Telegram (und Whats-App) über VPN?

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Telegram (und Whats-App) über VPN? im Telegram im Bereich Kommunikation.
L

Langzeitnutzer

Neues Mitglied
Gibt ja gerade eine Menge neue Anbieter für VPN. Heute ist es ja nicht verkehrt, seine IP zu verbergen. Die Frage wäre allerdings - was das bringt, denn man ist ja meist mit Telefonnummer und eMail-Adresse in sozialen Netzwerken angemeldet, wenn viele auch "Künstlernamen" verwenden.
Aus kurzen Erfahrungen vom PC weiß ich, dass viele Anbieter Probleme machen, wenn man sich über VPN oder Tor Browser einwählt und die Verbindung auch sehr langsam wird. Es geht hier um ein Android-Handy 9.0, was vorwiegend für Telegram, WhatsApp und EMail verwendet wird. Hat hier jemand Erfahrung mit VPN, welcher Anbieter ist einfach zu bedienen (Anfänger) und zuverlässig und funktioniert der eMail-Abruf dann noch problemlos?