Pulse Hardreset?

Ich werde natürlich nicht so schnell aufgeben. Finde das Teil wirklich klasse! Hatte aber auch ein anderes seltsames Problem: Wenn ich angerufen wurde, wurde manchmal der Ton falsch übertragen, gestottert, man konnte definitiv nichts verstehen. Aufgehangen hat sich das System bei mir während des browsens auf Adobe.de :(

Hoffe, dass die schnell ein Tauschgerät bekommen!
 
Nee nicht an die Deutsche... Direkt an Huawei in Shenzhen. Da hast du recht, bei der Deutschen wäre sowas wohl gekommen. Aber Huawei will das Gerät ja auch demnächst in Dubai auf den Markt bringen und dort natürlich ohne T-Mobile... Bin auch mal gespannt.
 
Heute kam leider nur dies von Huawei:

Dear Customer:
Thanks for your attention to our product!The zone of the after service is different from each country.Please let us know which country you are in now and provide your directly contacting phone number .so we could contact you for handling your problem. thanks

======= 2009-10-19 20:38:00 您在来信中写道:=======

Ich versuche da nochmal nachzuhaken...
 
mievalt schrieb:
Heute kam leider nur dies von Huawei:

Dear Customer:
Thanks for your attention to our product!The zone of the after service is different from each country.Please let us know which country you are in now and provide your directly contacting phone number .so we could contact you for handling your problem. thanks

======= 2009-10-19 20:38:00 您在来信中写道:=======

Ich versuche da nochmal nachzuhaken...
LOL. Engrish ftw. The zone of the after service... :D

Naja, schickst du ihnen jetzt deine Telefonnummer? o.O Ich hätte ja Angst, wenn mich da so ein komischer Chinese anruft der kein Deutsch und kaum Englisch kann... ^^
 
Darf ich mir den (zugegeben nicht sehr weiterhelfenden) Kommentar erlauben, dass es schon ein Armutszeugnis ist, wenn der Hersteller des Handies (und das ist T-Mobile durch das Branding nun mal) nicht in der Lage ist, Angaben zu einem Hardreset zu machen.

Aber bei T-Mobile wundert mich leider gar nichts mehr :-(

Gruß
tumirnix
 
@brianmayclone
mach Dir keine großen Hoffnungen, dass das Gestotter mit dem Austauschgerät aufhören wird. Bei mir kommts trotz neuem Gerät immer noch ab und an vor, wenngleich recht selten und auch nur wenn ich häufig telefoniere. Ist mit ziemlicher Sicherheit ne Software-Geschichte und kein Hardwarefehler und somit brächte nur ein Update was.

Es sieht wirklich so aus, als ob wir hier mal wieder Beta-Tester für Timo Beil spielen dürfen und das ist verdammt ärgerlich, da das Pulse vom Grund her ein geniales Handy ist.

???
Gibt es eigentlich für Android eine ähnlich ernstzunehmende "Gemeinde" wie xda-developers für HTC phones? Also irgendetwas plattformunabhängiges.
???
 
@jim_beam:
Ich war gestern wieder im T-Punkt, nachdem ich angerufen würde, dass der Geräteaustausch nun möglich sei. Unten angekommen sagte mir der Verkäufer, dass er sich falsch ausgedrückt habe, und das Gerät nun erstmal eingeschickt werden müsse, was nochmals einige Tage dauern wird. Langsam habe ich die Nase voll. Bin gespannt, wann das Handy bei mir das nächste mal abstürzt (sofern ich es denn bald mal wiederkomme)
 
:)

Das nächste Mal machste einfach ein wenig Stunk vor den anderen Kunden. Ich bin zwar auch nicht der Typ für sowas, wäre aber schon ziemlich verärgert wenn ich umsonst dahin gefahren wäre.

Berichte bitte umbedingt, ob dann (irgendwann) das Austauschgerät besser läuft, bzw. weniger Bugs hat. Vielleicht reagieren die mittlerweile auf die vielen Retouren und haben etwas verbessert, oder aber das ist nur mein Wunschdenken...
 
jim_beam schrieb:
Berichte bitte umbedingt, ob dann (irgendwann) das Austauschgerät besser läuft, bzw. weniger Bugs hat. Vielleicht reagieren die mittlerweile auf die vielen Retouren und haben etwas verbessert, oder aber das ist nur mein Wunschdenken...

Naja, Retouren gibts immer mal welche... wichtiger ist glaube ich, dass wir den T-Mobile Support löchern. Das werd ich jetzt mit meinem Problem auch machen (per E-Mail).
 
Hatte heute wieder einen derben Rückschlag. Am Mittwoch wurde mir mitgeteilt, dass am Freitag das Tauschgerät ankommt. Als ich nun heute um 17:00 in den Laden ging (Freitag, 2 Tage später), wurde mir gesagt, dass es noch 2 Wochen dauern kann, da zur Zeit keine Tauschgeräte vorhanden sind. Langsam werde ich sauer!
 
So habe wie im anderen Post beschrieben mit der App Lock 2.0 mein Pulse "gekillt". Bekomme am Dienstag ein neues!

Jetzt aber zum Thema. Habe heute fast ne halbe Stunde mit nem Techniker gequatscht der das Problem mit dem Hard-Reset kannte. Er meinte, dass sie daran arbeiten würden und diese Funktion mit dem nächsten Rom update "nachschieben" würden. Zur Zeit ist es wirklich so, dass es KEINE Möglichkeit für nen Hard-Reset gibt. Er meinte das hätte man schlicht "vergessen"... Wer also sein Gerät nicht mehr starten kann muss es zwangsläufig Einschicken oder in nen T-Punkt bringen...

