Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Threema wird automatisch beendet

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Threema wird automatisch beendet im Threema im Bereich Kommunikation.
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Moin,
auf meinem HONOR 8X (Android9) wird Threema im Hintergrund automatisch beendet.
Nervt da dann die Benachrichtigungen erst beim öffnen der App auflaufen.

In den Telefon-Einstellungen unter Akku - App-Start ist Threema auf "manuell" eingestellt. Es wurden alle dort angegebenen Möglichkeiten (z. B. "Im Hintergrund ausführen") ausgewählt.

Gibt es noch weitere Möglichkeiten die ich übersehe?

Gruß
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wenn Du die Threema Fehlerbehebung erfolglos durch hast, hilft vielleicht das hier weiter? :unsure:
Huawei
Aber dann vielleicht eher ein Thread für Honor? ;)
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich hab genau die gleichen Probleme, die ganzen Wochen lief es normal, und irgendwann ab Tag X nicht mehr.
Es wurde nichts verstellt, es sind halt nur die Sicherheitspatches von Honor/Huawei gekommen. Aber die Nachrichten, kommen erst dann durch wenn man die App öffnet 🙄
Wenn man Powergenie killt, dann verliert man die ganze Akku Übersicht in den Einstellungen das kann doch nicht die Lösung sein, Huawei und sein Energie sparen nervt einfach nur noch.

Edit: Hab Powergenie jetzt mal auf einem Gerät gekillt, und die Nachrichten werden direkt wieder gepusht. 🤦‍♂️
Aber wie gesagt die Übersicht welche App wie viel Akku verbraucht, fällt zum Opfer wenn man diesen Dienst killt.
 
Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Experte
Ich kenne jetzt die Huawei-Dienste nicht ... wenn's nur drum geht, den Verbrauch einzelner Apps zu überwachen, dann könntest Du das z.B. auch mit AccuBattery - Apps on Google Play tun 👍

Aber ich gebe Dir Recht: Diese "Manie" einzelner Hersteller (Nokia ist da ja auch nicht besser), mit aller Gewalt Energie sparen zu wollen und damit wesentliche Funktionalitäten des Smartphones zu behindern, ist wirklich zu einem echten Ärgernis geworden 😠
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Das mit der Übersicht, der Verbraucher kann (Ich) verschmerzen, das war nur ein allgemeiner Hinweis von mir, für User die es nicht wissen. Ich finde es nur allgemein ne Unverschämtheit, das man das System verstümmeln muss, damit Apps ganz normal weiter funktionieren.
Auf jeden Fall, nach dem killen des Dienst pusht Threema wieder.
Nur mal abwarten, ob das jetzt wieder von kurzer Dauer ist oder ob das jetzt dauerhaft so bleibt. Dieses krankhafte Stromsparen, ist einfach ne unart geworden.
Die meisten laden doch eh jeden Tag Ihr Gerät. Naja beobachten wir das ganze mal ne.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Also Ich muss das Thema noch mal aufgreifen. Im Artikel, wird ja behauptet das Huawei die Hintergrundaktivität wieder erlauben würde. Ich kann für mich behaupten, das dies auch weiterhin nicht stimmt.
Ich bin auf der aktuellen EMUI 10.1 auf Android 10 Basis mit Juli Sicherheitpatch. Und Ich beobachte seid Tagen, weiter das Verhalten wie vorher das Threema Nachrichten, nur dann durchkommen wenn man Threema manuell öffnet.
Also für mich hat da Huawei Threema Märchen erzählt.
Es funktioniert auch weiterhin nicht wie es sein soll, da kann man die App noch so viel vom Stromsparen ausnehmen.
Dagegen funktioniert das bei meinem Redmi Note 9 Pro wunderbar, auch nach Stunden im Standby.
 
Schotti

Schotti

Lexikon
VampierKing schrieb:
Also für mich hat da Huawei Threema Märchen erzählt.
Das glaube ich inzwischen auch... 😕
Bin zwar nach der Reparatur letztes Jahr zurück auf Android (EMUI) 8, weil mich Version 9 in den Anfängen tierisch nervte, aber hab seit kurzem das Problem, dass Threema dauernd aus dem Speicher fliegt. :sneaky: Solche Probleme hatte ich früher vielleicht 1x im Quartal - jetzt nahezu täglich. Allerdings... ich bin derzeit mit 'ner Beta zugange (4.4 beta 6 jetzt 8), was natürlich auch Probleme mit sich bringen kann... 😳
Wenn ich die nächste Woche überstanden hab, wechsel ich eventuell auf EMUI 9 und schau, ob's sich verändert. Unter Umständen starte ich auch noch mal mit Version 8 komplett neu. 😷
 
