Microsoft Surface Duo - faltbares Smartphone mit Android

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Microsoft Surface Duo - faltbares Smartphone mit Android im Weitere Hersteller allgemein im Bereich Weitere Hersteller.
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hi zusammen,

wow da hast Microsoft aber einen Kracher präsentiert... definitive Kaufabsicht!

Wie findet ihr das Gerät?


Gruß
Sebastian
 
woma65

woma65

Lexikon
Hm, ein Microsoft-Hardwaregerät mit Androidsoftware? Wenn's nicht so gut gemacht wäre würde ich es als fake bezeichnen.
Für das Gerät selbst habe ich keine Verwendung. Kann man damit telefonieren?
 
schwalbe001

schwalbe001

Stammgast
Da war Sony mit seinem Tablet P damals aber Jahre schneller...
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Microsoft Live Event
Surface Duos (Android) und Surface Neo ( Win10x Intel CPU) kommen erst 2020 auf den Markt.


 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Ja, leider... trotzdem ein absoluter Augenschmaus. Microsoft hat sich echt wieder gemacht!
 
P

Powermaniaxx

Fortgeschrittenes Mitglied
schaut eher aus wie ein GameBoy von Nintendo 😀
 
M

Mimm

Gast
Beim morgendlichen Kaffee-Browsen bin ich über andere Kanäle auf das Surface Duo gestoßen, fand es fantastisch (*) und wollte es gleich hier auf AH vorstellen. Auf der Suche nach dem passenden Thread fand ich diesen Thread hier und damit auch die Erkenntnis, dass es hier auf AH auch schon aufgefallen ist.

Die Medien- und Foren-Beachtung des Gerätes ist ein gutes Zeichen, dass dieses Gerät sehr gut ankommen wird, vorausgesetzt, dass die anderen Werte (Kamera, Performance, Akku, Preis - angebl. ca. $1000, etc.) so gut und innovativ sind wie der Formfaktor.

Hier die Quellen, über die ich auf das Microsoft Surface Duo aufmerksam wurde:
Wie fast immer allen voran Golem, ferner:
gsmarena
The Verge
cnet
und sogar der muffige "Speigel"

(*): Das ist das erste faltbare Phone/Tablet, dass mir gefällt und das mich überzeugt, denn
a) macht mir ein kleiner Rand zwischen den beiden Displyhälften gar nichts aus, wenn er glatt ist, und
b) ganz im Gegenteil: das gibt mir das Gefühl der Dauerhaftigkeit. Faltbare Displays sind nicht ausgereift und würden mir im Alltagsgebrauch nur das Gefühl geben, dass sie jederzeit kaputt gehen könnten.

Mal davon abgesehen, dass sich Microsoft nun auch auf Android stürzt, was mir ein Schmunzeln entlockt. Beinahe könnte ich den (ehemaligen) Platzhirsch der IT bemitleiden 😁
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Naja, gibt ja zu Android auf dem Massenmarkt keine Alternative...

Interessant ist es allemal aber die dicken Ränder ende 2020 sind aber hoffentlich nicht deren Ernst!? Das Ding ist ja nun alles andere als eine technische Innovation oder besondere Ingenieurskunst und wird sicher kein Schnäppchen...

So wirklich sehe ich in diesen Geräten, sei es nun ein Duo, Fold oder was auch immer, auch kein Killer Argument da diese Geräte dick und schwer sind, da würde ich wohl eher weiter ein 8" Tablet mit schmalen Rändern oder ein Mi Max 3 oder dergleichen nutzen.

Weiss man schon wer das Gerät produzieren wird? Foxconn? :o
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mimm

Gast
JustDroidIt schrieb:
Naja, gibt ja zu Android auf dem Massenmarkt keine Alternative...
Zumindest nicht kurzfristig. Früher hies es auch über Microsoft, dass es in der IT keine Alternative zu Windows gibt. Über Linux hat Microsoft herablassend geschmunzelt. Und heute gibt es deutlich mehr Geräte mit Linux (meistens als Android) als mit Windows. Daher brachte mich die Wende von Microsoft zu Android (Linux) zum Schmunzeln. "Karma is a bitch. 😁"

Zu Android mag es momentan keine Alternative geben, aber zu google bzw. den genutzen google Services gibt es Alternativen.

JustDroidIt schrieb:
dicken Ränder ende 2020
Stimmt, aber ich meinte in dem Fall nur den Schlitz zwischen den beiden Displayhälften. So einen kleinen Schlitz halte ich für besser und in meinem persönlichen Fall vertrauenserweckender als ein Biege-Display.

Bei dem Rest magst Du evtl. Recht haben, oder es hängt von den jeweiligen Erwartungen ab:

MS will sich ja selbst nicht festlegen, ob das ein Tablet oder ein Phone sein soll. Man soll ja auch damit telefonieren können. Als Tablet sind die Ränder für mich OK. Als Smartphone würde es mich in der momentanen Form aber auch nicht 100%ig überzeugen.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Es sieht halt aus wie zwei Smartphones/Tablets von 2015. Aber das Endprodukt wird sicher nochmal etwas anders aussehen. Da erwarte ich ende 2020 einfach etwas anderes für so einen hohen Preis, bei (deutlich kleineren) Smartphones gehts ja heute auch schon. Besonders stören würde mich das zwar auch nicht wenn ich Interesse an dem Gerät hätte, aber mit weniger Rand/Gehäuse kann man ein Gerät ja nunmal auch insgesamt kleiner machen und das würde sicher niemand stören. 😇
 
P

Powermaniaxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei den ganzen Duoscreens und Faltsmartphones ist man dann nur noch bei Display putzen, zumal man kein Case verwenden kann. Ja heutzutage schon unmöglich, ein Smartphone ohne Case zu nutzen, so, rutschig wie die Dinger geworden sind.
 
PINTY

PINTY

Guru
Das Konzert gefällt mir sehr gut. Ich freue mich schon darauf mehr von dem Gerät zu lesen und zu hören.

Ich finde es gut das Microsoft auf Android setzt und glaube auch das es dann dadurch auch eine langfristige Platzierung am Markt im Bereich Smartphones findet. Natürlich wird das Gerät sündhaft teuer werden und deswegen auch wieder als Nischenprodukt enden. Aber vielleicht gibt es auch ein kleines Gerät, ohne Dual-Screen für das Volk.
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Stammgast
Mimm schrieb:
Und heute gibt es deutlich mehr Geräte mit Linux (meistens als Android) als mit Windows.
Was für Geräte meinst du denn? Du wirst doch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und alle Handys mit Android in einen Topf mit PC mit Linux als Betriebssystem schmeißen und die dann den PC mit Windows gegenüber stellen oder?
Wenn doch, dann zeugt das aber nicht gerade von großer Kenntnis im Bereich der IT. Der Anteil von PC mit Linux als Betriebssystem liegt etwa 2, 2%, der Anteil von Windows liegt bei ca. 80%.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Irgendwie habe ich beim Lesen der Akkukapazität das Interesse verloren.