RC33 Manuelles Update wie rooten?

  • 248 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere RC33 Manuelles Update wie rooten? im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
McLin

McLin

Erfahrenes Mitglied
Um ein HardSPL oder USPL zu ändern braucht man auch root Rechte...
Aber ich bin schon etwas weiter, ich denke diese Woche werden wir alle root haben...

Nachteil: Es wird die US Firmware wahrscheinlich aufgespielt...
Bedeutet: Erstmal nur Englisch es sei denn jemand spielt sich die Language Dateien manuell ein...

Mehr später wenn ich soweit bin...

PS.: Kann man den Thread nur für regestriete User sichtbar machen? Sonst kursiert diese Anleitung im Internet wahrscheinlich dann ohne Quellenangaben...
 
C

cipher

Stammgast
McLin schrieb:
PS.: Kann man den Thread nur für regestriete User sichtbar machen? Sonst kursiert diese Anleitung im Internet wahrscheinlich dann ohne Quellenangaben...
Da wird man ein ganzes Unterforum erstellen müssen, welches dann nur für registrierte User sichtbar ist. Aber das könnte ja dann "Anleitungen" heißen ;).
 
opallabtb

opallabtb

Erfahrenes Mitglied
Ich denke mal das es nicht wirklich viel bringt, wenn man als "Sicherheit" die Registrierung benutzt, da sich jedermann in wenigen Schritten anmelden kann. Ich denke mal das es eher sinn macht, wenn du der Urheber der Anleitung bist, diese dann z.B. bei Rapidshare o.ä. online stellst, es mit einem Passwort versiehst und dann an ausgewählte Leute (auf anfrage per PN oder so) herausgibst. So denke ich würde es eher funktionieren. Berichtigt mich wenn ich falsch liege.

Grüßle

opallabtb
 
J

joschijoschi

Fortgeschrittenes Mitglied
Was soll das, ist doch nicht illegal.
 
opallabtb

opallabtb

Erfahrenes Mitglied
Naja, das nicht. Rapidshare muss nicht immer Illegal sein. Es ging mir nur darum, das McLin die wahrscheinlich richtige Befürchtung hat, dass wenn seine Methode funktioniert, die Anleitung im Netz ohne Quellenangaben umherschwirrt. Und so könnte er es "vertrauenswürdigen" Personen zur Verfügung stellen. Meine Anmerkung hatte nichts damit zu tun ob etwas Illegal ist oder nicht.

opallaBTB
 
kanty2ka

kanty2ka

Fortgeschrittenes Mitglied
joschijoschi schrieb:
Was soll das, ist doch nicht illegal.
nicht illegal aber es gibt viele undankbare leute und ar..löch...

MfG
 
stefan27

stefan27

Fortgeschrittenes Mitglied
wie stehts, gibts denn jetz schon was neues?

root wär ja schon was feines =)
 
F

fnord

Neues Mitglied
Verrat uns doch mal, wie du es hinbekommen hast, das du die sdkarte ausfuehrbar mounten konntest?
 
H

HFT

Ambitioniertes Mitglied
McLin schrieb:
Ich glaube jetzt klappt es auch mit Root, aber nicht durch ein Downgrade sondern über ein remount von der SD Karte so das man direkt Programme darauf ablaufen lassen kann, ich kann die Karte umount und ausführbar mounten ich brauche nur noch die Binary von telnetd
Ich will dir ja nicht zu nahe kommen, bin ja auch noch frisch hier, aber kann es sein dass du deine SD-Karte in einem anderem "Endgerät" gemountet hast?
Ich bezweifle nämlich dass du das Toolbox Skript ohne Rootrechte umgehen konntest.
Ansonsten lasse ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
 
McLin

McLin

Erfahrenes Mitglied
Melde mich wenn es soweit ist, keine Anfragen bitte...
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HFT

Ambitioniertes Mitglied
Schön dass der Thread wieder offen ist. McLin, du bist uns aber trotzdem noch den Beweis schuldig wie du die SD Karte, mit exec Rechten, remounten konntest. Von mir aus musst du keine Anleitung verfassen, aber laut deinem ersten Beitrag haste du den remount geschafft und das möchte ich bewiesen haben, ansonsten editiere doch den ersten Beitrag und schreibe hin dass es nur eine Vermutung zu einem alternativem Weg des Rootens wäre.
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hi,

last ihn erstmal ein wenig basteln. Man wird ja sehen was bei raus kommt.

(Er hat bestimmt auch noch was anderes zu tun :))

Gruß Sebastian
 
McLin

McLin

Erfahrenes Mitglied
HFT schrieb:
Ich will dir ja nicht zu nahe kommen, bin ja auch noch frisch hier, aber kann es sein dass du deine SD-Karte in einem anderem "Endgerät" gemountet hast?
Ich bezweifle nämlich dass du das Toolbox Skript ohne Rootrechte umgehen konntest.
Ansonsten lasse ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
Wenn man die Karte geumountet hat, kann man die Karte in der Konsole wieder mounten, zumindest bekomme ich kein Permission denied, suche nur noch nach dem richtigen syntax...
 
H

HFT

Ambitioniertes Mitglied
1. ist mir egal ob dieser Beitrag zensiert wird oder ich einen Ban kriege

2.
McLin schrieb:
... ich kann die Karte umount und ausführbar mounten ich brauche nur noch die Binary von telnetd
In deinem ersten Beitrag hast du doch geschrieben dass du es schon durchgeführt hast oder haste es nur falsch formuliert?

3. Jetzt sagst du was von umount geht, mount nicht, kannst du dich auf eine Sache einigen, den bei XDA hast es ja eingesehen dass es so nicht klappen kann. Ansonsten zeig mir bitte dein PoC vom umount.
 
R

raw

Ambitioniertes Mitglied
Code:
$ mount -t vfat -o rw /dev/block/mmcblk0p1 /sdcard
mount: Operation not permitted
du meinst etwa so?

umount ist ganz einfach, nur die sd card kurz rausmachen ^^
 
McLin

McLin

Erfahrenes Mitglied
Beim XDA ging es um ein Mount von einem Image und nicht der SD Karte, les bitte richtig, und ich schrieb von einer Möglichkeit, aber da das G1 nur vfat Karten mounten kann kannst du es sowieso vergessen, da man kein suid oder Gruppenrichtlinien auf dieses Dateisystem übertragen kann, also vergiss es doch einfach, ich bin an was ganz anderem dran.

Wenn du mehr wissen willst, nimmste dein G1 lädst dir ne Konsole und probierst bitte selber.

Um ein HardSPL oder USPL zu ändern braucht man auch root Rechte...
Aber ich bin schon etwas weiter, ich denke diese Woche werden wir alle root haben...

Nachteil: Es wird die US Firmware wahrscheinlich aufgespielt...
Bedeutet: Erstmal nur Englisch es sei denn jemand spielt sich die Language Dateien manuell ein...


Mehr später wenn ich soweit bin...

PS.: Kann man den Thread nur für regestriete User sichtbar machen? Sonst kursiert diese Anleitung im Internet wahrscheinlich dann ohne Quellenangaben...
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
@HFT: Wieso Zensur oder Ban? Ich mein doch nur abwarten und Tee trinken :).

@McLin: Dann verbreitet es hinterher ein registriete User. Wir sollten auf Deutsch + Englisch dabei schreiben, dass dein Thread als Quelle verlinkt werden soll etc.

LG
 
B

brasax

Ambitioniertes Mitglied
McLin, auch wenn Du Super-Moderator bist, solltest Du nicht so angepisst reagieren, wenn jemand Deine Aussagen ein wenig in Zweifel zieht.

Ich verfolge auch den Thread bei XDA und hier, aber Du machst da ein riesiges Geheimnis aus der Sache, dass man leider meinen könnte, dass alles nur Schein ist..

Nimms bitte nicht persönlich, aber das Ei hast Du Dir selbst gelegt, immer wieder irgendwelche Infos, aber nichts konkretes..
 
McLin

McLin

Erfahrenes Mitglied
Hättet ihr aber gelesen dann hättet ihr mitbekommen das ich an was anderen arbeite....
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hi,

das Ei brät doch grad in der Pfanne, also lasst dem Koch noch etwas Zeit :).

Ps.: Möchte nicht, dass ihr euch hier anfaucht.

Gruß Sebastian