Erster Eindruck: Wie gefällt euch das Sony Xperia P?

  • 751 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erster Eindruck: Wie gefällt euch das Sony Xperia P? im Sony Xperia P Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
M

Maaaal

Ambitioniertes Mitglied
Eine Frage: Was für eine Auflösung für Bild und Video hat eigentlich die Frontkamera? Im Netz findet man drüber sehr wenig und dann wirklich widersprüchliche Angaben... ^^
 
T

ThePhilipp01

Neues Mitglied
0,3Mp soweit ich weiß

Gesendet von meinem LT22i mit der Android-Hilfe.de App
 
N

_nafets_

Stammgast
Maaaal schrieb:
Eine Frage: Was für eine Auflösung für Bild und Video hat eigentlich die Frontkamera? Im Netz findet man drüber sehr wenig und dann wirklich widersprüchliche Angaben... ^^
ThePhilipp01 schrieb:
0,3Mp soweit ich weiß

0,3Mp ist richtig.
Hab gerade mal n Foto mit der Frontkamera gemacht.
640 x 480 Pixel -> 307200 -> 0,3MP
 
Rapfl

Rapfl

Experte
Hey,

auch ich habe mittlerweile Feuchtigkeit in der transparenten Lichtleiste meines SXP. Ist wahrscheinlich schon länger so, hab das aber erst heute bemerkt...

Die Feuchtigkeit sitzt in der Mitte der Lichtleiste und breitet sich, von unten nach oben, um das Home-Symbol aus. Fotografieren kann ich's leider nicht, auf den Fotos ist es nicht zu erkennen. Daher bediene ich mich jetzt mal dem Foto von ronnyklasse.

Exakt so sieht's aus, nur eben nicht am Rand sondern in der Mitte der Leiste. Wie kann da überhaupt Feuchtigkeit dran kommen?! Weder habe ich das P Feuchtigkeit ausgesetzt, noch ist es mir runtergefallen. Ich möchte es eigentlich nicht umtauschen, da ansonsten alles mit dem Gerät passt - ich habe Bedenken, dass ein Austauschgerät dann an einer anderen, vielleicht wichtigeren Stelle Probleme haben könnte...immer mehr Posts hier zeugen ja von dem Mangel an Qualität beim Xperia P.

Hat nochmal jemand von euch dieses Problem? Bekommt man das irgendwie wieder weg? Fön hab ich schon ausprobiert, es dann aber gelassen bevor's zu heiß wurde. Bringt nix.

Danke schonmal :)

Edit: Okay, ich konnte doch noch ein Foto machen...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

Stevoo

Ambitioniertes Mitglied
Hab das gleiche Problem mit der leiste. Das ist keine Feuchtigkeit. Die leiste besteht aus 2 Teilen und ist geklebt. An den stellen wo sich die verklebung löst siehts dann so aus wie auf den Bildern im vorherigen Beitrag. Scheiß Qualität das darf nicht sein!
 
Inquisitor

Inquisitor

Erfahrenes Mitglied
Dasselbe Phänomen habe ich auch. Allerdings kann ich ausschließen, daß das Telefon je mit Flüssigkeiten in Berührung gekommen ist. Meine Vermutung ist eher, daß sich hier irgendwelche Klebstoffe oder dergleichen lösen, womöglich durch Wärmeentwicklung.
 

Anhänge

Rapfl

Rapfl

Experte
Und was sagt ihr dazu? Umtauschen? Ignorieren?
 
Inquisitor

Inquisitor

Erfahrenes Mitglied
In der Mikrowelle trocknen. Im Ernst: beim bisherigen Ausmaß stört es mich noch nicht so sehr, daß ich für den Austausch einen mehrtägigen Verzicht auf mein Gerät in Kauf nehmen würde. Aber scheiße ist es allemal, gerade weil mich wegen der vermeintlich hohen Fertigungsqualität für das Xperia P entschieden hatte.
 
A

Android beta gama D

Gast
Das sieht aber schon S....... aus, da hat sich Sony aber nicht grade einen gefallen getan.

Also ich bin ja eigentlich nicht so das ich sage für jeden pups umtausch, aber das hätte ich umgetauscht weil wer sagt mir nicht das irgendwann mal die leiste runter kommt weil der Kleber sich schon aufgelöst hat.
 
Rapfl

Rapfl

Experte
Inquisitor schrieb:
beim bisherigen Ausmaß stört es mich noch nicht so sehr, daß ich für den Austausch einen mehrtägigen Verzicht auf mein Gerät in Kauf nehmen würde. Aber scheiße ist es allemal, gerade weil mich wegen der vermeintlich hohen Fertigungsqualität für das Xperia P entschieden hatte.
Genau so sehe ich das auch... Ich wollte das Xperia P wegen seiner "perfekten Verarbeitung" und dem schönen "Aluminium-Unibody". Fakt ist: Aluminiu-Unibody verliert die schwarze Farbe rund um die Micro-USB-Buchse, die transparente Leiste löst sich auf, untere Kappe knarzt und wackelt; was kommt als nächstes?

Noch überwiegen die Vorteile, aber ich weiß nicht, wie lange noch... :crying:
 
SirKidBreaker

SirKidBreaker

Neues Mitglied
Euer Ice Cream Sandwich schmilzt und läuft unten raus!

Nee, im Ernst. Alle drei, die sich hier wegen Feuchtigkeitseinschluss gemeldet haben, haben manuell ICS geflasht. Dann hat einer von Überhitzungsproblemen mit ICS berichtet ( nicht bestätigtes Gerücht). Und alle drei haben das Problem erst nach dem Flash gepostet. Inquisitor vermutet Kleber als Ursache.
Und zu guter Letzt braucht Sony ewig für den OTA Rollout.

