Telegram: Neue Nummer - alter Account?

K

kron

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

seit kurzem habe ich eine neue Handynummer.
Telegram (und Viber auch, nebenbei) funktioniert aber weiterhin ohne Probleme. Ich habe mich aber auch nicht ausgeloggt bisher, macht man ja eigentlich auch nie.

Wie sind eure Erfahrungen?
Nutze ich jetzt noch den alten Account?
Kann ich den unbegrenzt nutzen?
Was ist, wenn meine Nummer mal neu vergeben wird?
Werde ich einen neuen anlegen müssen, wenn ich mich mal auslogge?
Wie wird sich das bei meinen Gesprächspartnern zeigen, bin ich ein komplett neuer?
Was ist mit meinen (geheimen) Chats, werden die übernommen oder sind die weg?

Viele Fragen... danke für jede Antwort! :)
 
M

MotorolaDefy

Gast
Du nutzt den alten Account weiter. Telegram logt sich ein, sobald es eine Datenverbindung hat und zwar mit den bestehenden Daten wie Nummer & Passwort. Du kannst aber die Nummer "umziehen". Dann werden sämtliche Chats zur neuen Nummer mit umgezogen.

Telegram F.A.Q.
 
N

NemiMontoya

Gast
Die "Geheimen Chats" werden aber nicht mitgenommen. Da die nicht auf einem Server abgelegt sind sondern ein Ende-zu-Ende haben, kann man die Geheimen Chats nur zwischen den zwei Geräten benutzen, auf denen sie eröffnet wurden.
 
Oben Unten