xperia z Probleme mit der garantie

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere xperia z Probleme mit der garantie im Sony Xperia Z Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
S

sumulael

Neues Mitglied
Hallo liebe forumnutzer,
Ich besitze ein sony xperia z. Da das gerät wasserdicht ist, nehme ich es ab und zu in die dusche mit. Normalerweise ging alles ganz prima. Doch als ich es das letzte mal unter wasser getaucht habe, war die kamera beschlagen. Ich wollte schauen wie das passieren konnte. Ich habe alle dichtungen überprüft und sah dass sich ein stück von der dichtung an der Kopfhörerbuchse gelöst hatte. also hab ich das handy zu media markt gebracht. Dort habe ich dem Mitarbeiter mein problem geschildert, auch dass die lautsprecher seit dem letzten tauch gang rauschen. Ich gab das handy ab. Heute konnte ich es abholen. Mirr wurde gesagt, dass das gerät einen korrosionsschaden hat und deswegen die garantie nicht mehr gilt.
Was soll ich jetzt machen? Am handy wurde nichts gema ht. Die lautsprecher rauschen wie am tag der abgabe, die dichtung ist immer noch kaputt und jetzt hab ich angst dass mein handy bald einen ernsten schaden, durch die korrosion, bekommt.
Ich danke schon mal für eure antworten.
 
H

Homo Ludens

Neues Mitglied
sumulael schrieb:
Ich habe alle dichtungen überprüft und sah dass sich ein stück von der dichtung an der Kopfhörerbuchse gelöst hatte.
Ich denke, das ist der entscheidende Punkt! Hat sich die Dichtung durch einen Sturz oder ähnliches selbstverschuldet gelöst oder ging die Dichtung trotz sachgemäßem Gebrauch kaputt. Bei ersterem hast du schlechte Karten, bei zweiterem greift die Gewährleistungpflicht des Händlers.

sumulael schrieb:
Mirr wurde gesagt, dass das gerät einen korrosionsschaden hat und deswegen die garantie nicht mehr gilt.
... und mit dieser Aussage wirds dann komisch. Entweder der Mitarbeiter weiß um Garantie und Gewährleistung nicht richtig Bescheid, oder er nutzt einen, wie ich finde, geschickten Schachzug, um sich aus seiner Gewährleistungspflicht herauszuziehen. Wie schon gesagt, prüfe, warum die Dichtung kaputt ist. Bist du der Meinung, dass du keine Schuld an dem Defekt hast, geh wieder zum Händler und bestehe auf die Gewährleistung! Insbesondere in den ersten 6 Monaten muss dir der Händler ja ein Selbstverschulden beweisen.
 
Weires

Weires

Stammgast
Hier steht es zum Thema Korrosion aber so:

w-support schrieb:
Korrosionsschäden sind da die Ausnahme, die reparieren wir grundsätzlich nicht, das stimmt.

Viele Grüße
David
 
H

Homo Ludens

Neues Mitglied
Ich behaupte mal, Korrosionsschäden bei Smartphones sind wegen dem ganzen Micro-Nano-Elektronik-Gedöns auch nicht mehr sinnvoll zu reparieren.

Wenn ich mein defektes Gerät direkt zu w-support schicke, dann greifen die Garantiebestimmungen von Sony, und die schließen Wasserschäden ja bekanntermaßen aus. Gebe ich das Gerät dem Händler, dann hat dieser für die Beseitigung des Mangels zu sorgen, auch wenn es ein Wasserschaden ist. Und dabei ist es mir als Kunde auch recht wurscht, ob er es zu w-support schickt, einfach das Gerät austauscht, oder es selber im stillen Kämmerlein auseinanderbaut und in aufwendigster Kleinarbeit das Gerät wieder zum Laufen bringt.
 
A

Android beta gama D

Gast
@Weires die Reparieren denn auch nicht wenn man nicht schuld hat und die Wasserdichtigkeit versagt hat wird auf Garantie getauscht.
Das ist aber nur die Ausnahme weil die Geräte IP sonst was haben.

Edit: Hier hab ich es gefunden
w-support schrieb:
Hallo, kleiner Hinweis an alle:

Wie bekannt sein sollte reparieren wir bei "normalen" Geräten keinen Korrosionsschaden. Bei nach IP67 zertifizierten Geräten sieht es ein wenig anders aus. Hier ist ja eine Wasserdichtigkeit vom Hersteller vorgegeben.

Geräte mit so einem Korrosionsschaden werden von uns geprüft. Stellen wir fest, dass das Gerät undicht ist und damit den Kunden keine Schuld trifft wird auf Garantie repariert. Stellen wir fest das Gerät ist dicht und hier liegt ein Fehler des Kunden vor (Anschlüsse waren offen) wird wie üblich die Garantie abgelehnt. Laut meiner Info sollte immer auch ein Bild vom Test mit dran hängen.

Viele Grüße
David
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Weires

Weires

Stammgast
Ja, das habe ich auch gelesen. Wusste nur nicht mehr, ob es sich um tauschen oder reparieren handelt, bei nicht verschulden.
 
A

Android beta gama D

Gast
W-Support hat sich da auch verschrieben es wird gegen ein neues getauscht nicht repariert das wäre ja Quatsch weil es im Eimer ist.
 
S

sumulael

Neues Mitglied
Danke für eure antworten. Ich werde mal bei w-Support anrufen und mich mal erkundigen.