Btw. das Gleiche gab es übrigens beim Samsung i780 auch, dort hat man auch erst mit späteren ROM -Versionen nen Hard-Reset eingeführt...

Wieso greife ich eigentlich immer ins Klo mit den Handys????
 
@ mievalt

Gibt es die Möglichkeit, bei T-Mobile einen Bugreport abzuladen? Ich habe ja das Problem mit der tlw. nicht funktionierenden Pushmail oder den wirklich lästigen Fehler in den Kontakten. Einfach so eine Mail an T-Mobile zu schicken, kann ich mir sicher schenken, ebenso Schilderungen meiner Probleme im Telekom-Laden.

Gruß
tumirnix
 
tumirnix schrieb:
Einfach so eine Mail an T-Mobile zu schicken, kann ich mir sicher schenken [...]
Könnte schon sein... aber bevor man nichts macht, lieber das ;) Ich habs noch vor... außer mievalt erleuchtet uns? :)
 
Ja das Problem ist, die haben noch nichtmal ne Fehlerliste eröffnet. Die Dame im T-Punkt musste auch erstmal wo anrufen, weil sie ja nichtmal nen Fehlercode zu dem Gerät angeben konnte.

Der Typ von der Technik hat sich das, so sagte er, aber notiert und wollte das Problem mit der App "weitergeben". Ob er das nun getan hat??? Alles in allem scheint das Produkt selbst für tmo noch zu neu zu sein....

Also eine offizielle Stelle gibt es wohl nicht, aber du kannst dich ja mal nem Techniker verbinden lassen und ihm das schildern. Ne Mail kann ja nicht schaden... nur solange die selber intern noch nicht mal ne Fehlerliste haben... !?
 
Servus

Hab das selbe Problem d.h. mein Pulse läd nur bis zur t-mobile Seite und ab da geht nix mehr.
Hab mein Gerät im Online Shop gekauft kann ich dann trotzdem zum T Shop gehen und ein Ersatzgerät besorgen?
Solangsam macht mir das ganze Angst also wenn ich sehe wieviele das Problem haben.

Das Problem trat nach dem Herunterfahren auf bzw. während des Herunterfahrens.
 
Ja kannst du! Ist denen egal wo du es her hast. Musst nur ne Rechnung mitbringen. Meins habe ich auch aus dem Inet...
 
Mann hat doch die ersten 14 Tage Rückgabe recht oder?
Ich glaube ich gebe das Gerät zurück und bestell mir dann gleich ein neues so muss ich keine 2 Wochen warten.
 
Ich wurde aufgeklärt, dass beim Kauf im Laden (also Vor-Ort), nur ein Rückgaberecht von 7-Tagen gilt. Alles andere wäre Kulanz!
 
Hallo zusammen,

wie ich letzte Woche festgestellt habe, kann man das Pulse bei T-Mobile auch vertragsfrei über die Geschäftskundenhotline 2828 bestellen (soweit ich weiß, muss man dafür nicht mal unbedingt Geschäftskunde sein). Das bringt den Vorteil mit sich, dass das Gerät im Schadensfall (beim Pulse wohl eher beim Hard Reset Fehler) sofort am nächsten Tag ausgetauscht wird. Man ruft an, und am nächsten Tag kommt jemand mit dem Austauschgerät.

Eventuell ist das ja für den einen oder anderen ganz interessant. Und sollte man zusätzlich in einem Rahmenvertrag sein, der Rabatt auch auf die Endgeräte beinhaltet, dann gilt dieser Rabatt auch beim Kauf von vertragsfreien Geräten. Ich habe so letzte Woche nochmal 20% Rabatt auf den Preis von knapp 300 EUR bekommen.

Zumindest der Austauschservice war beim Pulse aufgrund der Erfahrungen hier im Forum für mich ein Argument, das Gerät nicht direkt im T-Punkt zu kaufen.
 
brianmayclone schrieb:
Ich wurde aufgeklärt, dass beim Kauf im Laden (also Vor-Ort), nur ein Rückgaberecht von 7-Tagen gilt. Alles andere wäre Kulanz!

Da hat man Dich leider falsch aufgeklärt (und nicht nur Dich)! Es gibt grundsätzlich kein Rüchgaberecht beim Kauf im Laden. Dieses Rückgaberecht (genauer: Widerrufsrecht) gilt gesetzlich nur für Verträge, die nach dem Ferhandelsabsatzgesetz zustande gekommen sind, also wenn Du per Telefon, Fax, Email oder Internet die Sachen bestellt hast.
Wenn Du bei Karstadt, Obi, H&M, etc. im Laden was kaufst, steht meistens auf dem Kassenbon, dass Du 14 oder auch 30 Tage Zeit hast, Deine Ware umzutausen. Das machen die Händler aber auch nur aus Kulanz, und nicht, weil Du ein Recht oder gar Anspruch darauf hättest. Viele Händler schliessen aber gerade Elektronikartikel davon aus.
 

Ähnliche Themen

K
  • Gesperrt
  • kuhlmann2206
Antworten
2
Aufrufe
3.122
kuhlmann2206
K
K
  • Gesperrt
  • kuhlmann2206
Antworten
0
Aufrufe
1.902
kuhlmann2206
K
K
  • kuhlmann2206
Antworten
5
Aufrufe
4.270
Olmusgrottic
O
Zurück
Oben Unten