Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Xperia T

  • 83 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Xperia T im Sony Xperia T Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Ich kann nur jeden, der kein aktuell neues Gerät (Z3+ usw.) hat, vorerst bei der v0.9.18.6 zu bleiben. Warum jetzt bei dir die Sache mit der SIM Karte als Fehler bleibt ist schwer zu sagen, kann aber ganz einfach ein zufälliges zusammentreffen sein. Aber wenn das flashen durchläuft und du auch sicher alle wipes aktiviert hast, dann hast du das Handy im Prinzip komplett neu aufgesetzt. Mehr kannst du also nicht machen. Soweit noch Garantie drauf ist, dann sende es zu W-Support und informiere Sony!
Gruß,

snoopy-1
 
T

tomatriga

Neues Mitglied
Nabend zusammen,

ich hatte auf einem Xperia L die Version 4.3 installiert gehabt. Nun habe ich versucht via New Root mein handy zu Rooten. Vorher hatte ich schon mit den Towel Tools gemacht, doch leider funktionierte dies nicht.

Als mein Handy neu startet kommt immer gleich der CWM Recovery v6.0.4.7 und rechts dabene steht: 01% 00:00

Der Log der weiter unten steht:
CWM Recovery v6.0.4.8
Swipe up/down to change selections.
Swipe up the right for enter.
Swipe up the left for back.
Press cam button to take a screenshoot.
E: Can't mount /cache/recovery/command
E: Can't mount /cache/recovery/log
E: Can't open /cache/recovery/log
E: Can't mount /cache/recovery/last_log
E: Can't open /cache/recovery/last_log
E: Can't mount /cache/recovery/last_install
E: Can't open /cache/recovery/last_install

Egal was ich da nun mache, ich komme am Ende immer in den Modus raus.
Habe mir nun die Flash Tools installiert sowie alle Treiber, siehe Log:

Nun versuche ich zu flashen, aber egal welche Firmware ich nehme, immer bricht er bei der Meldung ab:

Habe daher mal den Log Level auf Debug gestellt und hier der Log mit den vollen Infos.

- DEBUG - (USBFlashWin32.java:58) - Reading packet from phone
- DEBUG - (USBFlashWin32.java:64) - IN : CommandID : 7 / Flags : false,false,false / Data length : 83 / Data CRC32 : [D8, 8C, DA, 0C]
- ERROR - (X10flash.java:338) - Processing of loader.sin finished with errors.
- INFO - (X10flash.java:945) - Ending flash session
- DEBUG - (USBFlashWin32.java:43) - Writing packet to phone
- DEBUG - (USBFlashWin32.java:47) - OUT : CommandID : 4 / Flags : false,true,false / Data length : 0 / Data CRC32 : [00, 00, 00, 00]
- DEBUG - (USBFlashWin32.java:58) - Reading packet from phone
- DEBUG - (USBFlashWin32.java:64) - IN : CommandID : 4 / Flags : false,false,false / Data length : 0 / Data CRC32 : [00, 00, 00, 00]
- ERROR - (X10flash.java:770) -
- ERROR - (X10flash.java:771) - Error flashing. Aborted

Gibt es vlt. jemanden der mir weiterhelfen kann, oder ist das Gerät endgültig pfutsch?
Besten Dank

Edit1: Habe gerade gesehen das bei den Bilder hier in der Anleitung vom Flash Tool neben File ein Modell Name steht. Bei mir steht da immer No Device. Hat das da schon etwas damit zu tun?
Windows meldet aber: Sony Sa0109 ADB Interface Driver das er erfolgreich installiert wurde.

Edit2: Habe jetzt mehrere Firmwares über XperiFirm erstellt, sowie die ich im Netz gefunden habe, versucht zu installieren. Habe sogar alles nochmal mit meinem Laptop versucht. Es geht einfach nicht. Liegt es vlt. dran, da sobald das Handy neu bootet CWm Recovery kommt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Arbeite mal bitte ganz strikt die Flashtool Anleitung von mir ab, dann sollte es gehen. Deine Versuche so wie du es hier beschreibst, wirken mehr als Wirr und eher unkoordiniert.
 
T

tomatriga

Neues Mitglied
Habe gerade gemerkt das ich gar kein Xperia L haben sondern ein T. Habe im Netz eine Version runtergeladen und es hat das draufspielen geklappt.
Allerdings nur Version 4.0. Wenn ich ein Update via der Handysoftware mache dann wird es runtergeladen, allerdings kann es nicht installiert werden.
Lade ich im Netz gleich eine Version höher als 4.0 runter dann wird sie meist auch angefangen zu flashen, aber dann bricht es mit der Fehlermeldung:
Processing of system.sin finished with errors.
ab.
5 verschiedene Versionen schon getestet, immer wieder das gleiche. Mache ich aber Version 4.0 wieder drauf, geht dies.

