THL 5000 bootet nicht mehr

  • 108 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere THL 5000 bootet nicht mehr im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
fritze75

fritze75

Erfahrenes Mitglied
Ich habe an meinem thl 5000 auch rumgespielt die Tage. Hatte genau das auch. Ich vermute dass die scatter Datei modifiziert ist und 6gb für Apps bietet.
Ich meine ich habe statt Download die Option Firmware Update gewählt und dann lief es durch.
 
R

readon

Neues Mitglied
beim Upgrade kam auch eine fehlermeldung aber danach hat der download geklappt allerdings loopt es jetzt nur bis zum Startbildschirm und Melodie
Mit Start und + Schalter kommt die Meldung kein Befehl

is nun komplett Putt?
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Nein. Welche ROM hast Du zu flashen versucht?
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Hoffentlich hast du nicht den Flash-Speicher zerschossen. Das haben wir nämlich des öfteren bei dem Gerät gehabt
 
fritze75

fritze75

Erfahrenes Mitglied
Dann war ich wohl kein Einzelfall dass mir an Heiligabend (!) die /data Partition abgeraucht war....
Wie gesagt, das 5000er dient jetzt als mp3 Player und ist nur zu Hause im WLAN. Dafür bin ihc von meinem THL2015A recht angetan
 
R

readon

Neues Mitglied
Miss Montage schrieb:
Nein. Welche ROM hast Du zu flashen versucht?
Ich habe mit dieser Datei geflasht bzw. mit dem SPFT den Download ausgeführt
3. Scatter-Datei (THL5000_1.1.2.rar von hier http://n2k1.com/n2k1/THL5000/ ) laden

Habs flashen nochmal probiert und es funktioniert auch mit grünem Haken aber es ändert sich nix.
Das Handy hängt immer noch im Bootloop mit Startmelodie...
Beim Starten mit Starttaste und - Taste kommt ein Chinesische Menü und
Starten mit Starttaste und + Taste sieht man ein Android mit "Kein Befehl" Schrift.

Was kann ich noch tun?
Danke für eure Tipps!
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Hmm, Du scheinst alles richtig zu machen. Ich hoffe sehr, dass der Flash-Speicher nicht defekt ist...
 
E

edelfried94

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich bin ebenfalls ein THL5000 Geschädigter... . Leider ist auch der Power-Button schon eine Ganze Weile defekt, ein Factory Reset kann ich also nicht durchführen.

Heute Morgen war das Handy plötzlich aus. Habe es aufgeladen, doch auch trotz 100% Akku lässt es sich nicht hochfahren. Es erscheint das THL Logo, danach wird der Akkustand angezeigt und das wars. Weiter geht es nicht.

Es ist wie in diesem Video ab 0:13 -

Stock Rom mittels SPFT hab ich schon versucht - hat nicht geholfen. Erhalte zwar am Ende ein "Download Ok" booten will es aber dennoch nicht. Kann mir jemand helfen? Danke im Voraus
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Sofern Du ein TWRP oder CWM auf dem Gerät hast, kannst Du durch Drücken von Vol+ und Einstecken von USB in den Recovery Modus booten. Hier gibst Du (am PC) nun den ADB Befehl "adb reboot bootloader" ein.
Das Telefon sollte also im Fastboot Modus starten.
Hier gibst Du nun " fastboot oem off-mode-charge 0" ein.
Nun noch "fastboot reboot".
Beim nächsten Mal, wenn das Telefon aus ist, reicht es, das USB-Kabel an das Gerät zu stecken, damit es bootte.
Alternativ kannst Du bereits im Recovery einfach "adb reboot" eingeben - oder wenn Du das Stock-Recovery hast, einfach ins Recovery starten und von dort aus ein Reboot durchführen, ohne irgendwelche Änderungen vorzunehmen.