SurfTab xintron i 7.0 Android 5.1 Update-Fragen&Probleme

  • 85 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SurfTab xintron i 7.0 Android 5.1 Update-Fragen&Probleme im SurfTab xintron i 7.0 Forum im Bereich Trekstor Forum.
sirbender

sirbender

Stammgast
mrrbr schrieb:
Mal ne dumme Frage: Was genau hast Du da versucht einzuspielen? :blink: Und vielleicht solltest Du hier: SurfTab xintron i 7.0 Android 5.1 Update-Fragen&Probleme | Seite 4 weiterfragen.
Na ein ganz normales Update auf 5.1.1. OTA. Offiziell von TrekStor. War 5.4 MB gross. Also nur ein nachtraeglicher Fix. Android war davor schon auf 5.1.1.

Ich glaube es ist keine gute Idee da jetzt ein zweites Mal nachzufragen. Die Admins loeschen mir dann gleich den Post wegen "Duplikat".
 
Zuletzt bearbeitet:
xminister

xminister

Ehrenmitglied
sirbender schrieb:
Ich glaube es ist keine gute Idee da jetzt ein zweites Mal nachzufragen. Die Admins loeschen mir dann gleich den Post wegen "Duplikat".
Nööö, so etwas machen wir nicht, wir schieben deine Beiträge einfach mal da rüber. ;)
Nun passt es, viel Glück bei der Fehlerbehebung.
 
sirbender

sirbender

Stammgast
Ich stecke ja im fastboot-Modus fest. Hab ich mittlerweile mittles Konsole rausgefunden.

sudo fastboot devices klappt.

Nun frage ich mich, ob ich in diesem Modus ein komplettes Trekstor-Factory ROM einspielen kann?

1. Wenn ja, hat das schon jemand von euch erfolgreich gemacht und kann es kurz beschreiben?
2. Wo bekomme ich ein passendes Trekstor Factory ROM her dass dann damit mein Tablet wiederbelebt?

vielen Dank,
sb
 
C

cramu

Experte
Hab gerade ein Neugerät ausgepackt und im WLAN angemeldet.
Auslieferungszustand war KitKat, danach kam ein kleines Update (ca. 3 MB).
Daraufhin sollte das Lollipop-Update (knapp 700 MB) geladen werden, was aber mit der Fehlermeldung abbricht, es wäre nicht genug Speicherplatz vorhanden.
Das System zeigt mir 4 GB freien Speicher.

Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt und eine Idee zur Lösung?
 
C

cramu

Experte
Ein Factory-Reset hat das Problem gelöst, das Update lief danach durch.