Zuletzt bearbeitet:
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich glaube nicht das es an der Beta liegt. Ich hab keine Beta, und trotzdem ist Threema im Hintergrund abgewürkt.
Bei mir fliegt zwar augenscheinlich nichts aus dem Speicher, sehe Ich ja in der Task-Übersicht da ist Threema schön "offen" aber im Standby, wird nichts gepusht.
Das trifft bei mir auch die Ebay Kleinanzeigen App.
Also für mich ist da Threema auch weiterhin auf keiner Whitelist gesetzt worden.
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Hi,
ich hab von Huawei prinzipiell keine Ahnung, allerdings haben wir letztens mal am P10 EMUI 9 meines Kollegen herumgebastelt, weil er auch immer nur die Nachrichten bekommen hat, wenn er Threema öffnet...
Mit den Threema FAQ kam er nicht klar, aber ein Spezi aus der Threema-Beta-Gruppe hatte uns eine genaue Anleitung mit Screenshots geschickt, was einzustellen ist. Seitdem klappt es.
Es ist wirklich sehr verschachtelt (mehrere Einstellungen) - und selbst bei meinem Kollegen war es etwas anders als bei dem Spezi mit gleichem Gerät...
Sehr eigenartig das ist...

Auf einer Whitelist kann das P10 mit EMUI 9 und neuester Firmware definitiv nicht stehen. Wie das bei neueren Typen ist, weiß ich nicht. Will mich auch nicht sooo sehr mit Huawei beschäftigen, da das für mich sowieso nicht in Frage kommt.
Falls jemand die Anleitung braucht - einfach melden... (aber ohne Garantie, dass es bei anderen Geräten genauso ist)
 
Zuletzt bearbeitet:
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich nutze Huawei/Honor Geräte schon länger, und kenne die ganzen Ausnahmen vom System, das Apps nicht im Hintergrund gekillt werden sollen, oder gepusht wird.
Und trotzdem funktioniert es nicht. Es gab mal ne Zeitlang ein Softwarestand bei Huawei, da hat es gut funktioniert, und dann ging es wieder Bergab mit der Zuverlässigkeit.
Und seid dem neusten System, kann man einstellen was man will, das System ist anderer Meinung und legt die Apps trotz Ausnahmen lahm. Dein Kollege wird bestimmt an Tag X wieder das Problem bekommen, weil irgendwann das System der Meinung ist ach die App frisst zu viel Strom, leg die lahm.
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Ein anderer Kollege mit Xiaomi muss aufpassen, wenn er das Handy neu startet. Dann muss er zumindest Threema EINMAL öffnen, damit die Einstellungen greifen...
Ist offenbar ein Krampf mit allen China-Dingern... 🙄

Aber BTW: Mit meinem Samsung Galaxy S7 hatte ich zwar NIE Probleme mit Threema, aber am Anfang mit den Kalender-Benachrichtigungen und mit der Blitzer-App. 😱 Auch nicht viel besser...

Der Computer hilft einem bei Problemen, die man ohne Computer nicht hätte.
Trifft auch aufs Handy zu. 😜
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Sehr komisch da hab Ich keine Probleme mit, man darf bei Xiaomi nur nicht die App aus der Task-Übersicht entfernen, dann bleibt die App im Hintergrund aktiv.
Naja jedenfalls stimmt das nicht wie im Artikel, das Huawei da nachgebessert hat, und Threema einwandfrei arbeiten kann.
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Ich hab das bei ihm (Xiaomi) so verstanden, dass sie erst in die Tasks rein kommt, wenn sie 1x gestartet wurde... Wenn er sie nach einem Neustart nicht mindestens 1x startet, kommen die Benachrichtigungen bei ihm nicht durch... (Ich sehe das bei mir dann immer am ewig geschlossenen Briefumschlag - also nicht zugestellt.)

Aber egal - ich bin wie geschrieben kein China-Handy-Fan, und kenne mich damit auch nicht wirklich aus... Die Leute kommen nur alle zu mir, weil ich denen allen früher mal das erste Handy eingerichtet hatte (hier hatten damals alle meistens Sony). Ist aber ein Krampf mit den vielen Typen, und man vergisst auch viel wieder mit der Zeit... Deshalb hab ich mir das abgewimmelt...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

VampierKing schrieb:
Dein Kollege wird bestimmt an Tag X wieder das Problem bekommen, weil irgendwann das System der Meinung ist ach die App frisst zu viel Strom, leg die lahm.
Ich nehme alles zurück - und gebe Dir Recht! 🤪
Letzte Woche hatte es definitiv bei Kollege 1 mit Huawei P10 funktioniert. Wir hatten nach der Einstellerei MEHRFACH getestet.
Nach unserer Konversation hier habe ich es vorhin bei ihm getestet - und es klappt schon wieder nicht mehr. Ich war vorhin extra bei ihm, weil ewig der geschlossene Briefumschlag bei meiner Nachricht stand.
Weder bei gesperrtem, noch bei ungesperrtem Handy komme eine Threema-Benachrichtigung. Erst wenn er Threema öffnet, bekommt er jetzt wieder die Nachricht - also so, wie auch vorher. 😡
Es ist ein Krampf!!!
(Das liegt aber IMHO eindeutig an den Handy-Herstellern - und nicht an Threema. Mit der Corona-App war es ja wohl das gleiche Problem...)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich habe gerade Threema nochmal angeschrieben.
Die waren ja letztens gewaltig angepisst vom Verhalten der Handy-Hersteller und Goggle. Das konnte man zumindest aus den Antworten bei den Beta-Berichten herauslesen...
 
