THL 5000: Dauerläufer mit über 11h Video-Playback in Full-HD

  • 106 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere THL 5000: Dauerläufer mit über 11h Video-Playback in Full-HD im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
Ratzfatz schrieb:
Kannst dazu noch etwas konkreter werden?
Ich nutze bei der Kontakte-App nur meine Exchange-Kontakte mit Telefonnummer. Beim THL kann man die anzuzeigenden Kontakte zwar wie immer auswählen, aber nicht auf die mit Telefonnummer begrenzen. Ersetzt durch ExDialer Pro und fertig.

Der Launcher hat mir zu wenig Einstellmöglichkeiten, nutze eh Nova, deshalb egal.

Tastatur habe ich auf allen Geräten SwiftKey, damit ich ein einheitliches Tastaturlayout in allen Lebenslagen habe - auch beim Note 3.

Jersey Devil schrieb:
...
GPS wäre noch so eine Sache... reichts denn zum Navigieren im Auto oder klappt das auch nur so mittelmäßig?
Mittelmäßig. Fix geht schnell, aber die Position zappelt gerne rund um die tatsächliche Position, sobald man unterwegs ist. Kenne ich bei Mediateks leider nicht anders. Wer das Phone hauptsächlich als Navi nutzen will sollte um alle Mediatek-Phones (die ich kenne, und das sind einige) eh einen Bogen machen.
 
T

Tomai

Neues Mitglied
Also was GPS angeht habe ich komplett andere Erfahrungen gemacht. Hatte es die ganze letzte Woche exzessiv als Navigationsgerät im Urlaub im Einsatz. Fix kam immer schnell und die Position wurde auch immer, durchgängig richtig angezeigt. Lief bei mir zum Beispiel deutlich schneller und reibungsloser als mit meinem alten LG-Telefon (Optimus 4X HD).
 
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
Komisch. Allerdings scheinen ja auch nicht alle mit dem Wifi zu kämpfen. Wobei kämpfen deutlich übertrieben ist, die Verbindung ist in Randbereichen nur nicht so stabil wie ich es mir wünschen würde (und ich es von anderen Geräten kenne). Betrifft bei mir leider ausgerechnet die Terrasse :(
 
Jersey Devil

Jersey Devil

Stammgast
Mit dem WiFi-Problem könnte ich eher leben als mit dem GPS-Problem.
Vielleicht ja ne Softwaresache, die sich mit dem nächsten Update dann schon bei allen erledigt hat ;)

Aber Leute, lasst mal Screenshots sehen, von der Laufzeit und der Laufzeit des Display :D :)
 
T

Tomai

Neues Mitglied
Wenn dich das so brennend interessiert lege ich das Telefon am Wochende mit aufgedrehtem Display in die Ecke. Mal sehen wie lange es durchhält :)

@WiFi-Problem: Habe auch da bisher keine Probleme bemerkt. Alleridings habe ich WLAN nur im Büro und in der Wohnung an. Dort entferne ich mich nicht all zu weit vom Sender. Daher kann ich auch nichts sagen zur Stabilität im Randbereich.
 
Black_world

Black_world

Fortgeschrittenes Mitglied
ich glaube ich muss es mir holen
um mich von der "Qualität" zu überzeugen
 
Jersey Devil

Jersey Devil

Stammgast
Tomai schrieb:
Wenn dich das so brennend interessiert lege ich das Telefon am Wochende mit aufgedrehtem Display in die Ecke. Mal sehen wie lange es durchhält :)
Nee, mich interessieren nur realitätsnahe Werte, darfst das Smartphone also weiterbenutzen und dann einfach irgendwann mal einen Screenshot machen :D
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Beim Stairway zappel das GPS nicht beim navigieren, leider dauert der Fix => 1 Minute

Mein THL 5000 habe ich heute erhalten, erster Eindruck gute Verarbeitung, jedoch hängt es jetzt noch am Ladegerät, heute Abend werde ich es einrichten. Bericht folgt dann........
 
Black_world

Black_world

Fortgeschrittenes Mitglied
bin gespannt!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

GoogleAndroid

Erfahrenes Mitglied
Mich würden mal Screenshots von der Akkulaufzeit interessieren, sprich Display an Zeit und stand by Zeit.
Denn das ist ja wohl das Kriterium was das thl auszeichnet sollte.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Ich habe das THL5000 nun seit ~3h im Dauerbetrieb (WLAN on, noch keine SIM eingelegt), zum rooten, einrichten etc; DPO ist bei 2h und er Akku hat noch 70%.

