WLAN wird erst beim zweiten aktivieren aktiv

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN wird erst beim zweiten aktivieren aktiv im Sony Xperia Z3 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
Andronik3000

Andronik3000

Stammgast
Habe seit drei Wochen ein Problem mit meinem WLAN. Wenn ich WLAN für eine längere Zeit deaktiviert habe und es dann aktivieren möchte dann tut sich erst einmal nichts. Ich bekomme keine Verbindung. In der Statusleiste wird kein WLAN angezeigt aber in den Schnelleinstellungen (Leiste runter ziehen) wird WLAN als aktiv angezeigt. Ich muss das WLAN dann jedesmal wieder deaktivieren und dann wieder aktivieren. Dann habe ich auch eine Verbindung.

Die Prozedur nervt mich jetzt so langsam.

Kennt jemand eine Lösung für das Problem (außer Reset)?

Kennt jemand das Problem?
 
X

xperiamalia

Fortgeschrittenes Mitglied
genau das habe ich auch, aber noch bei Kitkat, da steht dann immer "IP Adresse wird abgerufen wenn ich auf das menü gehe....
Ging monatelang ohne Probleme...
 
erzengel-michael

erzengel-michael

Erfahrenes Mitglied
schon mal ne statische ip-adresse vergeben?
 
Andronik3000

Andronik3000

Stammgast
Hab auch noch KitKat. Statische IP habe ich noch nicht versucht wäre aber auch nicht die ideale Lösung für mich.
 
X

xperiamalia

Fortgeschrittenes Mitglied
dito..sollte auch keine Lösung sein wenn es dhcp gibt
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Andronik3000 schrieb:
..wäre aber auch nicht die ideale Lösung für mich.
Was spricht denn gegen eine statische IP?
Gruß,

snoopy-1
 
Andronik3000

Andronik3000

Stammgast
Kurz zusammengefaßt: Mit dynamischen Adressen ist der Schutz der Privatsphäre gegenüber Dritten deutlich besser gewährleistet.
 
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
Hatte ich auch schon ein paar mal - da hilft nur hin und wieder ein Neustart!
 
X

xperiamalia

Fortgeschrittenes Mitglied
vom router oder vom Androiden?
 
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
Vom Handy!
Jeh nach Routermodell kann das natürlich auch Abhilfe schaffen ;-)
 
Andronik3000

Andronik3000

Stammgast
Beides versucht und ohne Erfolg. :(
 
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
Ich hatte mal etwas gelesen, dass nach dem update Probleme auftraten...

Eventuell einfach mal den Zugangspunkt im Handy löschen und das Passwort neu eingeben!

Sind DHCP und autochannel an?
2,4 oder 5GHz?
 
Andronik3000

Andronik3000

Stammgast
Wie schon geschrieben, ein Update auf Lollipop habe ich noch nicht gemacht. Daran kann es also nicht liegen.

DHCP und AC sind an. Gefunkt wird auf 2,4 GHz.

Vor paar Wochen hat alles wunderbar funktioniert und plötzlich muckt es rum. Nicht dass das WLAN Modul ne Macke hat
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Andronik3000 schrieb:
..Mit dynamischen Adressen ist der Schutz der Privatsphäre gegenüber Dritten deutlich besser gewährleistet.
Das halte ich jetzt aber für ein Gerücht. Zumal moderne Router in aller Regel den Geräten soweit möglich auch unter DHCP versuchen immer die gleiche IP zu vergeben.
Das Thema Sicherheit und Schutz läuft auch in aller Regel an anderen Stellen im Router und dann nochmal am Endgerät ab und ganz sicher nicht an der Netzwerkadressierung des einzelnen Geräts.

Insofern würde ich das schon erst mal mit fester IP versuchen, zumal sich sämtliche Geräte schneller verbinden können, weil nicht erst ein Adressanfrage ins Netz geschickt werden muss.

DHCP wird in erster Linie in großen Netzwerken genutzt, weil es in der Administration weniger Aufwand bedarf.
Gruß,

snoopy-1