Gescheitertes Update: Einschalten nicht möglich

  • 52 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gescheitertes Update: Einschalten nicht möglich im Umi Plus Forum im Bereich UMi/UMiDIGI Forum.
M

melezinek

Neues Mitglied
Hallo,
sofern ich an der falschen Stelle sein sollte, bitte einfach mitteilen.

Mein Problem:
Habe vor 3 Monaten ein chinesisches Smartphone, UMI Plus gekauft, Android 7, habe es auch problemlos genutzt, auch mit dem PC kommuniziert. Kürzlich habe ich ein zur Verfügung gestelltes Software-Update heruntergeladen. Soweit noch alles gut. Danach habe ich das "Entpacken" gestartet. Mittendrin muss sich der gut halb volle Akku (4000 mA) wohl stromsparend gestellt haben, es kam wohl zum Systemcrash mit folgendem Ergebnis:

Smartphone lässt sich laden, Ladesymbol wird angezeigt.
Einschalten nicht möglich, keine Funktion. Hardware ist sich ok.
Mit dem PC verbunden, kommt die Fehlermeldung : Gerätetreiber wurde nicht installiert, MT65XX preloader, Gerät entfernt, nehmen Sie Kontakt zum Hersteller auf.

Was kann ich tun, gibt es eine technische Lösung?

Der chinesische Verkäufer antwortet nicht mehr, Ebay will damit nichts zu tun haben.
 
M

melezinek

Neues Mitglied
Hallo,
vermutlich stelle ich mich dumm an, bitte darum um Verständnis und Aufklärung. Der o.g. Hilferuf wurde von mir falsch abgesetzt und danach mit einem freundlichen Hinweis "verschoben". Im angemeldeten Zustand wird dieser Beitrag unter dem Briefumschlag-Symbol nicht gelistet. Wie und wo kann ich eventuelle Antworten finden, den Sachstand verfolgen?
Mit der freundlichen Bitte um Aufklärung
Melezinek

Edit des Moderators: Um den Thread nicht mit Offtopic zu füllen, bekommst Du von mit gleich eine Persönliche Nachricht. Da kann ich Dir alle Fragen beantworten. ;) Gruß Wattsolls
 
M

melezinek

Neues Mitglied
Vielen Dank für deinen Rat, der mir trotz versuchter Recherche und vor allem wegen meiner geringen Fachkenntnis nicht geholfen hat. Deshalb bitte ich dich um eine Konkretisierung für mein Vorgehen.

Was und wofür ist das SP Flash Tool, wo bekomme ich es?
Wie gehe ich Schritt für Schritt vor, um die passende Firmware zu installieren?
Mein PC läuft unter Vista, ändert es etwas an deinem Vorschlag?

Danke soweit und hoffe auf etwas Geduld bei meinem Unvermögen
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Das SP Flash Tool dient dazu, komplette Firmware zu installieren oder einzelne Partitionen auf dem Gerätespeicher neu zu beschreiben. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung inklusive Download-Quelle findest Du im zweiten Link. Vista an sich ist kein Hinderungsgrund, gegebenenfalls müssen wir nach anderen Treibern dafür suchen.
Die passende Firmware für das Umi Plus findest Du im ersten Link.
 
M

melezinek

Neues Mitglied
Danke, ich werde mich reinhängen, mein ganzes geistiges Potenzial aktivieren und über hoffentlich Erfolge berichten.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Halt mich auf dem Laufenden ;)
 
M

melezinek

Neues Mitglied
Ich scheine bereits bei den trivialen Dingen zu scheitern. Habe versucht das Flash Tool aus deinem Link zu installieren, siehe Anhang. Nach dem Start download (wohl inzwischen 2x) wollte ich die daruntger sichtbaren 4 Schritte (1. Download zip file, download rar, ...) machen, hatte aber den Verdacht, fehlgeleitet zu sein (nicht nachvollziehbare Fragen), habe abgebrochen. Kann auch kein erfolgtes Download feststellen. Kannst du mir bitte eine triviale Hilfestellung leisten oder rätst du mir gleich wegen Hoffnungslosigkeit ab?

Grundsätzliche Frage eines Laien:
Welches Risiko (worstcase) gehe ich bei dem Prozedere ein?
 

Anhänge

Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Ah, da geht es um die Treiber, da würde ich sowieso eher diese empfehlen: [Anleitung] SP Flash Tool einrichten und anwenden unter Windows 8/8.1/10
Ich habe den Abschnitt "Treiber-Installation" in der Anleitung jetzt endlich mal entsprechend aktualisiert.

Was den Download betrifft:
"Click here to start download" anklicken, "Searching for mirrors" abwarten (das kann manchmal dauern oder abbrechen, einfach nochmal versuchen), dann einen der vorgeschlagenen Server auswählen, es öffnet sich ein Popup und Du wählst "Speichern". Es handelt sich um ein .zip-Archiv, das Du mit dem Dateimanager extrahieren kannst.

Was passieren kann?
Im allerschlimmsten Fall rührt sich das Gerät gar nicht mehr. Das ist bei MediaTek-Geräten aber sehr selten und kann eigentlich auch nur dann passieren, wenn man inkompatible Firmware installiert.

Falls das alles zuviel Neuland für Dich ist, hast Du vielleicht technikaffine Freunde/Bekannte/Verwandte, die Du fragen kannst?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

melezinek

Neues Mitglied
Bin weitergekommen, wenn auch anders. Die beste Seite weiterzukommen: UMIDIGI COMMUNITY-UMi Plus-Plus V3.01_20161009 ROM-SPFT release - Powered by Discuz!

