Bricht ab beim Abhören von Whatsapp Sprachnachrichten bzw stottert in "Zeitlupe" bei bluetooth

P

project_desire

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi.

Evtl. hat jemand das gleiche Problem:

Beim Abhören von Whatsapp Sprachnachrichten bricht der Ton jedes Mal nach einer gewissen Zeit ab.
Erst nach doppeltippen (wakeup) auf den Bildschirm, geht die Nachricht weiter, bricht aber kurz daraufhin wieder ab...

Das kennen ich von meinem alten S6 Edge nicht!?

Hab Whatsapp schon neu installiert, etc... bringt alles leider nix.

Hat jemand ne Idee, was ich ändern kann/muss, damit ich die Nachricht komplett abhören kann, ohne jedes Mal das Handy wieder aus dem "stand-by" zu wecken???
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Wenn der Bildschirm aus ist, wird die Nachricht auch nicht weiter abgespielt. Das ist beim S8 genauso und war auch beim S7 schon so.
Was Du dagegen tun kannst: Entweder Du schreibst eine Nachricht an die Entwickler von Whatsapp, sie sollen das Feature einbauen, dass Nachrichten auch bei ausgeschaltetem Screen abgespielt werden.
Oder Du lässt den Bildschirm ganz einfach an. Was hindert Dich eigentlich daran?
 
P

project_desire

Neues Mitglied
Threadstarter
naja... der Bildschirm geht halt nach ner gewissen Zeit automatisch "aus"... ist einfach nur nervig, immer wieder drauf zu tippen.
Und aus Akkuspargründen macht ein ausschalten des Displays nach kurzer Zeit ja Sinn, das extra wegen den Sprachnachrichten zu ändern ist ja auch etwas albern...

echt? dann hat sich das seit dem S6 geändert?
Hinzu kommt auch, dass wenn ich die nachrichten über bluetooth (Auot, Kopfhörer, etc.) abhöre, sie dann zwar weiterlaufen, es sich aber anhört, als wenn jemand in "Zeitlupe" spricht und dabei heftig stottert...

Hatte beim S6 nie solche Themen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Onslaught
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Auf welche Zeit hast Du den Timeout denn eingestellt?
Meiner steht z.B.auf 10 Minuten, weil ich es nervig finde, wenn ich mich kurz umdrehe und das Telefon schon wieder aus ist.
Und ich behaupte mal, dass ständige an, - und wieder ausschalten frisst mehr Akku, als den Screen eingeschaltet zu lassen.
Und man muss das Display ja auch nicht selbst abschalten lassen. Das kann man ja manuell machen.

Im Übrigen ärgert mich diese Funktion allerdings auch, denn manchmal lege ich das Telefon neben mich und wenn man kurz drüber greift und den Näherungssensor verdeckt, stoppt die Nachricht. Da müsste WhatsApp wirklich mal was machen.
 
P

project_desire

Neues Mitglied
Threadstarter
Wie geschrieben hatte ich beim S6 Edge (mein Vorgängerhandy) nie ein Thema damit.
Sprachnachrichten liefen einfach weiter, auch wenn der Bildschirm aus ging. Mein Verstand will das offensichtlich gerade nicht so ganz akzeptieren, dass das jetzt plötzlich nicht mehr funktionieren und ich deshalb den Bildschirm länger anlassen soll... :1f621:
Es sieht für mich danach aus, dass in den "Akku-spar-Parametern" irgendetwas verhindert, dass Whatsapp weiter "funken" darf, wenn sich das S10 in den stand-by verabschiedet. Auch die Bluetooth-stotter-zeitlupen-Geschichte kommt mir echt seltsam vor.
Komisch dass das sonst keiner kennt... finde im I-Net nicht wirklich etwas dazu!?

Aber danke dir trotzdem für den Tip und deine Antwort !

