Custom Kernels von Zoltan-X

  • 79 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom Kernels von Zoltan-X im Volkstablet 10.1 (1. Generation) Forum im Bereich Trekstor Forum.
R

Radi1

Neues Mitglied
Nachdem ich nun mehrere Tage die unterschiedlichsten Kernelversionen ausprobiert habe, komme ich zu dem Schluss, dass mir die 1,7 ghz Variante zu instabil ist. Ich habe jetzt auch mehrfach eine 1,6 ghz Variante auf Basis von Zoltans OCUV-Kernels getestet (CPU UV, GPU 770 hz und RAM 720 Hz). Wo die 1,7 Version bei Antutu regelmäßig und auch so beim Arbeiten manchmal abbricht, läuft die 1,6 ghz Version flüssig durch.

Beim Arbeiten am Tablet merkt man einen Performencezuwachs aufgrund der GPU und RAM OC. Somit kann ich die Vorteile von Zoltans OCUV Kernel nutzen ohne (bisher)Stabilitätseinbußen zu haben.

@Zoltan: Nachdem ich mich gestern beim Kernel-Flashen verdrückt hatte, musste ich mein Tablet komplett neu aufsetzen. Dabei habe ich festgestellt, dass ich deine neuen Kernels nun doch funktionierten. Ob es an der von mir sonst genutzten Mehrbenutzeroberläche (ich habe sonst drei Nutzer auf meinem Tablet) liegt, weiß ich nicht. Mit nur einem Nutzer funktionierten sie aber. Ich stellte außerdem fest, dass man das Tablet nach dem Flashen manchmal zwei mal starten musste, bis es hochgefahren war. Manchmal brach es beim ersten Mal entweder beim Trekstorzeichen oder kurz vor dem Startbildschirm ab. Leider stürzt bei mir das Tablet bei CPU 1,7 ghz beim Arbeiten manchmal ab:sad:. Aufgrund dessen habe ich mir einen 1,6 Kernel wie oben beschrieben gepatcht. Bisher sehr stabil:smile:.
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank für deinen Hinweis, werde vieleicht schon heute abend dann noch eine extra stable variante mit cpu non uv und non oc bereit stellen.

Vielen Dank für die Zusammenarbeit

MfG
 
R

Radi1

Neues Mitglied
Hallo Zoltan,
OC und UV funktionieren. Bloß eben mit (nur) 1,6 GHz. Alles andere habe ich aus deinem ocuv kernel übernommen. Somit lassen sich meines Erachtens die positiven Aspekte nutzen
 
R

Radi1

Neues Mitglied
ja genau. Wobei ich mir deinen und meinen Kernel noch einmal angeschaut habe. Ich hab bei mir zur Zeit die UV Version -50mV bei CPU drauf, welcher aber sehr flüssig und noch ohne Absturz seinen Dienst verrichtet. Über einen Akkuspareffekt kann ich keine Angaben machen. GPU und RAM habe ich so wie du ihn erstellt hast. Ich denke, die Version ist ganz ok und sollte hoffentlich überall laufen. Wie gesagt ich habe offensichtlich die erste Auslieferung gehabt, damals noch mit 1 gb RAM.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Ok
Dachte mir halt so von wegen Stabilität, lieber nur -25mV.

Danke MfG
 
K

klippenkotzer

Neues Mitglied
Moin,
ist bei dem 1,7 Kernel die GPU und der RAM auch OC/UV oder nur die CPU?
Bei mir läuft der 1,7 Kernel wunderbar, alle OC auf 1,8 Kernel haben bei mir abstürze bzw Grafikfehler verursacht.
Danke für die großartige Arbeit Zoltan, Radi und Dominik

Antutu perf/zen: 22449 Pkt
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Cpu Gpu und Ram sind oc und weitestgehend uv, in wie weit das stabil war!

MfG
 
K

klippenkotzer

Neues Mitglied
OK, Danke
wie gesagt läuft stabil und flüssig
auch games wie N.O.V.A. 3, CoD Strike Team oder Modern Combat 4 laufen wunderbar

MfG
Martin
 
E

elgore

Neues Mitglied
Moin
Habe heute auch den CPU+uv&nonoc (1.6GHz -25mV)
RAM+GPU OC&UV Kernel auf gespielt und muss sagen jetzt läuft alles soweit. Werde noch mal ein wenig testen und noch mal berichten.

Mfg:smile:
 
N

Neptune23

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Zoltan,

hast Du evtl. Erfahrung mit seLinux? Bzw. kannst Du evtl. einen seLinux-Kernel bauen?

