Telefonnummer gewechselt und zurück, welche ist mit Konto verknüpft? (Problem bei Datenwiederherstellung)

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Telefonnummer gewechselt und zurück, welche ist mit Konto verknüpft? (Problem bei Datenwiederherstellung) im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
S

shnks

Neues Mitglied
Da ich seit einer Neuinstallation verschiedenste Fehlermeldungen bei der Datenwiederherstellung bekomme, habe ich alle möglichen Ursachen in Betracht gezogen.
Ich habe mich jetzt dran erinnert, dass ich 2018 im Neuseeland-Urlaub mal die SIM-Karte gewechselt habe und nach dem Urlaub wieder meine deutsche SIM eingesetzt habe.
Aus der Urlaubszeit ist auch ein Eintrag in einer Gruppe mit dem Hinweis, dass ich die Nummer gewechselt hätte. Die Meldung, dass ich nach dem Urlaub zurückgewechselt habe, taucht aber nirgends auf.

Nun stellt sich die Frage, ob sich die Nummer mit dem Wechseln der SIM nach dem Urlaub automatisch geändert hat oder ob da noch die alte Nummer verknüpft ist. Also könnte es sein, dass ich vom Wechsel deutsche auf ausländische SIM den Nummernwechsel im Sinne von Whatsapp vollständig ausgeführt habe ("Nummer wechseln"), das beim Rückwechsel der SIM vergessen habe und meine Freunde anschließend trotzdem wieder mit meiner deutschen Nummer kommuniziert haben?

Wenn das tatsächlich so passieren sein kann, dann ist vermutlich mein Konto noch mit der alten Nummer verknüpft und deshalb scheitert jetzt die Datenwiederherstellung...
 
maik005

maik005

Urgestein
@shnks
WhatsApp wechselt deine Nummer nicht automatisch.
Das machst du nur manuell.

Sag einem Freunden Mal, sie sollen einen vorhanden aktuellen Chat mir dir öffnen.
Dort ganz oben auf deinen Namen tippen.
Bei Info und Telefonnummer steht die Nummer die du für WhatsApp nutzt.
 
S

shnks

Neues Mitglied
@maik005 Danke, das ist dann die Bestätigung, dass es an der Nummer nicht liegt.
 
maik005

maik005

Urgestein
@shnks
steht dort denn die Nummer die dein aktuelle SIM Karte hat?
 
S

shnks

Neues Mitglied
@maik005 jup, hab in meinem Geschäftshandy auch extra mal den Kontakt von meinem Privathandy gelöscht, damit es dadurch keine falsche Anzeige gibt. Also die Nummer stimmt mit der jetzigen Sim überein. Aber damit klappt die Wiederherstellung einfach nicht mehr...hab jetzt so vieles probiert. Jetzt geb ich glaub ich auf...
 
maik005

maik005

Urgestein
shnks schrieb:
Da ich seit einer Neuinstallation verschiedenste Fehlermeldungen bei der Datenwiederherstellung bekomme, habe ich alle möglichen Ursachen in Betracht gezogen.
was denn für Fehlermeldungen?
 
S

shnks

Neues Mitglied
@maik005 ich hatte ja in diesem Thread schon das ein oder andere Problem geschildert. Ich bekomme bei der Wiederherstellung verschiedenste Fehlermeldung, je nach Vorgehensweise:
- sobald ich die App aus dem Appstore lade, bekomme ich die Meldung, dass ich eine Zweitinstallation ausführe, was definitiv nicht der Fall ist. Sobald ich die App wieder deinstalliert habe, taucht nirgends mehr ein Hinweis auf eine Installation auf
- wenn ich die Wiederherstellung starte, findet WhatsApp zunächst ein Backup bei Google Drive mit 270MB Download und möchte dieses wiederherstellen. Wenn ich die Genehmigung erteile, werden die Daten bis 100% heruntergeladen, dann kommt die Meldung, dass diese Backup nicht wiederhergstellt werden kann und man ein älteres Backup versuchen kann
- wenn ich das ältere Backup wiederherstellen möchte, findet WA wiederum in Drive ein Backup vom 15.01. mit ca. 121MB (was eigtl nicht sein kann, da in Drive ja nur 1 Backup gespeichert wird) und versucht dieses wiederherzustellen, bleibt aber dann in Endlosschleife: kein Download, keine Fehlermeldung, nichts...ich kann das 12h und länger laufen lassen ohne Erfolg
- in meinem lokalen Ordner hatte ich noch insgesamt 5 Backups vom 10.-15.01. liegen, allesamt mit ca. 121MB. Die Wiederherstellung dieser Daten bleibt auch erfolglos. Entweder lande ich in Endlosschleife oder es kommt die Meldung, dass keines meiner Backus wiederhergestellt werden kann. Alternativ passiert es auch, dass die Wiederherstellung vermeintlich stattgefunden hat, dann aber nur leere Gruppenchats vorhanden sind, alles andere ist komplett weg.

Fotos und Videos habe ich noch, genauso die Daten in den Ordner /WhatsApp/Databases bzw. /WhatsApp/Backups.

Handy ist ein Samsung Galaxy Note 8 mit Android 9. Ein Versuch auf meinem alten S6 war auch erfolglos...
 
maik005

maik005

Urgestein
@shnks
wieso dann ein neues Thema erstellt?
 
S

shnks

Neues Mitglied
@maik005 weil ich die Befürchtung hatte, dass diese spezielle Fragestellung in dem Thread untergegangen wäre. Aber da du hier scheinbar Einzelkämpfer bist (Danke dafür!!), hätte ich es tatsächlich auch einfach im anderen Thread fragen können.
 
maik005

maik005

Urgestein
@shnks
Dein Grundlegendes Problem ist ja das gleiche (Backup lässt sich nicht wiederherstellen), daher ist es besser dann im Thema zu bleiben.
 
rene3006

rene3006

Inventar
@shnks
Es kann ja ein Backup der anderen Nummer sein.?
1 Jahr bleibt es als Backup, wenn nicht neu gesynct wird.
Es wird immer überschrieben
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shnks

Neues Mitglied
@rene3006 die andere Nummer hatte ich im Januar 2018 für 2 Wochen drin, seitdem nicht mehr. Die ist auch seit Mitte 2018 nicht mehr nutzbar. Daher kann es diese Nummer eigtl. nicht sein. Eine andere habe ich auf meinem Handy nie benutzt...
 
rene3006

rene3006

Inventar
Ah ok.
Dachte wäre Zeitnah gewesen.