1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Denise120686, 10.03.2018 #1
    Denise120686

    Denise120686 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo ihr Lieben,
    Mein Sohn hat damals meinen Vertrag übernommen, dieser läuft aber Mitte August aus.(bei O2 ist er)
    Vertrag verlängern oder einen Neuvertrag wollen wir nicht.
    Ich selber bin noch bei Vodafone und mein Partner ist seit kurzem bei der Telekom.
    Ich bin mal durch den Prepaid Dschungel und habe mich etwas ungeschaut, bin aber echt überfragt
    Seine Anforderungen:
    1 GB Internet
    Vernünftiges netz
    Freiminuten in andere Netze eventuell Allnet Flat
    Diese Tarife habe ich jetzt in der engeren Wahl:
    Congstar
    300 min in alle Netze
    1GB Internet(kein LTE)
    100 SMS in alle Netze

    Telekom
    MagentaMobile Start M
    1 GB Internet
    Flat ins Telekom Netz
    HotSpot Flat
    Congstar erscheint mir da in Moment am Sinnvollsten oder was meint ihr?
    Ich werde auf jeden Fall auch zur Telekom wechseln, bei mir dauert es aber noch.
    Danke für eure Hilfe
     
  2. Melkor, 10.03.2018 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Ich würde in vier Monaten nochmals fragen. Da kann sich noch was ändern ;)
    Ist dein Sohn mit o2 zufrieden? Weil das ist wichtig
     
  3. Denise120686, 10.03.2018 #3
    Denise120686

    Denise120686 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @Melkor
    Nein, mit O2 ist er überhaupt nicht zufrieden
     
  4. SanPaulo, 10.03.2018 #4
    SanPaulo

    SanPaulo Android-Experte

    Würde wenn aus der Auswahl zu Congstar raten,wenn LTE nicht wichtig ist,denn da hast du ja noch die 300 Minuten in andere Netze,bei der Telekom ist nur Netzintern dabei und 100 Minuten in andere Netze würden direkt 5 EUro mehr moantlich kosten.
    Ausserdem gbt es bei Congstar Prepaid ab Montag 10 GB für 30 Tage geschenkt wenn man eine Option oder einen Tarif Prepaid gebucht hat.
    Am allerbesten fände ich Vodafone Callya,da gibt es für 9,99 Euro moantlich 1,6 GB LTE Max,200 Minuten/SMS in alle Netze plus Vodafone interne Sprach und SMS Flat.
     
    Taba bedankt sich.
  5. Aral, 11.03.2018 #5
    Aral

    Aral Android-Experte

    Hallo,

    völlig flexibel und total einfach einstellbar ist CallYa Flex von Vodafone.

    CallYa Flex Prepaid-Karte - Vodafone

    Hier kannst du in der App per Schieberegler ganz einfach dein gewünschtes Datenvolumen und deine Einheiten(Minuten/SMS) einstellen und auch jederzeit ändern. Auf der Website gibt es eine Animation, wo du das mal etwas testen kannst.

    Übrigens Vorsicht bei Tarifen ohne LTE. Hier muss man genau wissen, wie der Netzausbau des Anbieters ist. Der Netzausbau ein und des selben Anbieters mit und ohne LTE kann unterschiedlich sein. Also nicht automatisch die Netzverfügbarkeit eines LTE Vertrages als Voraussetzung für das selbe Netz ohne LTE nehmen.
     
  6. Melkor, 11.03.2018 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    ..und keine Flat sondern Volumenpakete

    Naja, bis August ist noch lange hin - gerade durch die LTE-Freigabe bei der Telekom wird sich bald viel ändern (Lidl Connect z.b.)
    Daher: Warten
     
  7. derstein98, 11.03.2018 #7
    derstein98

    derstein98 Moderator Team-Mitglied

    Ist er unter 28?
    Dann kann man auch die Young Tarife nehmen, die sind nochmal besser aufgestellt
     
  8. Denise120686, 11.03.2018 #8
    Denise120686

    Denise120686 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @derstein98
    Aber das wäre dann doch ein 24 Monats vertrag richtig?
     
