Threema - Safe >> Fragen & Antworten <<

  • 25 Antworten
  • Neuster Beitrag
Rosa Elefant

Rosa Elefant

Lexikon
Threadstarter
Schotti

Schotti

Lexikon
Ich denke, dass soll als Ersatz verstanden werden, weil sich aus bekannten Gründen (bei Gerätewechsel etc.) die bisherige Lösung (die Empfehlung für ein ID-Backup) als nicht sonderlich praktikabel erwiesen hat. :blink-old:
Weitere Diskussion dazu bitte in einem gesonderten Beitrag! :1f64f::)-old
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: auf Wunsch verschoben @derstein98
Miaz602

Miaz602

Experte
Hi,
das ist als Ersatz für das bisherige ID-Backup zu sehen.

AUFPASSEN: Damit werden keine Chats oder Medien gesichert. (War beim ID-Backup ja auch so). Das ist so gewollt - und das wird auch überall so beschrieben. Es gibt immer wieder Fragen danach.
(Wie soll denn das auch gehen - mehrere Hundert MB oder bis in den GB-Bereich täglich zu sichern...)

Es werden die wichtigen Threema-Sachen gesichert - siehe Beschreibung, z.B. ID, Kontakte, Gruppen, Einstellungen... Und die Wiederherstellung soll dann auch systemübergreifend funktionieren, z.B. wenn man von Android auf iOS wechselt...

BTW: Die Threema-ID könnte man trotzdem noch separat sichern, wenn man will:
Threema oben links 3 Striche... Meine Threema-ID... ID exportieren.
Kann man machen - muss man nicht.
Ich hatte damals in der ersten Beta die Wiederherstellung aus ThreemaSafe gestetet - und selbst da ging es schon ohne Probleme.

ups... Sorry... Wurde beim Schreiben unterbrochen - und mittlerweile war @Sch@tti schneller.
 
Schotti

Schotti

Lexikon
Die neueste Version von Threema bringt Threema-Safe mit sich!
Eine der wichtigsten Änderungen dazu:
Threema Safe ist plattformunabhängig. Egal, in welcher Threema-Version (Android, iOS oder Windows Phone) ein Threema Safe-Backup erstellt wurde, es lässt sich auf jeder Plattform wiederherstellen. Das erlaubt Ihnen, Ihre grundlegenden Daten bequem von einer Plattform auf eine andere zu übertragen.
Vielleicht fügt ein Mod (wenn möglich) die Beiträge aus dem Neuigkeiten - Thread hier ein!? :blink-old:
Gruß
Schotti
 
Rosa Elefant

Rosa Elefant

Lexikon
Threadstarter
Das spart mir also beim Gerätewechsel künftig einen Schritt und damit ungefähr eine halbe Minute zusätzlichen Aufwand ... :D
 
cad

cad

Guru
@Rosa Elefant Es geht nicht um dich. Auch nicht um mich, ich lege mir regelmäßig ein Backup samt Chats an.

Es geht um Leute, die selbst nie ein Backup machen und dann beim nächsten Gerät völlig neu starten - was ja nervt und demotivierend ist. Wenn die tatsächlich einmal den Safe aktiviert haben und sich das Passwort merken ;), wird es demnächst vielleicht besser :).
 
Schotti

Schotti

Lexikon
Kann @cad nur zustimmen!
Lange genug wurde bemängelt und gemeckert, dass dieses ID-Backup & die Handhabung eben dieses Backup zu aufwendig, umständlich, unverständlich usw. ist.
Jetzt gibt es eine - so wie es scheint - gute Lösung und wir werden erst nach einiger Zeit wissen, wie gut das angenommen wird und zukünftig zB weniger neue ID's entstehen! :blink-old:
 
D

Dreamweaver

Stammgast
Keiner meiner Threema-Freunde wird das machen. Die nutzen das eh nur für mich und riskieren eine neue ID und einen leeren Chatverlauf. Und die 3 PowerUser dazwischen machen Backups. ;)

Wenn sie das nutzen, dann haben sie das Passwort vergessen sofern es Mindestanforderungen stellt, die keiner drauf hat und sie es aus dem Gedächtnis auch nicht mehr abrufen können. Alles Erfahrungswerte!!!

Ich wohl auch nicht, denn ich sichere ab und an mal Threema als Backup, welches per eigener Cloud immer auf dem Server landet.

Hab im Safe gesehen, dass man einen eigenen Link angeben kann - nur Web oder kann man auch sFTP nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Olley

Olley

Lexikon
Ok da ich Pixel user bin und kein daten Backup auf SD karte tätigen kann, ist das eine Tolle Lösung für mich. Habs gerade auch aktiviert.
 
cad

cad

Guru
Frage:

Was passiert auf einem neuen Gerät, wenn man den Safe aktiviert hatte und aber auch ein eigenes Backup (mit Chats/Medien) lokal vorliegen hat.