Es ist mir gelungen das Flash Tool zu installieren: SP_Flash_Tool_v5.1628.rar
wenn auch die ZIP Variante, weil ich .rar nicht aufmachen konnte.Habe als Laie lange gebraucht, um die entpackte Version aufzurufen, siehe Hardcopy. Bis daher entspricht alles der Beschreibung auf der umidigi Seite, stehe jetzt aber an. Das Problem:
Damit das beschriebene Download starten kann, muss zwangsläufig ein "scutter loading file" eingetragen werden. Click auf china phone scheitert mit Fehlermeldung, Abbildung im Anhang.

Da stehe ich nun hilflos da, was ist das und wo steht das file? Frage an alle im Forum, wer kann helfen?
 

Anhänge

Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Hast Du die Firmware bei Umidigi herunter geladen? Version 3.02 ist aktueller als 3.01, die hatte ich oben verlinkt. Wenn Du die herunter lädst und entpackst, findest Du darin die benötigte Scatterdatei.
 
M

melezinek

Neues Mitglied
Dein Hinweis erscheint auf den ersten Blick logisch, auch auf den zweiten?

Die Version 3.02 ist für UMI super Stand 08/16 gelistet
Die von mir versuchte 3.01 ist explizit für UMI plus Stand 04/17, siehe screenshoot.
Was tut die Scatterdatei, welches Format hat sie, kann ich sie suchen lassen?

Wenn du sie unter 3.02 finden konntest, macht es Sinn, dass du mir die Scatterdatei schickst und ich den Versuch für UMI plus starten kann, ohne auf Verdacht 3.02 zu installieren und den Kampf mit dem Entpacken wieder aufnehmen muss?
 

Anhänge

Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Mit Verlaub, wenn ich unsere beiden Umidigi-Links vergleiche, sehe ich UMi Plus-Plus V3.01_20161009V3.01_20161009
versus UMi Plus-Plus V3.02_20170613 (Beitrag #3). Welche ist nun aktueller?
Mir fällt gerade noch auf, dass auch die Firmware als RAR-Archiv gepackt ist. Zum Entpacken unter Windows brauchst Du ein zusätzliches Tool: entweder Die aktuellste Version von WinRAR zum Download | winrar.de - offizieller WinRAR-Distributor (40 Tage kostenfrei testbar) oder z.B. 7-Zip.de
Die Scatterdatei ist eine einfache .txt-Datei. Sie teilt dem Flash Tool die "Adressen" mit, wohin genau im Gerätespeicher die einzelnen Partitionen der Firmware geschrieben werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

melezinek

Neues Mitglied
Danke für deine (noch) vorhandene Geduld und ein wenig Verständnis für einen nicht aufgebenden Laien. Wenn ich versuche von deinem #3 aus zum Download der von dir genannten aktuellsten Version V3.02 zu gelangen, werde ich entweder fehlgeleitet oder verunsichert, eines von den überrall auftauchenden sonstigen (für mich falschen) Downloads und breche lieber ab. Auf der umidigi Seite finde ich die Version, ohne dass ich dort ein Download starten kann (UMIDIGI COMMUNITY-UMi Plus-Plus V3.02_20170613 Android 7.0 ROM-SPFT + OTA release - Powered by Discuz!). Von deinen #3 Links, für die ich dir dankbar bin, finde ich auch kein Download-Button, der für mich eindeutig ist.

Ich muss damit leben, dass ich dämlich da stehe und auf Verständnis hoffen.
Schreibe mir bitte hier explizit den Link auf, von dem ich die Flash Version V3.02_20170613 zweifelsfrei gesichert runterladen kann, für einen Dummen halt.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Du warst schon auf dem richtigen Weg. zum Download. Scroll mal ein wenig runter auf der Seite. Dann findest Du unter SP Flash Tool ROM: 20170613_c239v55_kw_u3.rar
Draufklicken, runterladen und wie meine Kollegin schon schrieb mit Winrar oder 7-Zip entpacken. ;)
 
M

melezinek

Neues Mitglied
Vielen Dank, ich war verunsichert wegen der unterschiedlichen Namen (Versionsnummer und Download). Herunterladen und Entpacken hat funktioniert, siehe Anhang. Wie installiere ich das funktionierende Programm? Ich finde kein .exe oder sowas und stehe schon wieder neben mir.entpackt.jpg entpackt.jpg
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Das benötigte Programm ist das Flashtool, das Du heute früher bereits gestartet hast. Die benötigten Dateien hast Du nun entpackt. Starte nun also das Flashtool, betätige die Schaltfläche für das Scatterfile und navigiere zum entpackten Ordner.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

melezinek

Neues Mitglied
Der ganz normale Wahnsinn. Das zuvor funktionierende Flashtool war für mich missverständlicherweise das versionsbedingt falsche, weil ja die Scatterdatei nicht greifbar war. Nachdem ich von dir die richtige Version v3.02 erfolgreich installiert hatte, war ich der Meinung, dass ich das zuvor installierte Tool nicht mehr brauche und habe es deshalb deinstalliert. Soweit noch kein Problem. Ich habe vorhin das von dir zuvor gelinkte Flashtool SP_Flash_Tool_v5.1628.rar neu installiert
und entpackt und bekomme beim Starten eine Fehlermeldung, dass der Qt Assistent nicht mehr funktioniert, das Programm wird nicht gestartet.
 
M

melezinek

Neues Mitglied
danke für deinen aufopferungsvollen Einsatz, ich kann heute nicht mehr, aber ich werde berichten und hoffentlich euch bald nicht mehr auf die Nerven gehen.