Rückseite des Galaxy Note 9 zersplittert. Jemand Erfahrung mit Tausch?

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rückseite des Galaxy Note 9 zersplittert. Jemand Erfahrung mit Tausch? im Werkstatt Samsung im Bereich Werkstatt Forum.
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Blade Runner schrieb:
Hat schon jemand mal die Rückseite bei seinem Note 9 tauschen müßen und das selbst gemacht? Und wenn ja war der Ersatzdeckel da aus Glas oder wie bei mir aus Plastik?
Habe ich ettliche male in der Fa. tauschen dürfen, waren aus Kunststoff.

Blade Runner schrieb:
meine USB-C Buchse fast komplett den Dienst eingestellt. Und ohne Buchse geht kein Andoid Auto
Hier gibt es die Buchse: www.ebay.de/itm/282224360962

VG
DOC
 
maik005

maik005

Urgestein
HerrDoctorPhone schrieb:
Habe ich ettliche male in der Fa. tauschen dürfen, waren aus Kunststoff.
Ja dann wär's halt billiges Zeug und nicht original.
 
B

Blade Runner

Experte
HerrDoctorPhone schrieb:
Habe ich ettliche male in der Fa. tauschen dürfen, waren aus Kunststoff.


Hier gibt es die Buchse: www.ebay.de/itm/282224360962

VG
DOC
Und wie teuer waren bei dir die Rückseiten von Note 9? Um die 40€ oder billiger?
Um die 40€ sollten sie aus Glas sein. Zumindest gibts welche aus Glas in dem Preisbereich.
Danke für den Link.
Aber Buchse habe ich schon.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

maik005 schrieb:
stimmt.
Und es soll Glas sein.
Und nun?
Testen obs Glas ist?
original Klebefolie ist auch dran damit man es direktfestkleben kann?
Ja. Soll Glas sein. Fühlt sich aber nicht so an. Dran rumkratzen möchte ich nicht. Weil das gibt dann ärger beim Reklamieren.
Klebefolien sind drauf. Aber wie soll ich erkennen ob die original sind???
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Blade Runner schrieb:
Und wie teuer waren bei dir die Rückseiten von Note 9? Um die 40€ oder billiger?
DAS weiß ich nicht.
Die hatte der Chef besorgt, ich habe sie nur ausgetauscht.
Unsere Kundschaft besteht hauptsächlich aus Studenten und Ärzten, die haben keinen so Sinn für Ästhetik und dergleichen, Hauptsache billig ;)
Für 40.- würde ich auch Glas erwarten, den Händler fragen, was das soll, und woanders ordern.

VG
DOC
 
M--G

M--G

Fortgeschrittenes Mitglied
@Blade Runner
Frag doch mal bei Schreiber Electronics nach.
 
B

Blade Runner

Experte
Ich schicke den Deckel erst mal zurück zu Amazon. Wenn das erledigt ist frag ich mal bei Scheiber an. Dann sitz ich halt noch länger auf meinen Amazon Gutscheinen fest. Ist dann halt so.

Ich habe das Ding jetzt komplett ausgepackt. Wie ich sagte. Eindeutig Plastik. Auch wenn was von Samsung draufsteht. Ich hänge mal da 2 Bilder an
20210607_223013.jpg
20210607_223132.jpg
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Sieht aber gut verarbeitet aus :)
Kunststoff und Glas fühlen sich manchmal gleich an, ist oft schwer zu unterscheiden ....
Kannst du nicht in einem Tel Laden gehen, die Samsung haben (Gibt ja in jeder Stadt oder Provinznest mindestens 10 davon) und mal einen kundigen Verkäufer fragen, was du hast?
 
B

Blade Runner

Experte
Glas ist aber nicht rau wie du auf der Innenseite sehen kannst. Ausserdem haben schon allein die Finger ganz leichte Schlieren hinterlassen die nicht mit einem Microfasertuch abgehen.

