Sony Xperia 1: Erste Eindrücke

  • 76 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

Barny1978

Neues Mitglied
@Ferenc Also ich hab das Xperia 1 jetzt seit ca 1 Woche, und bin voll zufrieden.

In einem Post ging es ja darum dass ein YouTube Video nur 2\3 des Bildschirmes einnimmt. Das ist zwar so korrekt.

Nur das Video von YouTube was im 16:9 ist auf einem 18.5:9 Display nicht größer, gegenüber einem 21:9 Display.

Nur ein Video im 21:9 Format ist um Faktor x kleiner auf einem 18.5:9 Display
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Abramovic das ist Quatsch. Sie mein vorherigen Post
 
A

Abramovic

Experte
Ferenc schrieb:
HEberh schrieb:
@Abramovic Wenn für Dich YouTube wichtig ist, dann musst du Dir um es gut nutzen zu können ein 16:9 Gerät kaufen (Na viel Spaß beim suchen). Bei allen anderen Geräten hast du Schwarze Ränder und dann ist es egal wie breit diese dann sind.
Also moderne Musik Videos sind bereits in 21:9 und das gilt auch für Netflix.
Kannst du mir 2-3 Beispiele nennen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von reraiseace - Grund: OT entfernt /VG reraiseace
Ferenc

Ferenc

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@Abramovic

21:9 auf YouTube:



Oder Netflix: Black mirror, Ein besonderes Leben...

Die Filme sind alle in 21 zu 9 und auch die Serien. Aber oftmals werden sie für die TVs nur beschnitten. Im Kino wirst du niemals einen Film sehen, der nicht in 21 zu 9 gedreht wurde...
 
H

HEberh

Stammgast
@Ferenc Da kann denke ich mal keiner Wieder-sprechen, Kino ist schon sehr lange 21:9 Format. Ist aber den meisten Nutzern doch völlig Latte die Filmen wenn es geht auch noch im Hochkant Format, und wundern sich dann wenn man den Film nicht drehen kann.
 
B

Barny1978

Neues Mitglied
@HEberh das kenne ich auch, das Filmen mit dem Handy im hochkant Format.
Dann wird sich aufgeregt dass beim Schauen auf dem TV, links und rechts ein fetter Balken ist.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Ferenc Black Mirror ist nicht in 21:9
Hab es mir gerade angeschaut auf Netflix.

Wonder Woman zb ist in 21:9
 
Ferenc

Ferenc

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@Barny1978

Vielleicht ist es nur die fünfte Staffel von Black mirror, bei mir ist es aber in 21:9.

jeder kann ja filmen wie er möchte, aber hochkant macht einfach keinen Sinn und ich verstehe auch die Leute nicht die hochkant Fotos machen. Aber die können sich ja dann irgendein anderes Handy kaufen :)
 
B

Barny1978

Neues Mitglied
@Ferenc auch bei Staffel 4 sind links und rechts dicke schwarze Streifen.

Netflix lässt leider keine Screenshot zu.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Ferenc apropo Filmen.

Beim Filmen mit der Cinema pro App,

Der Nachteil ist dann, das man das Video nicht über WhatsApp versenden kann.

Das gleiche Problem hatte ich bei meinem HTC U11.
Da lag es an der hi res ton Aufnahme.

Da musste man auf den guten Ton verzichten damit andere auch etwas davon haben.
Und dies ist jetzt auch wieder so.

Entweder man verzichtet auf gutes Bild oder andere können nicht dran Teil haben.
 
H

HEberh

Stammgast
@Barny1978 wie sieht das mit anderen Messengern aus z.B. Telegram?
 
B

Barny1978

Neues Mitglied
@HEberh Telegramm benutze ich nicht.
 
H

HEberh

Stammgast
@Barny1978 Schade, sonst hätte man es ja mal dort testen können. Ich habe ja nichts vom FB Konzern auf dem Handy daher kann ich in diesem Bereich nicht mitreden.
 
reraiseace

reraiseace

Senior-Moderator
Teammitglied
Konzentriert euch hier bitte auf die ersten Eindrücke. Tiefgreifende Diskussionen über Videos im 21:9-Format sind hier nicht wirklich passend. ;)
 
Erntehelfer

Erntehelfer

Experte
So, seit gestern habe ich das Zweite.

Und ich bin zu allererst positiv überrascht.

Keine Verarbeitungsmängel (naja, die hohl klingende Rückseite ist was es ist), aber sonst alles top.