VG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Onslaught
C

Cango069

Neues Mitglied
Ich habe genau das gleiche Symptom an meinem s9plus. Das ist erst nach dem sch*** pie Update gekommen. Vorher konnte ich z.b lange sprachnachrichten abspielen und direkt auf ein aus Taste drücken damit das Display aus geht. Ich dachte vllt liegt es am led view Cover aber nein. Ich habe Samsung und whatsapp diesbezüglich angeschrieben, bis lang kamen locker 5 Updates aber der Bug ist nicht behoben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Wort teilweise gepunktet, Gruß von hagex
P

project_desire

Neues Mitglied
Threadstarter
@Cango069 Danke für deine Antwort. Habe ebenfalls sowohl Whatsapp, als auch Samsung angeschrieben, telefoniert, etc.
Nur warme Worte bisher ... mit Verweis auf den jeweils anderen, der das nur beheben könnte :1f602:
Naja, dann weiß ich jetzt zumindest, dass ich nicht der einzige bin, der das Symptom kennt.
 
M

Melle108

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben.
Habe das selbe Problem mit meinem Galaxy s10 mit what's app Sprachnachrichten. Anfangs war es nur beim hören mit Headset (Bluetooth, sowie kabelgebunden) und auch im Auto über Freisprechanlage.
Seit gestern ist es auch beim hören ohne Headset, sobald der Bildschirm eine gewisse Zeit aus ist, was tierisch nervt.
Hatte bei meinem s7 keine solchen Probleme
Hatte anfangs schon die Befürchtung, dass es am Gerät liegt und ich es einschicken muss
Zum Glück bin ich da drum herum gekommen.

Und zum Thema “Annäherungssensor“: Hat mich auch immer gestört, dass die Nachrichten stoppen, sobald man in die Nähe kommt
Mittlerweile habe ich heraus gefunden, dass man die Nachricht über den Lautsprecher hören kann, so als würde man telefonieren. Was ja auch iwie praktisch ist, wenn man in der Öffentlichkeit ist und nicht jeder mithören soll. Nur wenn ich allein zuhause bin, möchte ich nicht die ganze Zeit mein Smartphone ans Ohr halten müssen um die Nachrichten abzuhören
Ist nur leider im Moment die einzige Möglichkeit, die Nachrichten am Stück zu hören

Dann werde ich wohl mal das mit dem Bildschirm Timeout versuchen und den verlängern und dann mal sehen, wie sich meine Akkuhaltbarkeit verändert!?

Hat sich denn bei jemandem in der Zwischenzeit was verändert? Oder seid ihr noch auf andere Ideen/Möglichkeiten gekommen?

Bin über jeden Tipp dankbar

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
 
P

project_desire

Neues Mitglied
Threadstarter
@Melle108

Danke, dass du dazu auch etwas geschrieben hast.

Bei mir hat sich leider immer noch nichts verbessert, bin aber jetzt fast "froh", dass es auf diesem Planeten anscheinen noch eine weitere Person gibt, die dieses Problem auch kennt:1f60d:

Ich kann es ehrlich gesagt kaum glauben, dass google zu dem Thema "Abbruch und stottern" bei Sprachnachrichten kam einen Eintrag hat...
Evtl. sind wir "Lang-Sprachnachrichtenabhörer" da relativ selten vertreten :1f602:

Whatsapp verweist nach wie vor auf Samsung und umgekehrt... was'n Spaß:1f605:

Naja... gedulden wir uns einfach mal und schauen, was kommt...

LG :1f44b:
 
M

Melle108

Neues Mitglied
@project_desire ja, mir kommt's auch komisch vor, dass es hier kaum jemand gibt mit dem selben Problem
Habe eins ganze Weile gesucht, bis ich auf deinen Beitrag gestoßen bin.
Bei mir dauern die Nachrichten auch teilweise sehr lange und auch die, die ich von Freunden bekomme sind manchmal länger
Habe auch schon mal in einer Facebook Gruppe nachgefragt. Dort bekam ich den Tipp, die App zu deinstallieren und wieder neu installieren. Hat jedoch leider nichts genutzt
Habe jetzt meinen Bildschirm Timeout verlängert, dann geht's bissle besser. Ist für mich allerdings keine Dauerlösung
Dann gedulden wir uns einfach noch ein bisschen
Sollte in der Zwischenzeit jemand eine Lösung gefunden haben, dann bitte mitteilen. Wäre sehr dankbar dafür

Einen schönen Tag an alle
 
P

pimpl

Neues Mitglied
Vorweg: es wundert mich, dass dieses Problem scheinbar bislang noch nirgends im Internet diskutiert wurde.