Ich will ja den Teufel nicht an die Wand malen, aber komisch find ich es schon.
 
A

Android beta gama D

Gast
Na aber selbst wenn das Gerät etwas heisser werden sollte, dürfte noch lange nicht der Kleber rauslaufen.
Der Kleber müsste eigentlich viel mehr aushalten, ausser die haben Prit stifte genommen dafür man weiß ja nie.
 
Rapfl

Rapfl

Experte
SirKidBreaker schrieb:
Alle drei, die sich hier wegen Feuchtigkeitseinschluss gemeldet haben, haben manuell ICS geflasht.
Auf mich trifft das zu, auf die anderen auch? :)

SirKidBreaker schrieb:
Dann hat einer von Überhitzungsproblemen mit ICS berichtet ( nicht bestätigtes Gerücht).
Habe ICS erst seit gestern drauf, daher konnte ich noch nicht wirklich was von Überhitzung bemerken. Ich habe allerdings heute Vormittag 3 Stunden lang NFS Shift gespielt, also im Prinzip einmal den vollen Akku komplett leer gezockt. Dabei ist das SXP nicht mal ansatzweise warm geworden - also glaube ich, trifft das Überhitzungs-Gerücht bei mir nicht zu.

SirKidBreaker schrieb:
Und alle drei haben das Problem erst nach dem Flash gepostet.
Ich habe das erst heute bemerkt, bin mir aber sicher, dass ich das schon länger habe - wie sieht's mit Inquisitor aus? Der hat das mit Sicherheit schon länger...?!

SirKidBreaker schrieb:
Inquisitor vermutet Kleber als Ursache.
Klingt auch ziemlich logisch. Wenn man das SXP von der Seite her betrachtet, kann man ja erkennen, dass es sich bei der Leiste um 2 Teile (Vorder- und Rückseite) handelt. Diese Bauteile stehen bestimmt in irgendeiner Weise unter Druck bzw. Zug, der sie voneinander trennen kann. Daher der Luft-, Klebereinschluss bzw. was auch immer das ist...
 
Inquisitor

Inquisitor

Erfahrenes Mitglied
Daß das Klebstoff ist, ist pure Spekulation. Ebensogut kann es sein, daß sich der Kleber an diesen Stellen auflöst und es ich um Lufteinschlüsse handelt, die da sichtbar werden. Außerdem habe ich das ganze schon vor ca. vier Wochen erstmalig festgestellt, also lange vor dem ICS-Update.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

scapaflow

Erfahrenes Mitglied
Bei mir knarst immer noch nichts, die USB-Büchse ist schwarz matt, so wie es sein soll, trotzt tausendmal aufladen und der Kleber oder was auch immer läuft auch immer noch nicht aus, den Todengriff kriege ich ums Verrecken nicht hin,hab ich noch was vergessen...?
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Da sind wir doch wieder bei den beschriebenen Montags- Dienstags-. . . Geräten - oder evtl. anderen Fertigungsstätten oder Montagelinien.
Alles ist möglich - immer - und beim SXP sowieso.
Edit falls nicht mittlerweile bekannt: erstes Gerät sch...- zweites Gerät super (bisher)
Gesendet von meinem LT22i mit Tapatalk 2
 
M

metlet2

Fortgeschrittenes Mitglied
bis jetzt gefällt mit das Xperia P gut , hatte vorher ein Motorola Defy aber die Akkulaufzeit war so um die 20 std aber nur wenn ich nur ein paar kurze Telefonate gemacht habe

ein IPhone wollte ich aus verschiedenen gründen nicht also habe ich es noch einmal mit Android versucht

der Akku vom Xperia P hält jetzt bei 10,5 std bei 82% mit zwei Telefonaten das schaut gut aus , es scheint so das der Akku obwohl er weniger Kapazität hat von besserer Qualität ist

beim Defy ist er rasant runtergegangen auch wenn das Telefon komplett ausgeschaltet war , das ist beim Xperia P nicht so

Kritikunkte beim Xperia P bis jetzt sind , der Außenlautsprecher ist für Navigationsanweisungen zu leise , und die Form ist nicht Ideal es rutscht wenn man es in der Hand hält und damit Arbeitet

aber an mein Altes Nokia E55 hatte eine Standbyzeit von 10 Tagen und 10Sdt Navigieren mit dem GPS war kein Problem davon kann ein Smartphone nur träumen, von mir aus könnten die Smartphones dicker sein wenn dafür dann die dreifache Akkukapazität vorhanden wäre , das Motorola Razar Maxx mit dem großen Akku wollte ich nach der entäuschung mit dem Defy nicht

Gruss Franz
 
X

xperiap

Fortgeschrittenes Mitglied
scapaflow schrieb:
Bei mir knarst immer noch nichts, die USB-Büchse ist schwarz matt, so wie es sein soll, trotzt tausendmal aufladen und der Kleber oder was auch immer läuft auch immer noch nicht aus, den Todengriff kriege ich ums Verrecken nicht hin,hab ich noch was vergessen...?
Gelb-grün-Bugg :eek:

Ich hatte 2 Geräte, eins absolut top, das zweite dann absolut Schrott.

Es gibt definitiv ganz gewaltige Qualitätsunterschiede bei den Geräten was ich persönlich sehr sehr schwach von Sony finde.
 
A

Android beta gama D

Gast
Ich war heute mal bei uns im Pro Markt, und hab das P mir nochmal genau angeschaut, und es war auch unten in der leiste eine Luftblase oder was auch immer das sein soll drin.

Und so ein weißes zeug baumelte drin rum, sah schwer billig verarbeitet aus.