Dateimanager ist abgestürzt und läßt sich nicht mehr starten

  • 69 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dateimanager ist abgestürzt und läßt sich nicht mehr starten im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Ins Recovery booten, per ADB eine Shell aufmachen.
cat /proc/emmc und nachsehen, wo das System gemountet wird.
Nun per dd if=/Pfad_zum_Image/system.img of=Hier_das_aus_der_emmc:eintragen
 
daninord

daninord

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, vielen Dank für die Hilfe.

Leider habe ich keine Ahnung, wie ich mit ADB das Gerät anspreche. Ich habe bisher nur die Fehlermeldung "Device not found" erhalten.

Können wir das mal per Remote Access machen?
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Klar geht das - aber nicht vor dem WE.
 
daninord

daninord

Ambitioniertes Mitglied
Alles gut. Wann hast Du Zeit?
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Siehe PN ;-)
 
daninord

daninord

Ambitioniertes Mitglied
Wann wollen wir das mit dem TeamViewer machen?
 
daninord

daninord

Ambitioniertes Mitglied
N2k1 schrieb:
Ins Recovery booten, per ADB eine Shell aufmachen.
cat /proc/emmc und nachsehen, wo das System gemountet wird.
Nun per dd if=/Pfad_zum_Image/system.img of=Hier_das_aus_der_emmc:eintragen
Wie geht das mit cat/proc/emmc? Der Befehl wird nicht gefunden.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Nach dem cat kommt ein Leerzeichen.
 
daninord

daninord

Ambitioniertes Mitglied
Und wie gebe ich den Pfad zum Image korrekt an? Es liegt sowohl auf der internen, als auch auf der externen SD-Karte.

:) Okay. Mit Leerzeichen geht es. Aber wie lese ich das aus?

Mount ergibt das hier.

emmc...:
 

Anhänge

N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Nur zur Dokumentation - Gerät läuft wieder.