- Habe Note 8 SM-N950F
- alles Stock
- kein Rooting

Die neuesten Softwareupdates sind installiert, aber das Problem besteht sei April, als ich mir das Note 8 gekauft habe.

UNABHÄNGIG davon, ob mit Lautsprecher, an der Hörmuschel, per Bluetoothkopfhörer oder mit kabelgebundenen Ohrhörern Sprachnachrichten mit WhatsApp gehört werden - der Ton unterbricht immer nach einer gewissen Zeit, wenn das Display ausgeschaltet wird. Wenn man dann das Gerär wieder entsperrt und das Display wieder eingeschaltet ist, setzt die Sprachnachricht fort, bis zu einer gewissen Zeit nachdem das Display wieder erloschen ist.
Es wirkt so, als sei dieses Verhalten auf eine Energiespareinstellung zurückzuführen. Entsprechend habe ich die App explizit vom energiesparen ausgeschlossen, aber das Problem bleibt bestehen.
WhatsApp ist die einzige App mit diesen Symptomen.

Kann jemand das Problem reproduzieren und weiß eine Lösung? Vielen Dank.
 
woma65

woma65

Experte
Wenn du über die eingehenden Nachrichten zeitnah immer deine Benachrichtigungen (akustisch und/oder optisch) erhälst kann es eigentlich kein Thema der Hintergrundberechtigung von Akku oder Daten sein. Wird die Hintergrundberechtigung entzogen kommt nämlich regelmäßig auch keine Benachrichtigung mehr wenn das Gerät im Standby ist. Erst nach Einschalten und Öffnen von WA erfolgt dann die Benachrichtigung.
Wenn du also keine Benachrichtigungen von WA zu neuen Nachrichten erhälst, dann ist es tats. ein Akkuthema. Hast du den Ausschluss vom Sparen nur in den Einstellungen, Akku oder auch in Pkt. Einstellungen, Apps und Benachrichtigungen, WhatsApp, Akku voregenommen?
 
P

pimpl

Neues Mitglied
Nein, du hast das Problem nicht verstanden. Es geht hier nicht um irgendwelche Benachrichtigungs-Töne, sondern um sie Voice-Mail an sich! Sagen wir mal, jemand hinterlässt mir eine lange sprachnachricht von 5min. Dann unterbricht die Wiedergabe dieser Nachricht immer nach einer gewissen Zeit (nach ca. 1 bis 2min), nachdem sich das Display ausgeschaltet hat. Problem nun klar?
 
woma65

woma65

Experte
Ich habe dein Problem schon verstanden. Sofern es ein Problem der Akkueinstellungen wäre dann würdest du auch keine Benachrichtigungen erhalten. Wenn du Benachrichtigungen erhälst, dann kann es auch kein Problem der Akkueinstellungen sein. Das wollte ich damit sagen.
Ich habe von deinem Problem sogar schon hier gelesen. Ich meine es hätte etwas mit dem Näherungssensor zu tun, ich kriege das aber im MOment inhaltlich nicht hin. Frage: du kannst also über den Lautsprecher telefonieren, dein Handy geht aus und du kannst weiter telefonieren?
Und: wenn du eine Nachricht von WA abspielst und den Bildschirm wechselst (z.B. auf den Startscreen), stoppt dann die Nachricht oder spielt sie weiter ab?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
sodele, gefunden. Lese hier weiter:
Bricht ab beim Abhören von Whatsapp Sprachnachrichten bzw stottert in "Zeitlupe" bei bluetooth
 
P

pimpl

Neues Mitglied
Ja, genau das ist das Problem! Danke für den Hinweis, obgleich es noch keine Lösung zu geben scheint!
 
P

pimpl

Neues Mitglied
Also bin ich doch nicht allein mit diesem Problem. Es ist schlicht UNGLAUBLICH, dass dieses absolut nervige Problem noch immer nicht gelöst ist!
Ich benutze parallel zu meinem neuen Note 8 noch mein altes LG G6, das keinerlei Probleme mit WhatsApp hat.
Bitte um Update, alsbald jemand eine Lösung findet. Vielen Dank!
 
Oben Unten