Zuletzt bearbeitet:
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich wusste es das es deinem Kollegen so ergeht. 😔
Ach war Threema das? Gut zu wissen wäre Ich als App Anbieter auch, wenn Ich nur die Kritiken und schlechten Bewertungen abgekommen würde, die auf das Konto der Hersteller gehen sollten.
 
Schotti

Schotti

Lexikon
Miaz602 schrieb:
Spezi aus der Threema-Beta-Gruppe hatte uns eine genaue Anleitung mit Screenshots geschickt, was einzustellen ist.
Würde mich interessieren - diese Anleitung. Nur um mal vergleichen zu können auf meinem P10. 🤗
 
martinfd

martinfd

Experte
Ja, mich auch 🤩
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Direktzitat entfernt - Forenregeln - bearbeitet @derstein98
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ist mir durch gegangen, auch mich würde interessieren was der Spezi da empfiehlt. Vielleicht hat man ja doch ein Detail übersehen.
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Ich hab das mal zusammengefasst und etwas ergänzt...
Aber wie beschrieben: Ich bin kein Huawei-Auskenner - und leider hat das auch nicht zu 100% funktioniert.
BTW: Gestern Abend ging es bei meinem Kollegen eigenartigerweise wieder, und meine Nachricht hatte nach dem Senden gleich den offenen Briefumschlag, obwohl er davor nicht in Threema war... Hab noch kein System erkannt, wie und warum... 🤯
Ergänzung: Heute geht es schon wieder nicht mehr...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@martinfd : Funktioniert Dein P10? Hast Du noch zusätzliche Tipps?
EDIT: Ups...Sorry...Ich meinte @Schotti
 

Anhänge

  • Threema__Huawei-P10-EMUI9__Einstellungen.pdf
    577 KB Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:
Schotti

Schotti

Lexikon
Danke @Miaz602 für die Infos und die PDF! Ist auf meinem P10 alles so eingestellt, wie beschrieben und trotzdem noch kurz Ergänzungen dazu von mir, weil:
Miaz602 schrieb:
BTW: Gestern Abend ging es bei meinem Kollegen eigenartigerweise wieder, und meine Nachricht hatte nach dem Senden gleich den offenen Briefumschlag,
... das genau immer wieder vorkommt. Und wirklich erklären kann man es dann nicht. 😕 Daher ist's zB bei meinem Kumpel ähnlich (auf seinem schon etwas älteren Samsung) und so
Miaz602 schrieb:
Hab (ich) noch kein System erkannt, wie und warum... 🤯
Ergänzung: Heute geht es schon wieder nicht mehr...
Bei ihm sind es (leider) immer wieder Energiesparkunktionen, die plötzlich 🥴 wieder aktiv sind, aber insbesondere die mobilen Daten & der teilweise schlechte Empfang - das aber nur nebenbei erwähnt. 🙏
Zum letzten Hinweis in dem PDF vorab: über den App-Switcher/Taskmanager für Threema das Schloß zu schließen, wirkt Wunder! 👌 Nutze ich schon ewig und wenn ich es mal vergesse, fliegt Threema schon mal eher aus dem Speicher (was hier auf meinem P10 😟 ja zuletzt öfters passiert).

Nun zu den weiteren Hinweisen:
Unter Einstellungen/Akku dürfen natürlich
Screenshot_20200807-085509.jpg
Screenshot_20200807-085525.jpg
auf keinen Fall aktiv sein. Ist aber selbsterklärend, wenn man sich zumindest etwas mit dem Gerät beschäftigt. 😉

Dann in Threema selbst mal Veränderungen beobachten, wenn man in den:
Screenshot_20200807-085708.jpg
ganz unten die Priorität auf mindestens "hoch" setzt oder vlt sogar auf Maximum.
Das ist mit Sicherheit aber nicht die eigentliche Lösung für die beschriebenen Probleme! 🙏

Unter Einstellungen/Apps/Threema/Benachrichtigungen:
Screenshot_2020-08-07-08-57-55.jpg

Dann noch zwei Punkte unter:
Screenshot_20200807-090754.jpg
Diese Einstellungen mal kontrollieren, weil die
Screenshot_20200807-091140.jpg
sollte sie eingeschaltet sein, natürlich erheblichen Einfluss nehmen kann. Ich würde sie immer deaktiviert lassen!

Und als letzten Punkt noch die:
Screenshot_20200807-090932.jpg
bzw. die "Erweiterten Netzwerkeinstellungen, die ebenfalls, sollten dort schon mal Anpassungen vorgenommen sein, die Übermittlung der Nachrichten beeinflussen.

Das alles unter dem Aspekt, dass ich mein P10 nach der Reparatur mit Android /EMUI 8 betreibe und die Screenshots in der folgenden Version etwas anders aussehen können! 🙃 😉
Ich hoffe, es könnte irgendwie/irgendjemand helfen und wünsche euch halbwegs erträgliche 😅 😓 Sommertage! 🍀
Gruß
Schotti
*derdieserHitzenixabgewinnenkann* 🤓