THL 5000: Dauerläufer mit über 11h Video-Playback in Full-HD

  • 106 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere THL 5000: Dauerläufer mit über 11h Video-Playback in Full-HD im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ratzfatz

Ratzfatz

Ambitioniertes Mitglied
@Simbian
Auf die 202€ fällt bei der Einfuhr nach D noch die Märchensteuer an und ich würde jedem empfehlen die knapp 7€ für den DHL-Express Versand zu berappen. So hat man eine Trackingnr. und das Teil liegt in wenigen Tagen auf dem Tisch!
BTW: Ich hab es inzwischen auch geschafft meins zu rooten, jetzt kann ich auch Daten auf die zusätzliche SD-Karte kopieren. Was jedoch nicht am tel. sondern am Kitkat liegt.
 
M

Mike-Meiers

Gast
Hallo Ratzfatz!

Wenn du das Gerät schon hast, dann erstell doch für die Themen seperate Threads. Für Root usw, hilft neuen Besitzern, macht das ganze leserlich und übersichtlich.
Vielleicht können wir später dann auch ein Unterforum einrichten.


Grüße Jörg
 
Jersey Devil

Jersey Devil

Stammgast
Mich juckts auch mega in den Fingern...
Mein Nexus 4 nervt mittlerweile, die Akkulaufzeit ist echt erbärmlich.
Das nächste Smartphone soll auf jeden Fall das mit der längsten Laufzeit werden, und so bin ich auch aufs THL 5000 gekommen ;)
 
Black_world

Black_world

Fortgeschrittenes Mitglied
Ratzfatz schrieb:
@Simbian
Auf die 202€ fällt bei der Einfuhr nach D noch die Märchensteuer an und ich würde jedem empfehlen die knapp 7€ für den DHL-Express Versand zu berappen. So hat man eine Trackingnr. und das Teil liegt in wenigen Tagen auf dem Tisch!
BTW: Ich hab es inzwischen auch geschafft meins zu rooten, jetzt kann ich auch Daten auf die zusätzliche SD-Karte kopieren. Was jedoch nicht am tel. sondern am Kitkat liegt.


Hey =)

könntest du vielleicht eine kleine anleitung verlinken
?
oder den link senden?

danke =)

Der ursprüngliche Beitrag von 00:18 Uhr wurde um 00:19 Uhr ergänzt:

Jersey Devil schrieb:
Mich juckts auch mega in den Fingern...
Mein Nexus 4 nervt mittlerweile, die Akkulaufzeit ist echt erbärmlich.
Das nächste Smartphone soll auf jeden Fall das mit der längsten Laufzeit werden, und so bin ich auch aufs THL 5000 gekommen ;)
habe 3 stunden on screen time :D
aber parandroid ist gut
 
Black_world

Black_world

Fortgeschrittenes Mitglied
jetzt besteht noch immer die frage ob ich mein geliebtes nexus für das thl 5000 eintauschen soll.
das n4 ist ja schon etwas älter,
aber eigentlich noch immer sehr gut
 
Ratzfatz

Ratzfatz

Ambitioniertes Mitglied
Diese Entscheidung wird dir keiner abnehmen... ;)
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Was gibt es lange zu überlegen?
Das einzige was beim Nexus evtl besser ist, ist die Kamera und Blitz, bei den restlichen technischen Daten ist das THL besser.

Der Vorteil der "Marken Geräte" ist :
- mehr Zubehör (Cases...)
- die Prestige (wer es braucht)
- evtl mehr Leistung (wer es braucht)
- deutscher Support (der jedoch dadurch nicht besser ist)
- längere Gewährleistung (sorry das reparieren wir nicht, ist ein Feuchtigkeitsschaden, zig fach bei Galaxy S2)

Als ich bekomme meines diese Woche und freue mich darauf, dann kann ich endlich mein 2,5 Jahre altes S2 abdrücken an dem der Homebutton zicken macht ( kurz nach 24 Monate) und ich bin keiner von denen die 100x am Tag sein Smartphone in den Fingern hat (soviel zur Qualität der Marken).
 
