Ausschließliche WLAN-Nutzung erwünscht

tes

tes

Lexikon
Threadstarter
Moin moin,

nachdem ich heute Morgen meine T-Mobile Simkarte gegen eine CongStar getauscht habe fährt das G1 ganz normal hoch. Nun möchte ich die Netzverbindung aber nicht starten um nur über Wlan ins Netz zu gelangen. Fehlanzeige.... über den Punkt der Netzaktivierung komme ich nicht weg bzw. kann das G1 nicht nutzen. Also PIN rein und alles gut. Nur das ich dann ja damit rechnen muss das wieder Daten und damit auch Geld verbraucht wird.

Was kann man also machen?

Meine simple Lösung: ich geh in die Netzbetreiber Einstellungen und stelle die Verbindung einfach auf einen anderen Netzbetreiber um. Und schupps... kein Empfang. Ok... ich kann natürlich auch nicht telefonieren... aber das könnte ich dann ja, wenn ich wollte, einstellen. In meinem Fall will ich aber in erster Linie einfach nur Wlan nutzen und wenn ich das G1 mitnehme... und keine Wlan verfügbar ist, dann soll es kein Geld kosten.

Meine Frage an euch..... ist das zu umständlich, oder ist es die einzigstel Lösung, gibt es andere Möglichkeiten?

P.S. ich könnte mir vorstellen dass das G1 nun locker doppelt solang mit dem Akku auskommt.:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
4

4forfun

Ambitioniertes Mitglied
Hall Tess,

ich hatte das gleiche Problem, da ich Callmobile verwende und auch keine Datenflat habe... im Marktplatz findest Du ein hilfreiches Tool mit dem Namen "APDdroid"...

APNdroid schaltet Dir die Netzverbindung einfach aus oder wieder ein und verändert dabei die APN und somit kann das G1 auch nicht mehr Online sein...

Von einem anderen User habe ich gehört, dass es mit O2 nicht ging... der Entwickler von APNdroid wollte nachlegen, dass es damit auch funktioniert... da Congstar aber 100% Telekom wie auch mein Callmobile, gehe ich davon aus, dass es bei Dir funktionieren müsste...

Im marktplatz findest Du auch "ToogleWifi" damit kannst du deine WLAN Verbindung ein und ausschalten... war für mich auch wichtig... vor allen spart es verdammt viel Acculeistung...

Gruß

4forfun
 
K

kap

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

Du könntest versuchen den entsprechenden APN kaputtzukonfigurieren, also einen falschen Namen einzutragen.

Unklar woran man schrauben muss (ich habe noch kein G1), ich würde das per trial and error und Kostenrisikolos mit deiner T-Mobile-Karte ausprobieren.
 
S

sixi

Fortgeschrittenes Mitglied
Probier das APNDroid mal aus, dass sollte eigentlich funktionieren (wichtig ist, dass du beim "togglen" keine verbindung hast). Wenn nicht, dann kannst du die MCC (=Ländercode) oder MNC (=Anbietercode) verändern - dann gehts garantiert nichtmehr.
 
tes

tes

Lexikon
Threadstarter
Hallo @ll

ich sehe schon das wird wieder ein spannender Tag. Aber nun muss ich erst einmal ein wenig arbeiten.:D
 
S

sputnik99

Erfahrenes Mitglied
ich bin in den apn von t-mobile gegangen und habe den letzen Buchstaben vom APN internet.t-mobile , nämlich das e gelöscht. Danach ist Ruhe im Karton, bis ich das e wieder einfüge.
 
enjoy_android

enjoy_android

Experte
Ich möchte mal grundsätzlich zu den Themen "Netzzugang deaktivieren" sagen. Das G1 ist dazu konzipiert immer online zu sein. Deswegen wird auch kein wirklicher Wert darauf gelegt diesen Zugang auszuschalten. Den einzigen Sinn beim deaktivieren sehe ich wenn ich ins Ausland fahre und diese Möglichkeit gibt es ja per Menü. (ja ich weiss sie funktioniert im Moment nicht wirklich)
 
S

sputnik99

Erfahrenes Mitglied
mir ist nochwas eingefallen...

mit dem Droidsan Tool lite aus dem Market kann man einen APN per Knopfdruck deaktivieren und reaktivieren. Das geht auch ganz gut.

Bitte nicht verwechseln mit Droidsans Tool for root users.
 
S

sixi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, das Droidsan Lite macht das ganze genau wie das APNDroid und ändert die APN-Einstellungne (setzt "type" auf "-").
Direktes Abschalten erlaubt die API Momentan noch nicht.
 
