Ulefone T2 Pro: Allgemeine Diskussion

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ulefone T2 Pro: Allgemeine Diskussion im Ulefone Allgemein im Bereich Ulefone Forum.
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
@Kekser : "Bereites das 2017-Flaggschiff Ulefone T1 und auch kostengünstige Modelle wie das Gemini Pro machten optisch eine gute Figur."

"Tasten gibt es auf der Vorderseite zugunsten der besseren Screen-to-Body Ratio nicht mehr und auch auf der Rückseite ist findet sich kein Anzeichen einer Vertiefung für einen Fingerabdruckscanner."

"Das T1 erschien seiner Zeit mit 6 GB Arbeitsspeicher, sodass davon ausgegangen werden kann, dass auch das Nachfolger wenigstens 6, wenn nicht sogar 8 GB RAM haben wird"
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Problem bei Mediatek ist, dass da nach dem Launch praktisch keine Updates mehr kommen, das Ulefone meiner Frau hat einen Androidpatch von Dezember 2016, hat gerade noch so den Sprung zu MM geschafft, mein Leeco hat den Patch von Januar 2017 und bekommt offiziell wohl auch kein Nougat mehr.
Und Devs für die MT gibt es praktisch gar keine.
 
A

AllenAM

Gesperrt
Wo zu kaufen?
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Immer noch nicht verfügbar...
Zumindest bei den einschlägigen Chinesen Shops...

Frage: haben die Geräte von ulefone im allgemeinen eigentlich Vanilla Android drauf?
 
M

Mimm

Gast
Wenn es im Februar 2018 verfügbar gewesen wäre, so wäre es wirklich ein Flagschiff und Verkaufsschlager geworden. Aber dann verzögerte sich der Verkaufsstart immer mehr und mehr und im Laufe des Jahres 2018 wurde es von vielen ähnlichen oder besseren Modellen von Vivo, Oppo, Huawei, Xiaomi, Honor u.s.w überholt, so dass das Ulefone T2 Pro seinen Reiz verlor. Dazu kamen die vielen verärgerten Kunden, die so lange auf das Modell gewartet haben. In den Kommentaren auf der Ulefone Seite und auf gsmarena konnte man gut beobachten, wie Freude in Frust umschlug.

Seit ca. August letzten Jahres habe auch ich aufgegeben, auf ausbleibende Neuigkeiten zu dem Verkaufsstart zu warten. Offensichtlich hat sich die Firma mit den technischen Herausforderungen dieses Phones übernommen, oder die Lieferung des P70 dauerte zu lange (oder beides).

So oder so. Jetzt, zu Anfang des Jahres 2019 habe ich noch einmal nachgeschaut, was denn aus dem T2 Pro geworden ist und - siehe da: auf gsmarena wird berichtet, dass es 'Canceled' ist, also dass das Projekt eingestellt wurde, und von der UleFone Homepage ist es auch verschwunden.

Ich würde gern wissen, was für einen Verlust dieses Projekt der Firma eingebracht hat, und wie sie sich davon wieder erholen kann, oder ob sie es kann. Ich sehe keine umwerfenden Ulefone Modele mehr in ihrem Angebot. Auch ist die Marke Ulefone nicht sehr im Bewußtsein der Konsumenten.
 
D

Dammeroco

Gast
Kann nur jeden abraten etwas von Ulefone zu kaufen! Eine Firma die dermaßen lügt und betrügt sollte man nur eines wünschen. Den Untergang!

Leere Versprechen und heiße Luft, sind das beste was die können.

Einfach Boykottieren!
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Kannst du da auch mit Fakten belegen?
Ich selber habe noch nie ein ulefone besessen, aber interessieren würde mich so eine Beweisführung schon...
 
D

Dammeroco

Gast
Ulefone Power 3 wurde zum Verkaufsstart und weit danach mit Android 8 beworben. Bis heute ist dies aber nicht erschienen.
Im Gegenteil. Jetzt wirbt man mit Android 7.1!

So warb man am Anfang!


Ein angebliches Release wurde oft angekündigt und verschoben. Einfach mal Googeln, dann findet sich dazu sicher einiges!

Falsche Versprechen aber nicht nur in diesem Fall. Auch was Hardware angeht wird geschönt. Machen aber fast alle Anbieter!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ähnliche Themen - Ulefone T2 Pro: Allgemeine Diskussion Antworten Datum
6
1
0