M

Mank

Ambitioniertes Mitglied
Mhm ich kann jetzt nicht genaues über das THL sagen, aber ich kann nicht verstehen wie manche Leute die Mediatek Prozessoren runter beziehungsweise schlechter machen als sie sind . Ich selbst habe ein Chinaphone (Doogee Dg550) mit den MTK6592 als Prozessor und muss sagen, dass die Arbeitsgeschwindigkeit super ist , sowie die von manchen Usern erwähnten Mikroruckler wären mir keineswegs aufgefallen! Außerdem verwendet zb Asus oder Lenovo in ihren Tablets auch die Mediatek Prozessoren^^ Antutuwert des MTK6592 entspricht ungefähr dem Prozessor, welcher auch beim Samsung Galaxy S4 zum Einsatz kommt.

Leute jetzt mal im ernst, würden so viele Leute zu den Chinaphones greifen wenn die alle nur Schrott wären ? :lol:

Natürlich kann man auch ein Montagsgerät bekommen und das mit der Reperatur und Garantie ist natürlich dann problematisch.

Am besten sich vor den Kauf eines Chinaphones über Chinamobilemag informieren !ChinaMobileMag - Home
Dort gibt es auch ein test zum THL4400
 
Ratzfatz

Ratzfatz

Ambitioniertes Mitglied
Naja die Kamera weiß ich nicht ob die schlechter als bei einem nexus 4 ist, was ich nicht so wirklich toll finde ist das GPS bzw. die Genauigkeit. Da hätte ich mir mehr erhofft, sonst bin ich sehr zufrieden mit dem 5000er! Gegen das S2 glänzt es auf jeden fall in allen Bereichen!
 
Jersey Devil

Jersey Devil

Stammgast
mblaster4711 schrieb:
Was gibt es lange zu überlegen?
Das einzige was beim Nexus evtl besser ist, ist die Kamera und Blitz, bei den restlichen technischen Daten ist das THL besser.

Der Vorteil der "Marken Geräte" ist :
- mehr Zubehör (Cases...)
- die Prestige (wer es braucht)
- evtl mehr Leistung (wer es braucht)
- deutscher Support (der jedoch dadurch nicht besser ist)
- längere Gewährleistung (sorry das reparieren wir nicht, ist ein Feuchtigkeitsschaden, zig fach bei Galaxy S2)
Mehr Leistung ist schon mal Quatsch, das THL 5000 ist schneller als das Nexus 4.
Und wie kommst du darauf, dass die Kamera des N4 besser ist?
Das würde ich auch anzweifeln.
Ich will meins jedenfalls dringend loswerden, weil ich den Akku zwei mal am Tag laden muss, und deshalb finde ich das THL 5000 so interessant.
Nur so richtig zu glänzen scheint es da auch nicht...
 
Black_world

Black_world

Fortgeschrittenes Mitglied
also findest du den akku doch nicht so super
wie die "5000 mhA" klingen?
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
@Jersy Devil
Du hast den Absatz in meinem Post nicht beachtet.

Mit den "Marken Geräten" meine ich aktuelle Teile wie S5 und Nexus 5 usw.

Und zur Kamera des N4 hatte ich ja geschrieben "evtl besser"

Wo glänzt welches Gerät anscheinend nicht so richtig?

@Black-World
Jersey Devil will sein Smartphone los werden weil da der Akku mies ist.

-_---------_---------_-----

Und ich erwarte von dem THL5000 dass dort der Akku doppelt so lange hält wie an meinem S2 mit 2000mAh Akku bei gleicher Nutzung (!!!!).

Und die MTK SoC sind gut, mein neues Lenovo Tablet A10-70 läuft wunderbar flog, da ruckelt nix und es gibt auch keine Wartezeiten.
Auch das Wiko Stairway meiner Frau läuft wunderbar (abgesehen vom GPS, da dauert der Fix zu lange) und der Akku dort hält genau so gut wie an dem S2 (auch mit 2000mAh Akku) das sie zuvor hatte.

Ich finde die MTK Geräte gut, besonders das Preis-Leistungsverhältnis ist besser als bei den Marken bei denen man die teure Werbung mit bezahlt (siehe Galaxy Werbung mit den Fußballstars, die haben bestimmt nicht für lau mit gewirkt oder für ein S5 und ne Galaxy Gear).
 
