G1 WLAN Probleme? Help!

  • 231 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere G1 WLAN Probleme? Help! im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
Wasabi

Wasabi

Erfahrenes Mitglied
Ok, jetzt nochmal mit WLAN :o
 

Anhänge

bergspion

bergspion

Neues Mitglied
Hast Du dem G1 die IP gegeben oder hat es die vom Router bekommen?
 
Wasabi

Wasabi

Erfahrenes Mitglied
Ich habe dem G1 eine statische IP gegeben, weil er anders sich erst gar nicht verbindet.
 
bergspion

bergspion

Neues Mitglied
Hattes du die feste IP noch drin oder hast Du sie jetzt erst eingegeben?

Wir haben doch jetzt DHCP enabled und das G1 in den MAC-Filter eingetragen. Eigentllich sollte es jetzt wenigstens mit dem localen Wlan funktionieren.

Ich will deswegen auf die automatische IP-Vergabe hinaus, weil der Router dem G1 dann auch alle anderen Parameter mit überliefert. DNS usw.

Bergspion
 
Wasabi

Wasabi

Erfahrenes Mitglied
Die war schon drin.

Ja DHCP ist enabled und mac filter aktiviert, zumindest bis eben....was jetzt ist weiß ich nicht, mein Router ist komplett abgeschmiert. Kann nur per LAN-Kabel online, kein WLAN mehr, Werkseinstellung geht auch nicht, habe einfach kein Zugriff mehr auf den Router.

Nach dem Reset hatte ich kurz Zugriff, aber nach dem 2 Klick ist er jedesmal abgeschmiert, jetzt bin ich mit meinem latein am Ende.
 
bergspion

bergspion

Neues Mitglied
Oh Mann... was für ne Gurke.

Was ist bei Dir Reset? Resetknopf drücken oder mal komplett stromlos machen?

Bergspion
 
Wasabi

Wasabi

Erfahrenes Mitglied
Resetknopf 10 sek. drücken.
Vorher hatte ich mal den Netzstecker gezogen, als das nicht half, habe ich den Resetknopf gedrückt.
 
bergspion

bergspion

Neues Mitglied
Damit ich dass richtig verstanden habe...
Du kommst jetzt nur noch per Kabel rauf.
Dann stürzt er nach ein paar Klicks ab.
Kein Wlan.
Nix geht mehr...

Richtig?
 
Wasabi

Wasabi

Erfahrenes Mitglied
Richtig, so sieht es aus.
Habe eben nochmal Resetet und jetzt läuft er wieder, aber ich bekomme keine
Internetverbindung mehr hin, er will nicht mehr.
Schreibe jetzt mit meinem G1.
 
bergspion

bergspion

Neues Mitglied
Evtl. hast Du ihn auf die Werkseinstellung zurückgesetzt. Sodass Deine ISP-Zugangsdaten raus sind.

Bergspion
 
Wasabi

Wasabi

Erfahrenes Mitglied
Habe alles neu eingegeben, er will nicht mehr und ich auch nicht.

Nochmal dickes Dankeschön an dich.

Werde es für heute sein lassen, und mir demnächst einen neuen Router zulegen.
Ein paar Sachen werde ich noch probieren, um überhaupt online zu kommen.
Mfg
 
bergspion

bergspion

Neues Mitglied
Es sieht also so aus, dass Dein Router der Schlüssel allen Übels ist/war.

Meld Dich, wenn Du wieder online bist.


Gruß Der Bergspion
 
B

Bexman

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mir jetzt den kompletten Thread durchgelesen und muss sagen:

Ich habe das G1 und die WLAN Problematik immer noch nicht systematisch durchschauen können.

Bis vor kurzem hatte ich einen Telekom Router. Dieser lief mit WPA2 Verschlüsselung. Das G1 hat sich einwandfrei damit verbunden und WLAN lief super. Eines Tages ist der Router so abgeschmiert, dass er sich auch mit Werksreset nicht mehr herstellen lassen wollte.

Darauf hin habe ich mir einen Linksys WAG54G2 zugelegt, meine PCs laufen einwandfrei, mit dem G1 ist es vertrackt:

1. WPA2 Personal - keine Verbindung.
2. WPA2 gemischt - Verbindung wird hergestellt, es können jedoch nur sporadisch Daten empfangen werden, meistens gar nichts.
3. Verschlüsselung auf WEP umgestellt: G1 online, alles gut (außer das WEP Schrott ist).
4. Zurück auf WPA2 gemischt und Router auf nur 802.11g gestellt (vorher b + g gemischt): G1 online, alles gut (außer dass meine Freundin nicht mehr online gehen kann, da ihr PC nur 802.11b unterstützt).

Sehr dubios alles, kann da nicht so ganz ein System hinter den Fehlern erkennen.

Gruß,
Bexman
 
Wasabi

Wasabi

Erfahrenes Mitglied
So bin jetzt endlich mit meinem G1 via WLAN online !!!! :D:D

Das Problem war wohl der D-Link Router.

Ich habe jetzt eine Fritz Box Fon WLAN angeschlossen, und es hat alles auf Anhieb ohne Probleme funktioniert ! :)
 
bergspion

bergspion

Neues Mitglied
Glückwunsch.

Gib es zu...

Du wolltest es nur spannend machen... :D

Gruß Bergspion
 
Wasabi

Wasabi

Erfahrenes Mitglied
erwischt........ :)


Schön wenn so gewesen wäre!!!
 
E

einfachfabian

Neues Mitglied
hi, wollte mir die Tage das Htc Magic kaufen und wollte kurz fragen, ob es für mich dann die Möglichkeit gib an meiner FH das Wlan zu nutzen. Mit dem notebook benötige ich secureW2, um mich einzuwählen. Gibts dazu eine passende app oder kann ich das Wlan dann vorerst vergessen?

Danke für jegliche Hilfe
 
bergspion

bergspion

Neues Mitglied
Hi,

was ist secureW2 ?

Bergspion
 
E

einfachfabian

Neues Mitglied
hi, das ist ein client mit dem man sich in dem netzwerk einwählen kann. einfach zugangsdaten eingeben! Ohne geht es nicht! Kenn mich leider auch nicht aus in dieser materie. Deswegen melde ich mich hier bei euch.
Hat vllt einer von euch erfahrungen wie es an Hochschulnetzwerken funktioniert??

danke
 
0

0etzi

Neues Mitglied
Bei mir bestanden diese WLAN-Probleme zu Hause auch.
FritzBox 7270 mit KabelInternet von KDG. Netzwerk mit festen IP-Adressen.

Nachdem ich die Verschlüsselung von WPA2 auf WPA umgestellt habe, funktionierte es.

mfg 0etzi