Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Xperia T

  • 83 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Xperia T im Sony Xperia T Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
A

asharan

Neues Mitglied
Hallo Leute

Ich bin seit 2 Wochen stolzer besitzer eines Xperia T. Leider kann ich seit gestern Nacht nichts mehr mit dem Gerät anfangen. Es reagiert auf nichts mehr. Ich kann es weder ausschalten noch neu starten. Der Bildschirm bleibt einfach Schwarz wenn ich die on/off Taste drücke.
Ich hoffe jemand kann mir helfen.

LG Asharan
 
m1ch4

m1ch4

Erfahrenes Mitglied
moin,

drück mal die powertaste und volume + gleichzeitig über einen längeren Zeitraum.
Das Problem haben einige Leute wenn das Gerät am Lader hängt und angerufen werden.
Vielleicht war das bei dir auch der Fall.

Wenn es mit der Tastenkombi nicht geht, musst du es wohl oder übel einschicken.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

asharan

Neues Mitglied
m1ch4 schrieb:
moin,

drück mal die powertaste und volume + gleichzeitig über einen längeren Zeitraum.
Das Problem haben einige Leute wenn das Gerät am Lader hängt und angerufen werden.
Vielleicht war das bei dir auch der Fall.

Wenn es mit der Tastenkombi nicht geht, musst du es wohl oder übel einschicken.
Hab ich versucht, funktioniert leider auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Abragroll

Abragroll

Erfahrenes Mitglied
Hast Du es schon mal an den PC gehängt?
Erstmal nur testhalber, ob der Rechner es erkennt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

asharan

Neues Mitglied
Abragroll schrieb:
Hast Du es schon mal an den PC gehängt?
Erstmal nur testhalber, ob der Rechner es erkennt.
ja, der pc erkennt es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Samson992

Stammgast
Glaub es ist "gestorben" :-(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

asharan

Neues Mitglied
es lebt aber noch einigermassen ;) immerhin blinkt die Benachrichtigungs LED noch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ford0091

ford0091

Erfahrenes Mitglied
Drücke mal die Auslösetaste vom Fotoapperat und die Lautstärke Taste lauter zugleich, dann nach ca. 5sek ohne die beiden anderen Tasten loszulassen die on/off Taste. Jetzt macht es einen Kaltstart.
Übrigens sollte das nur beim S klappen, aber geht auch beim T:
Sony Xperia S hard reset

Gesendet von meinem LIFETAB_S9512 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ford0091

ford0091

Erfahrenes Mitglied
Hat es geklappt?

Gesendet von meinem LIFETAB_S9512 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

sgleiser

Neues Mitglied
Samson992 schrieb:
Glaub es ist "gestorben" :-(
Bevor Du es beerdigst, versuche doch noch mal folgendes: Lass es mal ein paar Tage liegen, ohne es am Ladegerät aufzuladen. Der Akku sollte dann wirklich leer sein. Dann hänge das Telefon ans Ladegerät, mit etwas Glück sollte dann die Akku-Animation zu sehen sein. Jetzt noch etwas Geduld, gibt dem Telefon ruhig noch ein bisschen Zeit zum Laden. Dann kannst Du versuchen, es ganz normal wieder einzuschalten. Ich hatte das Problem bisher einige Male schon, als der Akku fast oder schon leer war und ich es an das Ladegerät angeschlossen und gleich eingeschaltet hatte. Offensichtlich war der Strom, den das Handy verbrauchte, höher als der Ladestrom. Nur war ich zu ungeduldig und schaltete es gleich wieder ein. Irgendwann ging gar nichts mehr, nicht mal die rote Notification-LED leuchtete, als ich es am Ladegerät hatte. Ich vermutete dann, dass das Telefon einfach erst mal richtig aufgeladen werden müssten - und lag in diesem Falle völlig falsch. Am nächsten Tag reagierte das Handy genauso wenig. Auch die Kaltstart-Tastenkombinationen halfen nicht. Ich hatte es dann ein paar Tage später nochmal anschauen Ladegerät angeschlossen und siehe da, auf dem Desktop zeigte sich zum Glück der Akku.
Ich vermute, dass das Telefon in solchen Situationen in irgendeinem Prozess hängt, und die erwähnten Tastenkombinationen noch nicht aktiv sind. Ein weiteres Aufladen beendet diesen Hängezustand nicht. Und das Xperia T hat durch den fest verbauten Akku das Problem, solche Hänger nicht auf die konsequente Art lösen zu können, indem man den Akku einfach mal entfernt.
Probiere es doch einfach mal aus, bevor Du es einschickst. Ein Versuch ist es wert.

Viele Grüße - Steffen

Gesendet von meinem LT30p mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Calimero666

Neues Mitglied
m1ch4 schrieb:
moin,

drück mal die powertaste und volume + gleichzeitig über einen längeren Zeitraum.
Das Problem haben einige Leute wenn das Gerät am Lader hängt und angerufen werden.
Vielleicht war das bei dir auch der Fall.

Wenn es mit der Tastenkombi nicht geht, musst du es wohl oder übel einschicken.
ich danke dir hat funktioniert bin echt froh das letzte einschicken hat fast nen monat gedauert war voll nervig....daaaaaaaaankeeeeeee:cool2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

asharan

Neues Mitglied
ich habe es nun vor ca. 2 wochen eingeschickt zur rep. und habe es am dienstag dieser woche zurückbekommen. hat super funktioniert bis mittwoch morgen..als ich aufgewacht bin wollte ich mein handy nehmen um zu sehen wie spät es ist. und siehe da, wieder das selbe problem. nun ist es seit mittwoch wieder auf dem weg ins service center. diesmal hat der orange mitarbeiter auf die auftragsbestätigung geschrieben das sie es doch bitte austauschen sollen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tschanna

Tschanna

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich bzw. eine Freundin von mir hat ein Problem mit ihrem Xperia T.
Das Handy geht nicht mehr an, bzw. wenn man es an macht befindet es sich die ganze Zeit im Bootloop. Es war vorhin mal kurzzeitig an, ging aber leider dann doch wieder aus und seit dem haben wir es lediglich zweimal bis zum PIN eingeben geschafft allerdings geht es dann sofort wieder in den Bootloop.