Es fühlt sich aus irgendeinem Grund wertiger und schwerer an als mein erstes 1'er in der Farbe weiß.

War beim weißen der Rahmen dick silbern lackiert ist das Rahmen bei grauen Model fast "natur", mithin nur grau-bläulich anodisiert.

Es klappert auch nichts mehr und ich habe keine Spalten mehr rund um die Kameraeinheit.

Akku bin ich durchaus zuversichtlich.

Ich bin jetzt bei 28% und hatte es gestern um 14 Uhr mit 100% vom Strom genommen und schon viel eingerichtet.

Über Nacht hatte ich auf Flugmodus und so gut wie keinen Drain.

Macht wieder Spaß. Das Format liebe ich auch wenn einige Apps und YouTube Videos "lustig" aussehen.

Werde es aber behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
DanielMode

DanielMode

Erfahrenes Mitglied
also meins kam ebend.
nur kurz ausgepackt und erster Eindruck....die hohle Rueckseite kann man echt deutlich fuehlbar eindruecken.:eek:
also da haette doch sicherlich die kabellose Ladefunktion noch Platz gehabt :(
wird jetzt erstmal aufgeladen und spaeter nach der Arbeit eingeschaltet....vom Format find ich es fuer mich angenehm.
hatte ja schon kurz das Xperia 10 in der Hand letzten Samstag.
mal schauen wie ich dann noch mit Pie klarkomme ;)-old

ach ja noch zum Akku....also mein S9 hat ja auch nur 3000 mA und damit komme ich 2 Tage mit hin
daher mache ich mir keine Gedanken bei 3300 mA im X10

ich frag mich auch was so mancher macht, wenn er so schreit kleiner Akku.
also ich habe keine Zeit taeglich mein Handy 8h zu bedienen....:unsure:
vieleicht sollten einige Ihr Nutzungsverhalten mal ueberdenken :rolleyes2:
 
DanielMode

DanielMode

Erfahrenes Mitglied
so Telefon erstmals eingeschaltet... und sehr erfreulich wie schlank und frei von Muel das System ist....viele sinnlose Apps lassen sich sogar deaktivieren und verschwinden von der Menueuebersicht :thumbup:

Handy ist noch absolut offline....aber dass man deshalb nicht die Kalender App oeffnen kann :eek:
kommt die Ferhlermeldung "sie sind nicht im Netzwerk...stellen sie eine andere W-LAN Verbindung her" :thumbdn:
 
CptSaiga

CptSaiga

Neues Mitglied
Beim säubern der Rückseite meines X1 habe ich bemerkt, dass irgendeine kleine Unebenheit auf der Oberfläche sitzt. Diese habe ich versucht leicht mit dem Fingernagel zu entfernen, leider ohne Erfolg. Das Merkwürdige an der Sache ist, dass sobald die Rückseite wieder trocken und glänzend war, die Unebenheit verschwunden und nicht mehr zu sehen war. Selbiges habe ich heute noch mal erlebt. Ist das möglicherweise irgendein Rückstand aus der Produktion, welcher nur bei Kontakt mit Wasser oder iwelchen Chemikalien eines Feuchttuchs hervorsticht? Habe sowas noch nie erlebt und es stört mich im Nachhinein auch nicht, da es danach, sobald es trocken ist, trotzdem zu meinem Glück wirklich wie blank und neu aussieht. Bin auch zugegeben generell etwas pingelig mit der Pflege meiner elektronischen Geräte.
 
Zuletzt bearbeitet:
CptSaiga

CptSaiga

Neues Mitglied
@Erntehelfer welche Farbenvariante des X1 hast bzw hattest du? Und glaubst du beim grauen X1, dass der Rahmen auch lackiert ist? Sieht halt nach Edelstahl aus. Beim Ab- und Anbringen sind leichte Kratzer entstanden und ich frage mich ob man diese wie in diversen Videos über das Iphone X und seinen Edelstahlrahmen mit einer Paste und einem Mikrofasertuch entfernen kann.
 
A

ASOnline

Ambitioniertes Mitglied
Seit Freitag bin ich nun auch Besitzer eines X1. Meine ersten Erfahrungen sind eigentlich sehr positiv. Die Kamera macht sehr gute Bilder. Das 21:9 Format ist Gewöhnungssache ich finde es eigentlich nicht schlecht! Einziger Wehrmutstropfen ist der Akku. Ja man kommt damit über die Runden aber mehr schlecht als recht...…...
 
Oben Unten