xperia x8 und android neuling!

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere xperia x8 und android neuling! im Sony Ericsson Xperia X8 Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
P

panther82

Neues Mitglied
guten tag zusammen!ich habe mir übergangsweise (bis oktober) ein xperia x8 auf empfehlung eines freundes geholt!
der erste eindruck ist klasse!
alledings habe ich ein paar fragen:
1.mein größtes problem, mein voll aufgeladener akku hällt nicht mal einen halben tag, wenn ich zb eine radiostreamapp laufen lasse!
die verwaltung "der laufenden Prozesse/anwedungen finde ich etwas unübersichtlich!
wo kann ich denn einstellen welche immer im hintergrund laufen bzw habt ihr ne ahnung woran der massive akkuverlust liegen kann?
2. habt ihr ne kleine auflistung an apps für mich die sich lohnen? sonst sucht man sich ja tod.....
3. anstelle der qwertz tastatur hätte ich eig gerne die ursprungstastatur (nicht touchscreenhandy, meine ich)zum schreiben sowohl im web browser, ist als auch per sms.
4. sonstige einstellungen bzw tipps für das handy bzw android.
5 was haltet ihr von lockout???wurde mir empfohlen, und hab es installiert, ist das vllt. der grund für frage 1.???

gruß und danke im vorraus

chris
 
E

email.filtering

Gast
Erst mal herzlich willkommen im Forum!

panther82 schrieb:
alledings habe ich ein paar fragen:
1.mein größtes problem, mein voll aufgeladener akku hällt nicht mal einen halben tag, wenn ich zb eine radiostreamapp laufen lasse!
Ich persönlich find's ja, von ganz besonderen Fällen abgesehen, nahezu pervers mit und auf einem Radio einen Radiostream laufen zu lassen. Von der solcherart relativ mutwilligen Verstopfung des Mobilfunknetzes und allfälligen Problem bei der Erreichbar wegen des ständigen Datentransfers will ich da noch gar nicht reden. Zum Stromverbauch komme ich später noch.

panther82 schrieb:
die verwaltung "der laufenden Prozesse/anwedungen finde ich etwas unübersichtlich! wo kann ich denn einstellen welche immer im hintergrund laufen bzw habt ihr ne ahnung woran der massive akkuverlust liegen kann?
Da man sich unter Android um im Hintergrund laufende Prozesses ebensowenig Gedanken machen muss wie unter den meisten Nicht-Windows-Betriebssystemen, braucht man dort weder öfter rein schauen noch mit irgendwelchen Taskkillern dran gehen, die Deinem Gerät und Dir nur das Leben schwer und die Akkulaufzeit kurz machen. Viele gedankliche Anregungen zur Akkulaufzeit bietet dieser Artikel.

panther82 schrieb:
2. habt ihr ne kleine auflistung an apps für mich die sich lohnen? sonst sucht man sich ja tod.....
Eine solche Aufstellung wäre bei Android wohl ebenso sinnvoll wie bei jedem anderen Betriebssystem auch, nämlich gar nicht! Keiner kann Deinen persönlichen Bedarf, und schon gar nicht Deine persönlichen Vorlieben kennen; Google und die Forenuser schon gar nicht, oft wissen den nicht einmal die Nutzer der Geräte. Wer in meinen Downloadbereich guckt, kann zumindest ansatzweise erahnen was mir an vielen Android-Varianten fehlt.

panther82 schrieb:
3. anstelle der qwertz tastatur hätte ich eig gerne die ursprungstastatur (nicht touchscreenhandy, meine ich)zum schreiben sowohl im web browser, ist als auch per sms.
Bitte nutze sowohl die Suchfunktion dieses Forums, also auch die Suchmaschine Deiner Wahl, UND vor allem Deine Sprachkenntnisse bzw. entsprechende Programme und PlugIns! Vieles, wenn nicht gar alles was Du hier frägst, wurde schließlich schon zig-fach durchgekaut. Also lesen, lesen und nocheinmal lesen. Nur so gibt's im Leben massenweise Input. ;)

panther82 schrieb:
4. sonstige einstellungen bzw tipps für das handy bzw android.
Neben den Ausführungen im vorangegangenen Absatz bleibt mir noch der Hinweis auf den gerne "vergessenen" allgemeinen Teil des Forums, wo es nicht nur sehr lesenswerte Beiträge für Neueinsteiger mit wichtigen Begriffserklärungen und ähnlichem, sondern auch eine Frageecke nach Apps für bestimmte Bedürfnisse gibt.

panther82 schrieb:
5 was haltet ihr von lockout? wurde mir empfohlen, und hab es installiert, ist das vllt. der grund für frage 1.?
Einen Virenschutz braucht man unter allen Nicht-windows-Betriebssystemen de facto nicht, es sei denn, man krebst wirklich ausschließlich dort herum, wo man sich als Versuchskaninchen für kommende Probleme regelrecht aufdrängt. ;)