J

jne

Fortgeschrittenes Mitglied
enjoy_android schrieb:
Ich möchte mal grundsätzlich zu den Themen "Netzzugang deaktivieren" sagen. Das G1 ist dazu konzipiert immer online zu sein. Deswegen wird auch kein wirklicher Wert darauf gelegt diesen Zugang auszuschalten. Den einzigen Sinn beim deaktivieren sehe ich wenn ich ins Ausland fahre und diese Möglichkeit gibt es ja per Menü. (ja ich weiss sie funktioniert im Moment nicht wirklich)
Genau das habe ich mich auch schon gefragt. Wer kauft sich ein G1 und will dann nicht "mobil" online gehen???

Ist ja als ob ich mir ein Auto kaufen und nicht fahre sondern mich nur reinsetze
 
S

sixi

Fortgeschrittenes Mitglied
Dauerhaft würde ich euch beiden Recht geben. Ich finde das abschalten nur "kurzfristig" interessant: Wenn ich z.B. nen Radio-Stream höre will ich nicht, dass nur weil das Handy in den Standby geht auf einmal nichtmehr WLAN sondern UMTS genutzt wird und ich dafür bezahle (habe keine Flatrate sondern nur 250mb beschränkt). Dauerhaft macht das Synchronisieren etc. einen so geringen anteil aus, dass es mir da egal ist - und ich es sogar gut finde wenn ich meine EMails kriege wenn ich nicht im wlan bin.
 
M

macgoff

Neues Mitglied
Ich habe meine Verbindung erfolgreich mit APNDroid zerschossen...
Irgendwie wollte sich das Original G1 mit t-mo-Vertrag nicht mehr ins Netz einloggen. Die Einstellungen stimmen soweit, nur bei "APN-Typ:" bin ich unsicher.
Da stand nach APNDroid-Behandlung APN-Typ:null, davor, weiß ich nicht mehr.
Was steht bei Euch in den Originaleinstellungen unter APN-Typ?
default? leer? oder null?
Würde mich freuen, wenn jemand, der noch nicht mit den APNs gespielt hat, kurz nachsehen könnte.

Vielen Dank!
Macgoff
 
G

gadiator

Fortgeschrittenes Mitglied
Schau mal dort:
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/t-mobile-g1-forum/56-g1-einstellungen-fuer-die-netzbetreiber-vodafone-t-mobile-e-plus-und-o2.html[/OFFURL]
 
M

macgoff

Neues Mitglied
Danke, dort habe ich nachgesehen, sowie in der Bedienungsanleitungs-CD und bei t-mobile.de, leider steht nirgends die korrekte Einstellung, bzw. die Werkseinstellung von APN-Typ.
Da ich nicht weiß, ob die Einstellung für die Abrechnung der Daten relevant ist, würde ich gerne wieder die Einstellung des Auslieferungzustands einstellen.
Nur finde ich die nicht.

Viele Grüße
MacGoff
 
D

davidhellmann

Fortgeschrittenes Mitglied
APNdroid geht super! noch wlan und gps toggle und ab gehts!
 
tes

tes

Lexikon
Threadstarter
davidhellmann schrieb:
APNdroid geht super! noch wlan und gps toggle und ab gehts!
Dem kann ich mich nur anschließen. Klasse Lösung!

Und auch wenn das G1 eingentlich dazu berufen ist das man ständig online ist... ich mag es lieber wie beim PDA.... wenn ich ins Netz möchte dann schalt ich es mit APNdroid ein oder aus. So kann ich wenigstens noch ein bisschen Einfluß nehmen. :)

Und noch eins.... es ist einfach toll das man hier soooo viele Tipps findet um sein G1 ganz persönlich einzurichten. ;)
 
zx128

zx128

Experte
Drei Tools, APNDroid, wlan und gps toggle. Wie wäre es mit einem Tool für alles?

Useful Switchers kann folgendes Ein/Aus-Schalten:

GPS
Wi-Fi
Bluetooth
Ringer mode
Battery level status
Internal/sd card memory status
Brightness adjustment
Airplane Mode
Screen Timeout
Flashlight
Auto Sync
2G/3G
Wireless Location
Silent Mode

Die Seite ist im Russisch. Soll euch aber egal sein. Die Feature-Liste und das Wort "Download" unten sind im englisch :D

Kann mir jemand sagen, ob es diese App auch im Market gibt? (ich vermute nein)
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hi,

Useful Switchers: SUPER App für's G1 Handy :) ... man findest's auch über den Android Market.

Ps. Der Autor scheint noch jemanden für die deutsche Übersetzung zu suchen.

Gruß Sebastian
 
Oben Unten