Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Surftab Ventos 10.1 Forum im Bereich Trekstor Forum.
L

lofojo

Neues Mitglied
Hallo Forum,

gestern abend, nachdem der Akkustand innerhalb ziemlich kurzer Zeit extrem abgenommen hat, hat mein Tab plötzlich einen Reboot hingelegt. Allerdings startet es nicht mehrt vollständig, sondern kommt meistens nur bis zum Android Logo und bleibt dann blinkend stehen. Manchmal kommt auch für eine Zehntelsekunde der Unlock-Screen, verschwindet aber sofort wieder und wechselt zum Android Logo.
Ich habe den Akku über Nacht geladen, der müsste also voll sein. Gibt es eine Idee, oder vielleicht eine Tastenkombination, die das Ding zurücksetzt?

Vielen Dank im Voraus

Lofojo
 
TheSSJ

TheSSJ

Stammgast
Oh, ich denke das hatte mein Vater auch mit seinem Breeze...sein Launcher war auf einmal weg, deshalb blieb das ding auch beim Booten stehen und zeigte nur den Android bootscreen...du musst mal schauen welche Tastenkombination dich in die Recovery bringt, da könntest du einen Data wipe/factory reset machen, falls das dein Problem fixen sollte.

ich glaube wenn das Tab aus ist musst du vol+ gedrückt halten und power drücken, bis die displaybeleuchtung angeht...danach power loslassen und vol+ gedrückt halten bist du den liegenden androiden siehst...
 
L

lofojo

Neues Mitglied
TheSSJ schrieb:
Oh, ich denke das hatte mein Vater auch mit seinem Breeze...sein Launcher war auf einmal weg, deshalb blieb das ding auch beim Booten stehen und zeigte nur den Android bootscreen...du musst mal schauen welche Tastenkombination dich in die Recovery bringt, da könntest du einen Data wipe/factory reset machen, falls das dein Problem fixen sollte.

ich glaube wenn das Tab aus ist musst du vol+ gedrückt halten und power drücken, bis die displaybeleuchtung angeht...danach power loslassen und vol+ gedrückt halten bist du den liegenden androiden siehst...
Danke für den Versuch. Ich habe es so gemacht aber leider hat es nicht geklappt. Ist das wirklich die richtige Tastenkombination? Ich habe schon gesucht, konnte aber leider nichts dazu finden.

Der ursprüngliche Beitrag von 10:03 Uhr wurde um 11:53 Uhr ergänzt:

Ok, ich habe nun den liegenden Androiden. Wie geht es nun weiter?
 
TheSSJ

TheSSJ

Stammgast
Siehst du irgendein Menü oder so? Wenn nicht, drück doch gerade mal nochmal Vol+ und Power nur kurz gleichzeitig...dann solltest du ein Menü sehen
 
S

syncmaster

Ambitioniertes Mitglied
lofojo schrieb:
Hallo Forum,

gestern abend, nachdem der Akkustand innerhalb ziemlich kurzer Zeit extrem abgenommen hat, hat mein Tab plötzlich einen Reboot hingelegt. Allerdings startet es nicht mehrt vollständig, sondern kommt meistens nur bis zum Android Logo und bleibt dann blinkend stehen. Manchmal kommt auch für eine Zehntelsekunde der Unlock-Screen, verschwindet aber sofort wieder und wechselt zum Android Logo.



Lofojo
Das Problem habe ich nun schon zum dritten mal durch , nach ständigem ein und ausschalten (ca 1 Stunde) ist das Gerät wieder da . Wenn ich es dann wieder ausschalte geht die Prozedur wieder von vorn los.Falls er dann irgendwann mal wieder startet ,muß ich auf Werkseinstellungen zurücksetzen und das Gerät läuft dann wieder 1-2 Wochen .Was mir aufgefallen ist das sich vorher Bluetooth nicht mehr aktivieren lässt , also wenn das passiert kann ich darauf warten das er nicht mehr hochfährt.:cursing:
 
ohl

ohl

Fortgeschrittenes Mitglied
welches FW Build-Datum habt ihr?
schon die von 20130111?
 
S

syncmaster

Ambitioniertes Mitglied
Also ich habe noch die 20121128 .
 
S

syncmaster

Ambitioniertes Mitglied
So , nun ist es wieder passiert . ich habe nur Bluetooth aktiviert und das Teil ist runtergefahren und weiter wie oben beschrieben.
 
ohl

ohl

Fortgeschrittenes Mitglied
sorry, war ein paar Tage unterwegs -

@syncmaster: klingt nach einem Software-Problem
Link für die Original-FW vom 11. Jan 13 schon gesehen?
Da sind Anleitung und die Tools bei - wenn man es sich zutraut, das Update selbst zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
tigernewskai

tigernewskai

Fortgeschrittenes Mitglied
Warte auf die FW vom 13.01.2013. Die vom 11.01 läuft soweit ohne Probs. Erst einen Frezzes gehabt,sonst alles Ok. Werde es erstmal behalten.