  9. hellmichel, 11.03.2018 #9
    hellmichel

    hellmichel Foren-Inventar

    Ich bin mit CallYa Flex sehr zufrieden.
    Die Minuten kann man 2€ oder noch weniger wieder komplett auffüllen. Daten für 5€ .
     
  10. DocNo82, 12.03.2018 #10
    DocNo82

    DocNo82 Android-Lexikon

    Ich selbst habe den Telekome Data Start M und bin sehr zufrieden damit. Lebe aber auch auf dem Land und hier geht nix anderes :)

    Wenn ich es mir aber aussuchen könnte, dann wäre ich auch eher bei Vodafone CallYa, weil man da mehr für nen 10er im Monat bekommt als bei der Telekom.
    https://www.vodafone.de/privat/handys-tablets-tarife/prepaid-ohne-vertrag.html
    Vodafone hat im Vergleich zum rosa Riesen eben mal locker 500MB mehr Datenvolumen und 200 Einheiten SMS/Minuten in andere Netzt mit dabei. Als Wenigtelefonierer betrifft mich das jetzt nicht so hart, ist aber ärgerlich.
     
    SanPaulo bedankt sich.
  11. derstein98, 12.03.2018 #11
    derstein98

    derstein98 Moderator Team-Mitglied

    Ja kenne nur diese, wie das bei manch einem Unterhändler ist weiß ich nicht
     
  12. hellmichel, 12.03.2018 #12
    hellmichel

    hellmichel Foren-Inventar

    Sind 28 Tage, kein Monat.
    Also zahlt man 13 Monate im Jahr. Trotzdem ist es noch sehr günstig.
     
  13. DocNo82, 12.03.2018 #13
    DocNo82

    DocNo82 Android-Lexikon

    Stimmt. Das verdränge ich immer. Muss aber dazu sagen, dass ich noch den aus der 1.gen habe und noch monatlich zahle, mit Einbuße von 250mb. Ich werde aber in den 2.gen wechseln. Aber das nur offtopic.

    Es sind sowohl bei Telekom als auch CallYa die Tarife immer 28 Tage gültig.
     
  14. DeanMart, 12.03.2018 #14
    DeanMart

    DeanMart Erfahrener Benutzer

    Gibt es immer mal wieder, seit heute auch wieder. Teltarif meint sogar dauerhaft, muss aber nicht sein.
    Wenn man nicht aussetzt, bleiben die Konditionen aber wirklich dauerhaft erhalten. Eine jetzt gekaufte Sim sollte bis August aktiviert werden.
    Smartphone Aktions-Tarif für dauerhaft 9,99 €/4 Wochen
     
    SanPaulo bedankt sich.
  15. Aral, 13.03.2018 #15
    Aral

    Aral Android-Experte

    @Denise120686 hat doch gesagt kein O2. Und das was du hier verlinkst ist Telefonica.
     
  16. DeanMart, 13.03.2018 #16
    DeanMart

    DeanMart Erfahrener Benutzer

    Sorry @Aral, aber Denise hat nicht geschrieben, dass O2 nicht in Frage kommt, nur dass der Sohn nicht damit zufrieden ist.
    Jetzt kommt es drauf an, ob mit der Ausgestaltung des Vertrags oder mit dem Netz.
    Für Vieltelefonierer ist das Tchibo-Angebot im Prepaidbereich wohl das billigste,
    oder kennst du eine Tel.- und Simflat unter 10 € im Prepaid?
     
  17. DocNo82, 13.03.2018 #17
    DocNo82

    DocNo82 Android-Lexikon

    Aral bedankt sich.
  18. trashflash, 14.03.2018 #18
    trashflash

    trashflash Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Denise
    der von Dir genannte congstar smart Tarif ist eigentlich ein Laufzeitvertag über 24 monate.
    Wenn man monatlich kündigen will,muss man 20€ extra zahlen.

    Der echte congstar prepaid Tarif hat keine Frei-sms. Auf der congstar-seite muss man gezielt prepaid aufrufen.

    Deshalb empfehle ich penny mobil
    Das ist eine Untermarke von congstar.
    Dort gibt es für 7,99€ den smart tarif mit 300 Minuten und 1,25 GB Internet.
    Für 1€ kann man 50sms zubuchen.
    Ist also etwas günstiger als congstar und reines prepaid.

