-Sparte und den Untergangsgerüchten glauben könnte, dann gäbe es bereits seit Jahren keine Xperias mehr.
Dass die Verkaufszahlen ziemlich gering sind ist bekannt, doch das Smartphone an sich ist bei Sony eher ein Nebenprodukt, das mit geringem finanziellen Aufwand auf den Markt gebracht werden kann.
Die Technologieabteilungen (Displays, Software, Kamera, Bildsensoren usw.) arbeiten ja ohnehin für die Produkte von Fernsehern über Spielekonsolen bis Kameras und professionelles Audio- und Videoequipment. Es ist also alles im Konzern vorhanden und der Mehraufwand um zusätzlich noch ein, zwei Smartphones daraus zu bauen dürfte überschaubar sein.
Kosten/Nutzen der Smartphones ist bei Sony auch bei geringen Absatzzahlen gegeben.

Deshalb denke ich auch, dass wir weiterhin Xperias sehen werden. Da es allerdings so ein nebensächlicher Zweig ist wird wohl auch nicht mehr in Marketing, Public Relations und Verträge mit Mobilfunkbetreibern investiert werden, was äußerst schade ist, denn so werden die Verkaufszahlen auch nicht steigen, denn der Kunde kauft, was er kennt und überall sieht.
Dabei wäre es gar nicht schwer: Seit dem XZ3 von 2018 sind die Xperias wieder absolute top-Geräte, Xperia 1 und 5 stehen der Konkurrenz in nichts nach. Heuer kommen mit dem Xperia 10 II und 1 II zwei großartige Smartphones der Mittel- und Flaggschiffklasse auf den Markt. Im Herbst soll dann das kompakte Xperia 5 II folgen. Mit dem Lineup ist Sony bestens aufgestellt.

Wenn die Verkaufszahlen nicht besser werden liegt es zumindest nicht an den Geräten, sondern an der Marketing- und PR-Strategie von Sony. Und dann ist es vielleicht sogar so gewollt, dass man kein Massenanbieter ist.

@FuAn Wieso sollte es? Du kannst jetzt ein Xperia 5 kaufen oder im Herbst (voraussichtlich) dessen Nachfolger. Auch das Xperia 10 II wird ein tolles, recht kompaktes Gerät.
 
P

Patman75

Lexikon
Also die ich weiß nicht, soweit ich mich zurückerinnern kann, und das ist weit (wenn ich will), war Sony ewig im minus mit den Smartphones, genauso mit den Notebooks.
Bitte nicht falsch rum verstehen, ich mag Sony und hatte auch einige Geräte von Sony, zuletzt das Z3c, aber für einen Konzern dessen eine Sparte ewig minus schreibt stellt diese irgendwann nen Klotz am Bein dar, denn Wohltäter der Smartphonefetischisten ist wohl kein Hersteller, so auch Sony nicht...Planung, Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Marketing, Softwareentwicklung und was weiß ich noch alles, kostet auch Sony Kapital; und das die ewig hergehen und sagen alles halb so teuer, wir verkaufen eh reichlich PlayStation, kann ich mir eher nicht so real vorstellen.
So gesehen würde es mich nicht wundern wenn die irgendwann sagen das war's.
Warum das so ist frage ich mich auch, denn die Geräte von Sony sind eigentlich erste Sahne...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Lexikon
Z2, Z3, Z3 compact, die Tablets... alles super, dann "wieso moderne Handys bauen?" und jetzt dieses Dildo-Ratio.
Selbst bei der Wahl der Namen versagen die.

Bei Sony denke ich immer die leben in Ihrer eigenen Welt und kommen da nicht raus.
 
Elsi29

Elsi29

Erfahrenes Mitglied
Sony hat den Markt verpennt. Leider 🥺
Früher hatten die wirklich gute Smartphones, aber mittlerweile....
Das Geschäft ist hart geworden. Und noch härter seit corona.
 
Ähnliche Themen - Xperia-Verkäufe auf Rekordtief: Für Sony sieht es düster aus! Antworten Datum
0
0
31