Handyshops gibts bei uns nicht. Es gibt einen Telekomshop und einen O2 Lade, falls der noch existiert, und insgesamt 2 Mediamärkte. als je ca 20km in entgegengesetzte Richtungen :) Die reparieren alle nicht. Die schicken ein
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Nun, sehen kann ich, aber nicht fühlen....Könnte sein das es innen eine Beschichtung ist?
Ich kanns nicht sagen, aber 40.- Öcker für Kunststoff, das ist dreist.

Egal, schick das Teil zurück, kauf woanders :thumbsup: :D
Bringt ja nichts darüber zu diskutieren, wenn man es nicht anfassen kann.

VG
 
maik005

maik005

Urgestein
Blade Runner schrieb:
Glas ist aber nicht rau wie du auf der Innenseite sehen kannst. Ausserdem haben schon allein die Finger ganz leichte Schlieren hinterlassen die nicht mit einem Microfasertuch abgehen.
achtung...
zum einen ist offensichtlich außen noch eine Schutzfolie drauf.
Zum anderen ist die Innenseite von Samsung mit einer Folie überzogen.
Diese ist sehr wichtig.
Sie sorgt nämlich dafür, dass das Glas, wenn es mal bricht, nicht direkt auseinander fällt sondern die Stücke zusammengehalten werden.
 
B

Blade Runner

Experte
Also auf der Außenseite war keine ganzflächige Schutzfolie. Die war nur an den Rändern.
Auf der Innenseite das raue war keine Folie sondern die Oberfläche des Covers.

Am Ende ist es jetzt egal. Das Back Cover ist auf dem Weg zurück. Jetzt warte ich halt noch ein paar Tage was rum kommt und bestelle/frage dann eben bei Schreiber.
Auf ein paar Tage kommts jetzt auch nicht mehr an.
 
maik005

maik005

Urgestein
Blade Runner schrieb:
Auf der Innenseite das raue war keine Folie sondern die Oberfläche des Covers.
Doch, ist ein Art Folie.
 
B

Blade Runner

Experte
Hmm, Aber wenn das ne Folie war hätte doch dann zumindest von meinem Fingernagel ein Abdruck zurück bleiben müßen. Weil ich habe da mal mit dem Daumennagel drauf gedrückt. Da blieb nix zurück. Anders auf der "Glas Seite". Da sind schon vom mit dem Finger drüber wischen ganz feine Schlieren geblieben. Die gingen auch mit dem Microfasertuch nicht mehr weg.

Komische Sache das.

Geld habe ich gut geschrieben bekommen weils Gutscheine waren. Dann werde ich mal bei Schreiber fragen denke ich. Rückseite brauch ich so oder so. Weil wenn ich den Deckel jetzt abnehme um die USB Buchse zu tauschen überlebt das der Deckel nicht :)
 
B

Blade Runner

Experte
Na denn schau mer mal was jetzt bei Schreiber rumkommt. :)

So wie es aussieht hat maik005 doch recht mit der Rückseite und die, die ich hatte war auch ein Original. Laut Schreiber bestehen die Originaldeckel aus Kunststoff mit einem Glasüberzug.
Ich hätte Stein und Bein geschworen das Ding war komplett aus Kunststoff. Meine Freundin ebenso. Auch schon wegen der Schlieren auf der Rückseite die die Finger hinterlassen hatten und sich nicht wegwischen ließen.
Na ja. Dann habe ich zumindest eine die zu meinem Duos "passt" :)
 
maik005

maik005

Urgestein
@Blade Runner
Was erzählen die für einen Mist?
Die Rückseite ist Glas.
Nur von innen beschichtet für Farbe und gegen Splitter beim brechen.
 
B

Blade Runner

Experte
Ich werde sehen was kommt. Und dann unabhängig davon meine Rückseite abnehmen und erst mal die USB-C Buchse tauschen.
Wenn die Rückseite ab ist sehen ich ja dann was bei meinem Original Sache ist.

Irgendwie ist das mit den Original Ersatzteilen im freien Handel immer so eine Sache. Egal ob bei Samsung oder Motorola 😏🙄
 
Ähnliche Themen - Rückseite des Galaxy Note 9 zersplittert. Jemand Erfahrung mit Tausch? Antworten Datum
3
1
1