    Der einzige "Nachteil" ist, die Buchung der tarife und optionen bei penny geht nur im internet, bei congstar auch über SMS an die 22011.
    Aber das wäre nur wichtig, wenn man alle 28 Tage unterschiedliche optionen will und kein internet zur Buchung nutzbar wäre.

    Penny mobil kann mit Telekom cashcode zu 15€ aufgeladen werden. Man braucht also keinen penny markt zur Aufladung.

    Alternativ wäre auch lidl Connect interessant. Das ist Vodafone von otelo und man bekommt zu 7,99€ :Internet 1,5GB, 300 Einheiten Minuten oder SMS.

    Ob Telekom oder Vodafone besser ist , sollte auch vom empfang vor Ort abhängen.

    Laut der APP open signal ist im 3g-betrieb telekom in nordniedersachsen schwächer als voda, dafür aber westlich von Berlin stärker als voda.

    Da Telekom und Vodafone zukünftig in 4g (LTE) investieren und sowohl congstar/penny als auch lidl/otelo im prepaidnetz nur 3g senden, scheint penny deutschlandweit im Telekom Netz die bessere Wahl.
     
  19. SanPaulo, 14.03.2018 #19
    SanPaulo

    SanPaulo Android-Experte

    Ist auf jeden Fall schade das o2 nicht in Frage kommt,denn der Tchibo 9,99 euro Tarif ist wohl das günstigste Angebot im Prepaid Bereich.
    Winsim ist zwar monatlich kündbar,ist aber trotzdem ein Vertrag.
     
  20. trashflash, 15.03.2018 #20
    trashflash

    trashflash Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo nochmal,
    nachdem ich mir im Internet einige Erfahrungsberichte über 3g (UMTS) Empfang angeschaut habe, scheint es vielleicht doch besser, gleich auf 4g (LTE) zu setzen.
    Da Telekom und Vodafone die Sendeleistung von 3g zugunsten von 4g zum Teil abbaut, ist auf dem Land z.T. nur noch 2g vorhanden.

    Das beste Angebot prepaid z.Z. ist wohl Vodafone callya mit LTE.
    Es gibt den smarttarif special mit 200 minuten. 1,5 GB daten und einer flat für anrufe ins vodafonemobilnetz.
    Oder den callya flextarif mit frei wählbaren Daten und anruf-optionen.

    Die pennymobil prepaid simkarte kann man sich zusätzlich mal kaufen, wenn penny die Karte für 5€ im Angebot hat.
    Vielleicht ist das 3g-Netz von telekom bei Euch gut ausgebaut.

    Telekom als prepaid gibt es auch im 4g-Netz als magenta mobil Start. Ist aber teurer als callya von Vodafone.

    Wenn bei Euch Vodafone gute LTE-Qualität bietet, ist callya special das richtige für die Zukunft.
    Denn bei 3g kann der Empfang schlechter werden ( 3g soll ja 2020 ganz abgeschafft werden).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Günstiger Prepaid Datenrarif für 4G / LTE Surfstick für Autoradio (RNS)? Tarifsuche & Tarifberatung 03.12.2018
Suche Laufzeit- bzw. Prepiadvertrag für Google Pixel 3 XL Tarifsuche & Tarifberatung 09.10.2018
Prepaid Tarif Tarifsuche & Tarifberatung 05.09.2018
Prepaid/Monatstarif mit LTE Tarifsuche & Tarifberatung 28.08.2018
Prepaid "nur erreichbar sein" Tarif gesucht Tarifsuche & Tarifberatung 07.07.2018
Tarife Tarifsuche & Tarifberatung 24.06.2018
Wechsel aus MagentaMobil Premium Tarif Tarifsuche & Tarifberatung 29.05.2018
Prepaid Datentarif Tarifsuche & Tarifberatung 27.05.2018
Bester Prepaid-Dual-Sim-Tarif für Wenig-Mittel-Nutzer Tarifsuche & Tarifberatung 19.05.2018
Prepaid (Daten) oder MultiSIM oder Partnerkarte? Tarifsuche & Tarifberatung 28.04.2018
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.