Grüsse, Neptune

P.S. Ich habe die meisten Deiner Kernels ausprobiert. Ich gehöre anscheinend zu den Glücklichen, bei denen die Kernels problemlos laufen. Da ich aber gerade das Problem habe, dass die CPU-Tools meine Eingaben nach jedem Standby!/Reboot vergessen und somit fast permanent auf Vollgas laufen, flashe ich das Tab gerade neu und wollte ein paar KK Roms von Oma testen. Danke!
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Also der selinux kernel wurde erst mit android 4.3 eingeführt, daher macht es auch erst sinn wenn man android 4.3 oder neuer verwendet. Was das bauen eines erweiterten kernels angeht, das wäre nicht das problem soweit, sondern eher dass es fürs vt noch keine plattform gibt die das nutzen kann, bzw vertragen tut.
Bezüglich kitkat roms würde ich eigentlich erwarten, dass der kernel dazugehört, bzw die kernel source, damit man einen kernel für seine zielplattform bauen kann.

Der ursprüngliche Beitrag von 21:06 Uhr wurde um 21:10 Uhr ergänzt:

Ach und in der jetztigen kernel source kann ich micht erinnern, da viel zum thema verschlüsselung gesehen zu haben. Nur so bisschen basiskrams für ipsec und vpn.
 
O

orsr

Neues Mitglied
Hallo
ich habe mir gerade den 1.7Ghz-Kernel über den CWM-Weg geflashed, da ich mit dem Kernel der SpeedRom ein paar Probleme hatte. Das hat wunderbar funktioniert, auf 1,7 Ghz läuft das Tablet nun deutlich stabiler.

Vielen Dank für die Bereitstellung.
 
Dominiktk

Dominiktk

Erfahrenes Mitglied
Nicht, dass der Eindruck entsteht, dass das ein Problem der ROM ist, das liegt einfach an der leicht unterschiedlichehen Hardware.
 
S

suerte

Ambitioniertes Mitglied
welche govenor habt ihr denn beim 1.7GHzLimitedXXLextdendedOCUVKernel genommen ? nachdem ich den geflasht habe hatte ich knapp 10000 punkte bei antutu :confused2: und es war schleppend langsam
 
easyline001

easyline001

Erfahrenes Mitglied
Meins ist auch mega langsam.
Ganz zu Anfang dachte ich noch...
Super

Das hat sich aber schnell gelegt und wenn hier mal jemand schreiben würde...
"mit dem govenor, und den Einstellungen läuft`s top" währe ich sehr froh.

Aber wie es aussieht, ist in dieser Sparte funkstille angesagt :bored:
 
B

barriosblue

Neues Mitglied
Moin zusammen,

habe versucht nach der Anleitung im 1. Post diesen Kernel zu backen:
https://www.trekstor.de/opensource....products/volks-tablet/VT10416-1_kernel.tar.gz
(richtig, oder?)

Nichts geändert via make menuconfig. Folgender Fehler:

TIMEC kernel/timeconst.h
Can't use 'defined(@Array)' (Maybe you should just omit the defined()?) at kernel/timeconst.pl line 373.
/home/barrios/code/volkstab/kernel/kernel/Makefile:141: recipe for target 'kernel/timeconst.h' failed
make[1]: *** [kernel/timeconst.h] Error 255
Makefile:959: recipe for target 'kernel' failed
make: *** [kernel] Error 2

Irgendwelche Ideen? Ich bräuchte eigentlich nur den default kernel von trekstor als img, da der von
Dominiktk-Extreme-Speed-ROM-v2 *finale Version*
bei mir anscheinend nicht funzt.

Könnte jmd so nett sein das kernel.img nochmal irgendwo upzuloaden und den link zu posten?

Besten Dank!
 
easyline001

easyline001

Erfahrenes Mitglied
Kernel

Hoffe, dass ist es was du suchst.
Was anderes hab ich davon nicht mehr... Ist ja schon ne Weile her ;-)
 

Anhänge

  • kernel.img
    8 MB Aufrufe: 2
B

barriosblue

Neues Mitglied
Suuuuuuuuuuuuuuuper, daaaaaaaaanke!!! Der isses. Hab extra eine Win7 Kiste wieder aufgesetzt um das ROM zu flashen und wäre dann auf den letzten Metern fast am Kernel gescheitert... Wahnsinn, dass du den noch "ausgegraben" hast!

👍👏🙏
 
easyline001

easyline001

Erfahrenes Mitglied
Bitte gerne :)