Edit: Jedes Mal wird mit der Fehlermeldung abgebrochen:
Processing system.sin
20/056/2015 09:56:16 - INFO - Checking header
20/056/2015 09:56:17 - ERROR - Processing of system.sin finished with errors.
20/056/2015 09:56:17 - INFO - Ending flash session
20/056/2015 09:56:17 - ERROR -
20/056/2015 09:56:17 - ERROR - Error flashing. Aborted

Kann mir jemand vlt. noch ein Images geben, was funktioniert und vlt. von seinem eigenen Handy gezogen wurde?

Habe die Version 4.0 die funtioniert schon versucht über die PC Software von Sony versucht zu updaten, allerdigs bekam ich da die Meldung das dies nicht geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Ruhig öfter probieren, auch mal eine andere Flashtool version ausprobieren (9.18.x)
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Manchen sollte man einfach solche Tools komplett vorenthalten! Allein schon die Beschreibung hier bei der Vorgehensweise ist gelinde gesagt eine Frechheit, wenn man ernsthaft Hilfe erwartet!
Gruß,

snoopy-1
 
ThunderOfTanks

ThunderOfTanks

Neues Mitglied
Hallo zusammen, und frohe Weihnachten!

Ich habe ein Problem mit meinem Xperia T (LT30p):

Am Abend fing der Akkustand an herum zu springen zwischen 20% und 50% sobald ich das Kabel einsteckte. Dann ging es plötzlich aus und ließ sich nachdem ich etwas gewartet hatte auch nicht wieder anschalten oder ordentlich laden.

Einzige Reaktion: Ladekabel angesteckt = Bildschirm wird hell + rote Lampe blinkt (ca. 5 sek) ---> 5 Sek Pause/Aus
(Das wiederholt sich dann die ganze Zeit)

Am PC zu laden habe ich schon versucht, jedoch nur der gleiche Effekt.

Beim Versuch das Telefon über PC Companion zu reparieren zu verbinden bricht der Vorgang immer wieder ab (grünes Lämpchen geht aus, Companion meldet Handy getrennt). Hab gelesen Flashtool bringt nur etwas bei geöffnetem Bootloader, allerdings sagt mir EMMA das der geschlossen ist.
Den Reset per Tastenkombi hab ich schon versucht allerdings ohne Erfolg.

Ich habe leider nur Erfahrung bei Samsung (Zweithandy Galaxy Express)...:sad:

Bin echt am Verzweifeln ಥ_ಥ
Kann mir einer helfen?
 
Zuletzt bearbeitet:
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
ThunderOfTanks schrieb:
..Hab gelesen Flashtool bringt nur etwas bei geöffnetem Bootloader, allerdings sagt mir EMMA das der geschlossen ist.
Wo bitte willst du das gelesen haben? Hier im Board ziemlich sicher nicht und wenn dann nur von einem unwissenden Wichtigmacher!
Versuchen kannst du es wohl mal mit dem Flashtool, solltest aber alles darin entspr. vorbereiten und das Gerät wirklich erst kurz vor dem eigentlichen flashen dann anstöpseln!
Gruß,

snoopy-1
 
ThunderOfTanks

ThunderOfTanks

Neues Mitglied
Also ich hab es so gemacht wie du es gesagt hattest, allerdings wurde das Flashen nach ca. 20 Prozent abgebrochen... obwohl ich "Unbekannte Herkunft" und "USB-Debugging" gleich bei Erhalt des Telefons aktiviert hatte (siehe Ende des Logs)

Hab im Anhang den den kopierten Verlauf vom Flashtool hinterlegt.
 

Anhänge

  • Neues Textdokument.txt
    5,1 KB Aufrufe: 1.102
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Bitte unterlasse es künftig solche Dateien hier als txt oder ähnliches anzuhängen, weil niemand Lust hat sich solche Dateien auf seinen PC zu laden, nur um es öffnen und ansehen zu können. Darüber hinaus ist es absolut unbeliebt, da auch niemand vorher sagen welchen Mist du da evtl. noch mit rein gepackt hast! Mache einen Screenshot von solchen Dingern und füge es als .jpg dem Thread mit an!

Keine Ahnung was du da im Flashtool so eingestellt und aktiviert hast, jedenfalls wollte und hat der erst mal ein Backup der TA Partition gemacht, wie man dem Log ganz gut entnehmen kann. Bitte lese dich bei der Anleitung zum Flashtool genau und sauber ein und führe dann alles Schritt für Schritt aus, so wie es auch beschrieben ist.
Dein Gerät geht jedenfalls in den Flashmode und sollte somit auch zu retten sein. Die Frage ist halt ob nicht der Akku hinüber ist oder das Gerät noch anderweitig einen Schaden hat, denn das von dir beschriebene Verhalten ist definitiv nicht normal!
Gruß,

snoopy-1
 
ThunderOfTanks

ThunderOfTanks

Neues Mitglied
Ok, ok... ist ja gut!
Ich werd dann morgen noch n paar Sreenshots vom GESAMTEN Ablauf dazugeben, da ich heut keine Zeit mehr dafür hab (muss noch was für Weihnachten vorbereiten^^)

...