Wir hatten kurz die Vermutung, dass es eventuell an der SIM Karte oder an der SD Karte (die is voll) liegt, allerdings macht alles keinen Unterschied, das Handy befindet sich immer im Bootloop egal welche Karte drin oder nicht drin ist.

Weder bei SEUS noch bei PC Companion wird das Handy erkannt, Flashtool lade ich gerade herunter, vermute allerdings dass es dort auch nicht erkannt wird.

Das aktuelle Update hat sie Anfang der Woche gemacht, kurz bevor das Handy "gestorben" ist hat sie direkt von Sony neue Designs für das Xperia runtergeladen. Als Sie dann das Design aktiviert hat ging das Handy aus.

Hat denn jemand noch einen Tipp?

Das mit dem Akku habe ich auch schon gelesen, aber sie meint der Akku war bei 99% als das Handy aus ging. Oder kann es trotzdem damit zusammenhängen? Habe mich in die Akkumaterie noch nicht genau eingelesen.

Liebe Grüße Tschanna

PS: Sie hat noch Garantie auf das Handy, würde auch sofort über o2 eingeschickt werden, sie würde halt nur gerne versuchen noch eins zwei Daten zu sichern.
 
J

JAdidas

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuch es vllt. an den Stecker zu stecken vllt. Ist es doch leer. Aber wenn ihrs nich rauskriegt würde ich es aufjedenfall einschicken lassen, vielleicht ists ja ein herstellerfehler :D

Gesendet von meinem LT30p mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
würde das Handy einfach mal mit SEUS zurück setzen, dabei wird sowieso dann nochmal die neue software installiert und alles alte runter gelöscht, vielleicht ging nur einfach was schief. So ein Update per Companion kostet oft ziemlich viel akku, deswegen würde ich es auch erstmal ne zeitlang an den Akku hängen. Vorallem wenn die LED dann Rot leuchtet, ist es ein indiz für einen leeren akku
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Gote

Gote

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du schon einen Hardreset versucht? Die lauter und die aus taste gleichzeitig gedrückt halten, dann vibriert das Handy zuerst einmal und danach noch dreimal.... Einen Versuch ist es wert... Viel Glück

Gesendet mit meinem Xperia T
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tschanna

Tschanna

Fortgeschrittenes Mitglied
JAdidas schrieb:
Versuch es vllt. an den Stecker zu stecken vllt. Ist es doch leer. Aber wenn ihrs nich rauskriegt würde ich es aufjedenfall einschicken lassen, vielleicht ists ja ein herstellerfehler :D

Gesendet von meinem LT30p mit der Android-Hilfe.de App
hat die ganze Nacht geladen und keine Veränderung...

Aaskereija schrieb:
würde das Handy einfach mal mit SEUS zurück setzen, dabei wird sowieso dann nochmal die neue software installiert und alles alte runter gelöscht, vielleicht ging nur einfach was schief. So ein Update per Companion kostet oft ziemlich viel akku, deswegen würde ich es auch erstmal ne zeitlang an den Akku hängen. Vorallem wenn die LED dann Rot leuchtet, ist es ein indiz für einen leeren akku
Sorry, ist nicht böse gemeint, aber hast du meinen Beitrag überhaupt gelesen?
Ich habe doch oben eindeutig geschrieben, dass das Handy weder von SEUS noch vom PC Companion erkannt wird.... Außerdem lief das Update nocht über PC Companion sondern OTA und weiterhin war das Update 2 Tage vorm Totalabsturz (hatte ich oben aber auch geschrieben) und vorm Absturz waren 99% Akku, also kurz nach dem vom Ladegerät trennen. Es leuchtet außerdem auch keine rote LED, wenn es aus ist leuchtet gar nichts und sobald es angemacht wird ist es sofort wieder im Bootloop.

Gote schrieb:
Hast du schon einen Hardreset versucht? Die lauter und die aus taste gleichzeitig gedrückt halten, dann vibriert das Handy zuerst einmal und danach noch dreimal.... Einen Versuch ist es wert... Viel Glück

Gesendet mit meinem Xperia T
Japp, alles probiert :(

----

Und nun mal zum aktuellen Stand:

Flashtool erkennt das Handy, allerdings scheitere ich grad am finden einer Software o.O
Die aktuelle JellyBean die hier im Forum verlinkt ist, hab ich aufn Rechner, wird allerdings aus irgendeinem Grund von Flashtool nicht erkannt.

Die ICS die in dem gleichen Thread verlinkt ist kann ich irgendwie von Uploaded nicht laden, bricht immer vorher ab.

Aber ich kämpfe weiter :D

Grüße Tschanna
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

JAdidas

Fortgeschrittenes Mitglied
Lad dir einfach die aktuellste version bei xda runter und flash es mit dem flashtool (weist bestimmt wie oder?^^). Sonst hab ich auch kein Plan mehr, ausser natürlich einschicken. Aber über den Händler bei dem dus gekauft hast. :)

Gesendet von meinem LT30p mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: