Wie lange hält der Akku von eurem G1?

  • 149 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie lange hält der Akku von eurem G1? im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.

Wie lange hält der Akku von deinem G1?

  • weniger als einen Tag.

    Stimmen: 57 26,3%
  • ca. 1 Tag.

    Stimmen: 110 50,7%
  • ca. 2 - 3 Tage.

    Stimmen: 43 19,8%
  • ca. 4 Tage.

    Stimmen: 5 2,3%
  • länger als 4 Tage.

    Stimmen: 2 0,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    217
tes

tes

Lexikon
Jedem das Seine.... der eine fährt Porsche und braucht 18 Liter... der andere fährt Porsche und kommt mit 9 Litern aus.

Tatsache, und das bestätigt sich aus vielen anderen PDA und iPhone Foren, mit 2 G ist man ebenfalls gut unterweg und der Akku hält um Tage länger.
Ausserdem hab ich seit Tagen an dem G1 gebastelt und diese Einstellung erst heute gefunden.

Ob es auch auf das G1 zutrifft werden wir in ein paar Tagen wissen. Deswegen einfach mal probieren. ;)
 
H

habegger

Neues Mitglied
tes schrieb:
Jedem das Seine.... der eine fährt Porsche und braucht 18 Liter... der andere fährt Porsche und kommt mit 9 Litern aus.

Tatsache, und das bestätigt sich aus vielen anderen PDA und iPhone Foren, mit 2 G ist man ebenfalls gut unterweg und der Akku hält um Tage länger.
Ausserdem hab ich seit Tagen an dem G1 gebastelt und diese Einstellung erst heute gefunden.

Ob es auch auf das G1 zutrifft werden wir in ein paar Tagen wissen. Deswegen einfach mal probieren. ;)
Nimmste den Power Manager und vereinfache das "rumstellen" ...
 
T

TNT1130

Neues Mitglied
Bei mir noch nicht einmal ein voller Tag. Trotz:
- GPS deaktiviert
- UMTS deaktiviert

Nutzung: Email, Web, Tel - das wars.
Bei gleicher Nutzung bin ich mit iPhone und BB Storm 3-4 Tage weit gekommen :(
 
T

The One

Erfahrenes Mitglied
Ja ich muss auch sagen der Akku ist mehr als nur grottenschlecht. Ich erreiche trotz deaktiviertem 3G und deaktiviertem GPS auch nicht mal einen Tag. Ansonsten liebe ich das Handy aber der Akku ist das letzte. Oder ist es ein Softwarefehler??
 
Phantom-Lord

Phantom-Lord

Erfahrenes Mitglied
Ich habe bei Amazon das Zubehör durchsucht und einen langlebigeren Akku gefunden.

Link

Falls jemand entscheidet dieses Produkt zu bestellen, wäre ich von einer Rückmeldung nicht abgeneigt.
 
S

SPACE5TAR

Neues Mitglied
Gefühlt wird meiner auch nicht all zu lange halten. Irgendwie dreist ein solches Gerät mit so mieserabler Akkuleistung überhaupt auf den Markt zu schicken. Fraglich, aber wäre schon gefragt/notwendig, dass man durch kommende Firmwareupdates etwas mehr aus dem Akku herausholen kann...

PS: Ich nutze das Gerät nicht zum telefonieren, hab es eigentlich für die Jackentasche gekauft, um stündlich meine Mails zu checken (automatisch) und hin und wieder (eher selten) vll. nen wenig zu chatten oder zu surfen. Eine Option mittels der die komplette Netzverbindung (ala Flugzeugmodus) getrennt wird, aber eben bei (automatischen) Abruf der E-Mails kurzzeitig zu speziell diesem Zwecke wieder anspringt, fände ich daher sehr genial (und eben Akkuschonender),
 
Natsukawa

Natsukawa

Neues Mitglied
:mad: Unterirdisch! Aber warten wir mal ein paar Tage ab. 24h sollten eigentlich erreichbar sein mit ein wenig Akkutraining. Hatte ich eigentlich bisher bei jedem Cellphone, daß sie sich in den ersten Tagen noch steigerten. Lustig wird's allerdings, wenn der Akku später dann mal "altersbedingt" wieder schwächer werden wird und man mit grade eben geladenem Akku an der Haustür wieder geht machen muß, um's wieder zu laden...
 
zYzTeM

zYzTeM

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin eigentlich intensiv nutzer solang irgendwo ein W-LAN ni der nähe ist, dummerweise ist auch mir aufgefallen das der Akku das nicht so toll findet.
Schade, aber hab schon was gelesen von einem Zubehör Akku der länger halten soll...
Bleibt abzuwarten...
 
T

Thee

Stammgast
Phantom-Lord schrieb:
Ich habe bei Amazon das Zubehör durchsucht und einen langlebigeren Akku gefunden.

Link

Falls jemand entscheidet dieses Produkt zu bestellen, wäre ich von einer Rückmeldung nicht abgeneigt.
Tolle Sache, aber so wie ich das auf den ersten Blick sehe gibt es die dazugehörige Abdeckung nur in der Farbe Schwarz, kann das sein?

Schade...
 
zYzTeM

zYzTeM

Ambitioniertes Mitglied
Zitat von Phantom-Lord
Ich habe bei Amazon das Zubehör durchsucht und einen langlebigeren Akku gefunden.

Link

Falls jemand entscheidet dieses Produkt zu bestellen, wäre ich von einer Rückmeldung nicht abgeneigt.
Schaut doch mal ganz brauchbar aus...sollte mal jemand testen :p
 
GMoN

GMoN

Experte
An den Extended Akku hätte ich auch Interesse. Habe mich u.a. deswegen kurzfristig vom weissen G1 für ein schwarzes G1 entschieden. Allerdings soll es mit dem oder ähnlichen Deckeln in Amerika das Problem geben, dass die Klingeltöne nicht mehr so laut sind, weil der Schall mehr im Deckel verpufft. Da müßte so ein Trichter zum Lautsprecher gehen, wie bei der Kamera. Und ehrlich finde ich die Klingelton Lautstärke schon mit normalem Deckel viel zu leise. Mein E90 ist da wesentlich lauter. In Amerika gibt es übrigens auch Extended Akkus mit 2600mAh, dieser hat ja "nur" 2200.
 
Phantom-Lord

Phantom-Lord

Erfahrenes Mitglied
Ich habe im auf Ciao.de den oben genannten Akku gefunden. Aber der Händler, der diesen Verkauft, hat nicht gerade die besten Bewertungen bekommen.

Link Akku
 
T

TNT1130

Neues Mitglied
... das mit dem Ersatzakku ist aber auch nur ne Notlösung. Wie ich sehe sind die viel dicker als der normale. Deshalb auch der Extra Deckel.

Hab ehrlich auch keine Lust, ein Brikett mit herumzuschleppen.

Nur ein OS-Update kann eine echte Lösung sein. Meine Meinung.
 
GMoN

GMoN

Experte
Natürlich ist der dicker. Auf die Mogelpackungen, die 50% mehr Kapazität bei gleicher Größe versprechen, kann ich verzichten.

Was soll ein Update bringen? Das Powermanagment funktioniert ja, wenn ich nix mache, ausser auf Anrufe zu warten, hält der Akku ja locker. Und wenn man surft und das Display an ist, was soll da softwaremäßig noch optimiert werden? Das verbraucht nunmal Strom. Der Akku ist mit 1150mAh einfach viel zu klein. Mein E90 hält bei intensiver Nutzung auch nur einen halben Tag und das hat nen 1500er Akku.
 
Phantom-Lord

Phantom-Lord

Erfahrenes Mitglied
Durch die intensive Nutzung wird der Akku ja außerordendtlich stark beansprucht. Wenn man ständig Videos über das Internet lädt und WLan aktiv ist, ist eine stärkere Akkuentladung nicht außergewöhnlich.

Ich kenne das Problem von meinem Ipod (classic). Wenn ich auf dem Gerät Videos abspiele ist der Akku auch schnell leer. Das hängt, wie bereits von anderen Usern erwähnt, unter anderem mit dem Display zusammen, das ständig beleuchtet werden muss.

All die kleinen Verbraucher summieren sich und dadruch entsteht letztendlich ein höherer Verbrauch.

Durch Firmwareupdates kann man sicher den Stromverbrauch optimieren, indem bestimmte Funktionen effizienter Programmiert werden. Aber meiner Meinung nach hängt der Verbrauch größtenteils von der verbauten Hardware ab.
 
M

macgoff

Neues Mitglied
Seitdem ich Netcounter, hello AIM und Wifi-Locations sowie GPS deaktiviert habe und nur noch im 2G statt im WLAN eingeloggt bin, hält der Akku länger als einen halben Tag - Wow! ;)
 
T

The One

Erfahrenes Mitglied
Naja ich finde ein stärkerer Akku wäre wirklich eine gute Idee. Aber ich würde nicht in kauf nehmen, dass das Handy dadurch dicker wird. Ich hoffe das Problem wird gelöst. Denn ausschließlich mit 2G und deaktviertem, GPS und Wlan und sonst allem deaktviert nicht mal einen ganzen Tag Akku zu haben finde ich persönlich schon etwas extrem. Da lob ich mir mein Nokia E61i. Ich finde das G1 ist das perfekte Handy und ich liebe es, aber wie schon mal gesagt der Akku ist ein echtes Problem. Ich hab ja aufgrund von einigen Tests vom Akku nicht vierl erwartet, aber das er so schnell leer wird hätt ich mir nicht gedacht.
 
Phantom-Lord

Phantom-Lord

Erfahrenes Mitglied
Ich habe heute mit meinem Bruder telefoniert, welcher das iPhone hat. Er hat mir gesagt, dass es anfangs auch Probleme mit dem Akku gab. Durch Firmwareupdates wurde das Problem schon um einiges Verbessert und so hält der Akku statt 1 1/2 Tagen so ca. 4-5 Tage.
 
T

Thee

Stammgast
Phantom-Lord schrieb:
Ich habe heute mit meinem Bruder telefoniert, welcher das iPhone hat. Er hat mir gesagt, dass es anfangs auch Probleme mit dem Akku gab. Durch Firmwareupdates wurde das Problem schon um einiges Verbessert und so hält der Akku statt 1 1/2 Tagen so ca. 4-5 Tage.
Ich habe ein iphone und naja, sagen wir mal so... das hängt schwer von der Nutzung ab. Wenn ich unterwegs bin, d.h. bisschen telefoniere, meine Mails lese und Musik höre, dann hält das iPhone 3G maximal einen "normalen Arbeitstag", d.h. am Abend is der Akku leer.

Wäre schön, wenn das G1 irgendwann auch "so leistungsfähig" wäre *fg*