Akku weis ich nicht, allerdings denke ich auch nicht das es an einem Programm/App gelegen hat, da ich nichts "möglicherweise schädigendes" installiert oder eingerichtet hatte.
 
ThunderOfTanks

ThunderOfTanks

Neues Mitglied
Hi, hab mich ne Zeit lang nicht gemeldet, allerdings hat sich bei meinem Handy etwas getan!

Ich hab nähmlich versucht mit der Anleitung auf der Seite Einen Handy Akku wiederbeleben meinen Akku (ja, ich hab ihn ausgebaut..) zu überbrücken. Anschließend habe ich dann eine Software-Reparatur mit PC Companion durchgeführt.
Dabei ging dann das Telefon bis zu den farbigen "Wellenlinien" beim Bootvorgang und fuhr dann nach ca. 2min warten plötzlich runter. Während des Startvorganges war es immernoch mit dem Kabel am Pc verbunden.
Leider geht es jetzt nur noch (bei angeschlossener Stromquelle) mit roter Lampe bis zum SONY Logo und geht dann wieder aus. Dieser Vorgang wiederholt sich dann.


Ob ich nun den Akku überbrücken konnte, und das zum "Start" führte kann ich nicht sagen.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Der Ladestrom des Akkus reicht nicht mehr zum starten aus
 
ThunderOfTanks

ThunderOfTanks

Neues Mitglied
Gibt es denn eine Möglichkeit denn Akku auf eine "Mindestgröße" zu bringen, um dann normal zu laden?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Solange so gut wie möglich Laden lassen. Mehr kann ich dazu ehrlich gesagt auch nicht sagen
 
ThunderOfTanks

ThunderOfTanks

Neues Mitglied
Gut, ich lass es erstmal am Netz und melde mich wenn sich irgendetwas tut. Wird aber sicherlich ne Zeit dauern, da ich es gestern die gesamte Nacht über dranhatte und keine weitere Reaktion kam.
 
ThunderOfTanks

ThunderOfTanks

Neues Mitglied
Frohes neues Jahr!:)
Gestern kam ein neuer Akku für mein Telefon an. Ich hatte in gleich danach eingelegt und siehe da: Es startete!
Allerdings sprang der Akkustand beim An- und Abkoppeln des Kabels immer wieder hin und her, sowie nach 30 Sekunden von 45% auf 2%!!!
ich habe also das Handy die ganze Zeit am Kabel gelassen und später dann mit Companion versucht zu reparieren. Das klappte auch, allerdings mit dem gleichen Effekt. Also, wollte ich es mit Kingroot rooten um meinen Akkustand zu kalibrieren, jedoch stürtzte es nach (erfolgreichem!) Root ab, und zeigte nur den gleichen Effekt beim Starten (mit angeschlossener Stromquelle) wie mit dem anderen Akku (Rote Lampe+Sony Logo, dann Neustart).

Nun lässt es sich nicht mehr Flashen/Reparieren, da mir auch Flashtool die Fehlermeldung "01/000/2016 17:00:31 - ERROR - Processing of loader.sin finished with errors" angibt, was den Flashvorgang bei mir abbricht...
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Auch ein gutes neues!
Deine ganzen Aussagen helfen immer relativ wenig wenn du sie nicht genauer raus gibst. Es wäre schon mal die genaue Version interessant, welche du letztendlich flashen wolltest, am besten immer mit Link zum Download, weil man dann auch sicher immer vom gleichen redet und besser mögliche Fehler abarbeiten kann. Auch das letztendlich Roottool wäre nicht verkehrt zu erwähnen, wenn es ja eh schon damit schief gelaufen ist. Hat ja dann meist auch einen Grund, auf den wir so aber nicht im geringsten eingehen können, weil ja unbekannt.
Grundsätzlich kann ja auch mal die geladene Datei einen Fehler haben, aber auch das Flashtool kann sich mal verhaspeln, also einfach auch ein paar mal versuchen oder auch mal eine andere Flashdatei laden und/oder sie auch selbst erstellen.

PC Companion sollte das Gerät dennoch wieder reparieren können, da es dabei ähnlich arbeitet wie das Flashtool letztendlich auch, nämlich im Blindflug das vorgesetzte komplett neu einspielen!
Wie ich dir weiter oben auch schon mal geschrieben habe, macht es auch immer Sinn hier die Log Datei beizufügen. Das machst entweder als jpg Datei oder direkt die Textdatei im Klartext in einem Spoiler mit angefügt!
Gruß,

snoopy-1
 
ThunderOfTanks

ThunderOfTanks

Neues Mitglied
Ok mach ich, aber wo finde ich den Log? (Es gibt ja den Button "Save Log"
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Du kannst den Log schlicht per Rechtsklick markieren und raus kopieren.