Irgendwie finde ich das THL5000 viel zu leicht. Ist gefühlt wie mein Galaxy S2 mit 2000mAh Akku, das Wiko Stairway liegt im direkten Vergleich doppelt so schwer in der Hand.

Speicherverteilung ist 3,84GB für Apps und 9,77GB Speicher (/sdcard0).
 
Jersey Devil

Jersey Devil

Stammgast
GoogleAndroid schrieb:
Mich würden mal Screenshots von der Akkulaufzeit interessieren, sprich Display an Zeit und stand by Zeit.
Denn das ist ja wohl das Kriterium was das thl auszeichnet sollte.
Seh ich genauso.
Aus dem Grund würde ich es wenn dann kaufen, ansonsten unterscheidet es sich ja nicht groß von anderen China Phones (und "Markengeräten", außer im Preis) ;)
 
Black_world

Black_world

Fortgeschrittenes Mitglied
"total screen on was 6 hrs but
camera was used for 23 minutes,
~10mins won a few races in Asphalt 8,
Tweaking a magisto movie 13x and uploading ~1gig of movie data
and the bulk of the 5 hrs was web browsing/whatsapping.."

:winki::huh::winki::huh:
 
G

gberndt

Ambitioniertes Mitglied
kann das thl 5000 auch rsap (bei Bluetooth Verbindung mit der Freisprecheinrichtung im auto die SIM exportieren). Das sieht man in den erweiterten Bluetooth Einstellungen wenn es da die Option gibt "SIM exportieren" oder so ähnlich....

Grüsse

GBerndt
 
G

GoogleAndroid

Erfahrenes Mitglied
Bei allem was ich so gelesen habe kommt mir die Akkulaufzeit für 5000mah gefühlt zu gering vor. 6h Display on Zeit schaffen andere Geräte mit nur 3000mah Akku auch.
Wenn THL es schaffen sollte 5000mah in ein so kompaktes Gerät zu verbauen, wundert es mich das die "Premium" Hersteller nur schaffen 3000mah zu verbauen.
Ich glaube mittlerweile, dass das THL-5000 über einen kleineren Akku verfügt als ausgewiesen wird. Die chinesischen Ersatzakkus für z.b. ein Galaxy S3 hatten auch immer weniger Kapazität als angegeben wurde.
 
Black_world

Black_world

Fortgeschrittenes Mitglied
wir reden immerhin von einem handy was 200€ kostet.
gerade auf meinem nexus 4
habe ich einen Restakku von 50%
nach 7:30 std. und einer display(28%) time von 51 Minuten :D
 
Jersey Devil

Jersey Devil

Stammgast
Ist ja auch alles richtig, aber mir kommts auch so vor, als wären die 5000 mAh überzogen.
Gerade in Verbindung mit den acht Cortex-A7 Kernen, die ja eigentlich sparsamer sein sollten als Snapdragon 400 oder 800.
 
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
Nochmal von meiner Seite für meine Anwendungsszenarien: Das passt schon mit den 5000 mAh. Zwar ist das Display sicher immer der größte Verbraucher im Normalbetrieb, aber nur Display-On-Zeiten zu vergleichen ist mMn nicht ausreichend (zumal da ja wohl gravierend die Helligkeit eine Rolle spielt - und Autoeinstellungen entscheiden sich z. T. gravierend)

Habe zwar immer wieder mein Note 3 im Betrieb und kann deshalb mit den Zeiten kaum dienen, aber da ich eine relative konstante Nutzung habe, kann ich durchaus mit Überzeugung sagen, dass das THL 5000 eine spürbar bessere Laufzeit hat. Ob das bei User XY 2 oder 4 oder 5 Tage werden kann ich allerdings nicht sagen. Bei mir ist es Note zu THL mindestens ein Verhältnis 2:3 in der Nutzungsdauer.
 
Black_world

Black_world

Fortgeschrittenes Mitglied
du hast dir das thl 5000 gekauft
aber benutzt jetzt das gute alte note 3 :thumbsup::tongue::thumbsup::thumbup:
 
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
Noch schlimmer:
Hatte sogar zwei THL, eins weiterverkauft. Und gerade habe ich mir auch noch das Huawei Honor 6 bestellt :flapper:
Bin nämlich ein Spielkind :thumbsup:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.