Tiger
 
ohl

ohl

Fortgeschrittenes Mitglied
11. <=> 13. sollte das gleiche gemeint sein -
es gibt jedoch noch etwas vom 18. Jan - Meldungen hier gab es dazu ja auch schon.
das wird in den kommenden Tagen hochgeladen.
aktuell fehlt noch der Change log dazu
 
S

syncmaster

Ambitioniertes Mitglied
Habe jetzt seit ein paar Tagen die 20130111 drauf und bis jetzt keine Probleme mehr .
 
P

Pumpernickel

Neues Mitglied
Hallo liebe Leute,

ich ahne, dass ich ein ähnliches Problem habe, da ich aber ein absoluter Neuling bin und mich nicht ausreichend auskenne, muss ich noch einmal nachfragen :/

Ich habe ein trekstore ventos 10.1 und warte seit fast einer Stunde darauf, dass das Gerät hochfährt. Das tablet fährt ständig hoch und kommt bis zum Startbildschirm, dann kehrt es aber wieder zum android-Symbol zurück und das Ganze wiederholt sich fortlaufend, ohne, dass ich auf irgendetwas gehen kann oder wählen kann.

Mir ist aufgefallen, dass immer kurz vor dem android-Bildschirm, das Bluetooth-Symbol auf der Leiste erscheint.

Was kann ich denn nun genau tun, um das richten zu können? Kann ich das überhaupt ganz richten, oder ist das ein allgemeiner Fehler, so wurde das im Thread ja schon beschrieben.

Vielen Dank für die (hoffentlich kommenden) Antworten und beste Grüße :)
 
tigernewskai

tigernewskai

Fortgeschrittenes Mitglied
Du befindest dich in einer Startschleife (Bootloop) vermute ich. Das einzige was hilft mMn ist ein Firmwareflash.
Kai
 
L

lofojo

Neues Mitglied
Pumpernickel schrieb:
Ich habe ein trekstore ventos 10.1 und warte seit fast einer Stunde darauf, dass das Gerät hochfährt. Das tablet fährt ständig hoch und kommt bis zum Startbildschirm, dann kehrt es aber wieder zum android-Symbol zurück und das Ganze wiederholt sich fortlaufend, ohne, dass ich auf irgendetwas gehen kann oder wählen kann.
Bei mir ist dieser Zustand beim Versuch eingetreten, Bluetooth einzurichten. Dazu hatte ich damals BT aktiviert und dann ging das Theater los. Inzwischen habe ich ein neues Tablet. Allerdings habe ich die BT Funktion dort noch nicht getestet. Das werde ich aber wohl schnell nachholen.

Gruß Lofojo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

lunastern76

Neues Mitglied
Habe das gleiche Problem. Schon zweimal abgestürzt und im Startbildschirm hängen geblieben. Zweimal recovert. Heute habe ich das neue FW geflasht dachte Fehler wäre behoben. Gerade Bluetooth angemacht und wieder abgestürzt! Hat irgendjemand eine Ahnung was ich noch machen kann?
 
P

Pumpernickel

Neues Mitglied
Hallo,

erst einmal vielen Dank für die Hilfe und Mühe!

Ich konnte über das recoevry-boot tatsächlich bewirken, dass ich ins System komme. An sich funktioniert auch alles und ist wie zuvor auch.

Allerdings kann ich die BT-Funktion nicht aktivieren. Bei den Einstellungen steht auf der rechten Seite stets "Bluetooth wird aktiviert". Da passiert jedoch nichts weiter. Ich glaube es zwar nicht, aber wenn ich da noch etwas selbst tun kann, freue ich mich über jede info!

Ich versuche mich vor dem Kauf immer ausreichend zu informieren. Dummerweise habe ich das hier wohl überlesen. Nun bin ich kurz davor, das Ding wieder zurückzuschicken. Eigentlich schade, an sich für den Preis ein tolles Gerät :glare:

Viele Grüße, schönen Sonntag!
 
bachhaupten

bachhaupten

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen,
ich hatte auch Probleme mit der BT-Funktion, sie lies sich manchmal nicht aktivieren ( nach Neustart ging es manchmal) und mit manchen Geräten konnte ich keine Verbindung herstellen.
Mit der Firmware ST10216_20130307 waren die Probleme behoben.
Sollten die Probleme, trotz aktueller Firmware auftreten, tippe ich auch, dass etwas kaputt ist.
Der tolle Nebeneffekt war, dass auch die W-Lan Leistung von schlecht, auf ausreichend bis gut verbessert wurde.
OHL schrieb dazu:
ohl schrieb:
Sinn war, die aktuellen Bugs mit 3G und Bluetooth zu beheben.
Alle Infos unter:
https://www.android-hilfe.de/forum/surftab-ventos-10-1.933/aktuelle-firmware-ventos-10-1.360485.html
Ab Post 111 ist es spannend
 
Zuletzt bearbeitet:
H

heikoj10.1

Neues Mitglied
Hallo,

kann es sein dass, wenn das Tablet (Ventos 10.1) während dem Flashen mit dem Rockchip Batch Tool abschaltet bzw. das Programmieren fehl geschlagen ist, das komplette Betriebssystem einschließlich dem Recovery Boot Menü weg ist?

Wenn ja was kann ich dann noch machen damit das Gerät wieder läuft.

Gruß Heiko