Kann man da auswählen, von wo man in diesem Moment importieren will? Oder nachträglich das eigene Backup einspielen?
 
Schotti

Schotti

Lexikon
Das bisher gewohnte ID-Backup kann übrigens noch weiter genutzt werden:
Tab auf die ID in den Optionen, runterscrollen: ID exportieren! ;)-old
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
cad schrieb:
Frage:
Kann man da auswählen, von wo man in diesem Moment importieren will? Oder nachträglich das eigene Backup einspielen?
@cad vlt schaffe ich es morgen mal den Ablauf durchzuspielen (auf meinem Testdroiden). Kann aber nix versprechen...:blink-old:
 

Anhänge

cad

cad

Guru
@Sch@tti Falls du es noch schaffst, hab noch eine weitere Frage:

Man muss sich ja lediglich das Passwort merken, wenn man das Backup auf den Threema-Servern speichern lässt.

Was passiert nun auf dem neuen Gerät? Threema installieren, öffnen und dann? Wie wird dann "mein" Backup auf den Threema-Servern identifiziert?

Doch wohl nicht anhand meines Passwortes, das kann ja so nicht funktionieren.
 
Olley

Olley

Lexikon
@cad Mittels deiner Threema ID, mehr brauchst du nicht.....dann kommt die PW abfrage und fertig.
 
cad

cad

Guru
@Olley Stimmt, jetzt habe ich es auch nochmal gelesen. Die ID muss man sich auch noch merken.

Das wird aber dann doch noch zum Stolperstein für die Bisher-nie-selbst-Backup-Macher:
Genau das ist ja immer das Problem, dass sich solche Leute die ID nicht merken.
 
Olley

Olley

Lexikon
@cad Die hat aber jeder deiner Kontakte, naja ich hab mein Barcode und da steht ja auch die ID oben Links mit drauf. Ein Screenshot genügt. Das sollte jeder schaffen.
:D
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
cad schrieb:
Die ID muss man sich auch noch merken.
Nicht einmal das ist nötig, wenn man die ID mit einer Telefonnummer bzw. E-Mail verknüpft hat. Dann kann man die ID einfach abfragen:
... Falls Sie Ihre Threema-ID vergessen und sie zuvor mit einer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer verknüpft haben, können Sie sie durch Tippen auf «ID vergessen?» abfragen. ...

Häufig gestellte Fragen - Threema (in Frage "Wie kann ich mein Threema Safe-Backup wiederherstellen?")
 
Zuletzt bearbeitet:
Schotti

Schotti

Lexikon
@cad: Ich hab's jetzt zwei/dreimal durchgespielt und auch schon die Screenshots erstellt. Morgen mach ich mich wohl an eine bebilderte Beschreibung in PDF-Format.
Aber... :mad: beim ersten Versuch wurde kein Backup gefunden und beim zweiten/dritten sind alle Einstellungen (Hintergrund, Profilbilder, Töne) nicht so wiederhergestellt worden, wie zuvor eingerichtet. :rolleyes2::o
Das kläre ich ggf. erst noch mit dem Support. Hoffentlich spielt mir da nicht wieder das überalterte OS auf dem Galaxy Nexus (jaaaa, es lebt immer noch) :D-old einen Streich...!? :crying:
 
Zuletzt bearbeitet:
Olley

Olley

Lexikon
@Sch@tti

Naja bei ner Maximalen Backup Größe von 131 kb, kann man ja auch nicht viel sichern oder ? Geht wohl eher nur um seine Sicheren Kontakte und seinem eigenen Account. Mir reicht das persönlich auch so.... Hintergrund kann.ich ja kurz einsetzen und meine Chats wollte ich noch nie behalten.....

Aber da spreche ich natürlich nur für mich.
 

Anhänge

U

uwe75

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hätte da mal eine Frage zum Intervall der Sicherung und den sich daraus ergebenden Datenvolumen.

Habe nur 100MB Datenvolumen im Monat.
Komme mit den 100MB zum chaten hin.
Man kann ja in Threema einstellen das Fotos o. ä. nur im WLAN gezogen werden sollen.

Das Safe BackUp soll ja angeblich alle 24h gesichert werden.
Habe aber noch nichts gefunden das mna einstellen kann das dies nur im WLAN passieren soll.

Wie hoch ist den das Datenvolumen einer solchen Sicherung?
Schön wäre es wenn man einstellen könnte das dies nur im WLAN gesichert werden soll.

Gruß
 
Ähnliche Themen - Threema - Safe >> Fragen & Antworten << Antworten Datum
6
4
4
Oben Unten