Zuletzt bearbeitet:
Jersey Devil

Jersey Devil

Stammgast
Black_world schrieb:
also findest du den akku doch nicht so super
wie die "5000 mhA" klingen?
Ich hab kein THL 5000, habs aber voller Vorfreude erwartet, nur was ich bisher so gehört habe, hält es auch nicht länger als andere aktuelle Smartphones mit nur 3000 mAh :(
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Dann bleibe bei deiner Vorfreude und poste demnächst deine persönliche Erfahrungen mit dem THL5000, ich denke du wirst doch positiv überrascht sein.

Was ich über das THL4400 gelesen habe hat mich überzeugt.

Zudem darf man nicht ausser acht lassen, dass die viele neue THL5000 Besitzer zuvor kein Octacore MTK mit 3000mAh hatten um einen echten Vergleich zu bekommen.

1. Handy Lieferung abwarten
2. Akku voll laden
3. Screenshot des Akku bei 15% Posten und die ScreenOnTime nicht vergessen.
 
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
Jersey Devil schrieb:
Ich hab kein THL 5000, habs aber voller Vorfreude erwartet, nur was ich bisher so gehört habe, hält es auch nicht länger als andere aktuelle Smartphones mit nur 3000 mAh :(
Stimmt definitiv nicht. Habe ein Note 3 und das THL 5000. Das THL5000 hat klar den besseren Akku. Mankos des THL (wäre auch seltsam, wenn´s bei dem Preisunterschied keine gäbe):
- GPS Fix zwar schnell, GPS aber bei Navianwendung ungenau (altes Mediatekproblem)
- Wifi Verbindungsstabilität könnte besser sein (kann aber auch noch ein Software-Fehler sein)
- Mir gefällt weder der Launcher (tausche Launcher und Tastatur aber generell immer gegen meine Standards aus) noch die Telefon und Kontakte-App (hier auch ausgetauscht).

Plus im Vergleich zu Note 3:
- Akku hält quasi mindestens einen Tag länger (Note 3 bei mir 2 Tage, THL >3 Tage)
- natürlich Dual-Sim
- nicht mit unnützer Software/Bloatware wie Knox, Flipboard und Evernote verseucht

Cons im Vergleich zu Note 3:
das Note 3 kann quasi alles andere etwas besser

Plus im Vergleich zu anderen Mediateks:
- GPS Fix schnell, kein Mod erforderlich
- Bluetooth-Kopplung Freisprechanlage klappt bei mir im Auto fehlerfrei, auch kein Sonderzeichenbrei im Adressbuch
- Kamera gut (aber nicht F1,8, sondern "nur" F2,0!)

und immer wieder der Akku ...
 
Ratzfatz

Ratzfatz

Ambitioniertes Mitglied
scamps schrieb:
Mir gefällt weder der Launcher (tausche Launcher und Tastatur aber generell immer gegen meine Standards aus) noch die Telefon und Kontakte-App (hier auch ausgetauscht).
Kannst dazu noch etwas konkreter werden?
 
Jersey Devil

Jersey Devil

Stammgast
mblaster4711 schrieb:
1. Handy Lieferung abwarten
2. Akku voll laden
3. Screenshot des Akku bei 15% Posten und die ScreenOnTime nicht vergessen.
Ja, das wäre mal interessant ;)

scamps schrieb:
Stimmt definitiv nicht. Habe ein Note 3 und das THL 5000. Das THL5000 hat klar den besseren Akku.
Okay, wenn du das so schreibst und es bei gleicher Nutzung wirklich einen Tag länger hält als das Note 3, stimmt mich das ja doch zuversichtlich :)
Mit den kleinen Mankos könnte ich locker leben, das wichtigste für mich an einem Smartphone ist halt die Akkulaufzeit.
GPS wäre noch so eine Sache... reichts denn zum Navigieren im Auto oder klappt das auch nur so mittelmäßig?
 
Black_world

Black_world

Fortgeschrittenes Mitglied
Jersey Devil schrieb:
Ja, das wäre mal interessant ;)



Okay, wenn du das so schreibst und es bei gleicher Nutzung wirklich einen Tag länger hält als das Note 3, stimmt mich das ja doch zuversichtlich :)
Mit den kleinen Mankos könnte ich locker leben, das wichtigste für mich an einem Smartphone ist halt die Akkulaufzeit.
GPS wäre noch so eine Sache... reichts denn zum Navigieren im Auto oder klappt das auch nur so mittelmäßig?

wäre nicht vom Vorteil wenn das NAVI nicht funktionieren würde :/
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.